Montag, 20. April 2015

Cover Monday #4

http://emotional-books.blogspot.de/p/cover-monday.html
wurde von  The emotional life of Books ins Leben gerufen. Da ich eine schwäche für schöne Buchcover habe, bin ich auch diese Woche gerne wieder dabei

Mr. Mercedes

Meinung: Ich habe so gut wie alle Bücher von King und schon oft dachte ich mir, wieso sind die Covers nur immer so leger gestaltet . Ok viele Ausgaben, die ich besitze sind älter als ich^^ Die neuen schauen da schön besser aus. Ich habe mich heute für dieses Cover entschieden, weil es das ansprechende King Cover in meinem Besitz ist.


Klappentext:
Schneller, gefährlicher, tödlicher – Mr. Mercedes

Ein Mercedes S 600 – »zwei Tonnen deutsche Ingenieurskunst« – rast in eine Menschenmenge. Es gibt viele Todesopfer, der Fahrer entkommt. Der Wagen wird später gefunden. Auf dem Beifahrersitz liegt eine Clownsmaske, das Lenkrad ziert ein grinsender Smiley. Monate später meldet sich der Massenmörder und droht ein Inferno mit Tausenden Opfern an. Stephen King, der Meister des Schreckens, verschafft uns in Mr. Mercedes beunruhigende Einblicke in den Geist eines besessenen Mörders bar jeglichen Gewissens.

Eine wirtschaftlich geplagte Großstadt im Mittleren Westen der USA. In den frühen Morgenstunden haben sich auf dem Parkplatz vor der Stadthalle Hunderte verzweifelte Arbeitsuchende eingefunden. Jeder will der Erste sein, wenn die Jobbörse ihre Tore öffnet. Im Morgendunst blendet ein Autofahrer auf. Ohne Vorwarnung pflügt er mit einem gestohlenen Mercedes durch die wartende Menge, setzt zurück und nimmt erneut Anlauf. Es gibt viele Tote und Verletzte. Der Mörder entkommt. Noch Monate später quält den inzwischen pensionierten Detective Bill Hodges, dass er den Fall des Mercedes-Killers nicht aufklären konnte. Auf einmal bekommt er Post von jemand, der sich selbst der Tat bezichtigt und ein noch diabolischeres Verbrechen ankündigt. Hodges erwacht aus seiner Rentnerlethargie. Im Verein mit ein paar merkwürdigen Verbündeten setzt er alles daran, den geisteskranken Killer zu stoppen. Aber der ist seinen Verfolgern immer einen Schritt voraus.
Quelle 



Was meint ihr zu dem Cover ?




Kommentare:

  1. Hallo:)

    Ich habe auch schon einige Romane von Stephen King gelesen und fand sie sehr gruselig...
    Das Cover, das du dir ausgesucht hast, sieht interessant aus, aber der Klappentext spricht mich leider nicht so an... Aber wahrscheinlich ist das Buch trotzdem sehr spannend, da der Autor viele unglaublich gute Romane geschrieben hat.

    Liebste Grüße
    Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja er hat schon viele tolle Bücher geschrieben :-)

      Löschen
  2. Hey :-)
    ich habe noch kein Buch von ihm gelesen, aber dieser Aspekt mit dem Regenschirm sieht auf jeden Fall hübsch aus, auch wenn es Blut regnet....
    Einen schönen Start in die Woche,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      gerade das Blut ist ein echter Hingucker^^
      Danke wünsche ich dir auch

      Löschen
  3. Gefällt mir, ich mag aber auch viele der alten Covers, da ich einen großteil meiner King Bücher in den alten Basteiausgaben habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ich hab auch viele Ausgaben von ihm die noch unter dem Bastei Verlag veröffentlicht wurden, aber auch noch die alten von Heyne....muss aber sagen mir gefallen die neuen von Heyne durchgehend am besten, schön kräftige Farben, aber trotzdem wie vorher meist mit einem Gegenstand auf den Punkt gebracht.....
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hey :)
    Die älteren Bücher sehen wirklich nicht so toll aus. Dieses hier gefälltmir. Ich habe bisher ein StephenKing gelesen(Friedhof der Kuscheltiere) und dabeiwird es auch wohl bleiben :D
    Viele Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      hab ich auch schon gelesen und fand es ziemlich gruselig^^
      Sonnige Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^