Sonntag, 5. April 2015

[Rezi] Dark Village - Dreh dich nicht um - Kjetil Johnsen


Lesemeinung zu Dark Village - Dreh dich nicht um von Kjetil Johnsen

Buchinfos:
Titel:   Dark Village - Dreh dich nicht um 
Autor: Kjetil Johnsen
ISBN: 978-3-649-61302-2
Seiten: 320
Format: Broschiert mit Spotlack
Verlag: Coppenrath
Erscheinungsdatum: September 2013
Preis: 9,95 € (D) Kaufen
Alter: ab14

Alle Teile dieses Puzzlespiels lagen bereit. Einige waren halb verdeckt, andere hatten noch nicht verraten, welches ihre tatsächliche Form war und wo sie hineinpassten, aber das Bild war im Begriff zu entstehen. S.137.


Klappentext: Zwei Leichen, die eine bis zur Unkenntlichkeit entstellt, die andere ohne sichtbare Spuren von Gewalteinwirkung. Die Ermittler stehen vor einem Rätsel. Doch es gibt jemanden, der weiß, an wessen Händen Blut klebt. Er hat aber keinesfalls vor, sein Wissen mit der Polizei zu teilen. Er verfolgt seine eignen Pläne. So dunkel, abgrundtief böse, erbarmungslos...

Das Cover passt zu Band eins der Reihe. Der Stil ist gleich und mir gefällt dieses düstere und schwarz verwischte am Rand. Nur wieso die Reihe Dark Village heißt, hat sich mir immer noch nicht erschlossen.

Meinung:  Band 2 ließ mich mit vielen Fragen zurück. Ich hatte die Hoffnung, dass zumindest die wichtigste Fragen geklärt werden würde, aber nein. Das Zitat oben, beschreibt den Informationsstand des Leser zum Schluss recht gut. Ich war deswegen auch ziemlich enttäuscht, dachte ich doch am Ende endlich zu erfahren, was ich wissen möchte, seit ich Band 1 aufgeschlagen habe.Hätte ich Band 3 zur Hand, würde ich sofort weiter lesen.
Der Schreibstil ist wieder gleich, viele kurze Sätze und Gespräche, bei denen es manchmal schwer fällt zu folgen. Sehr nervig fand ich die Wiederholungen, manche Abschnitt wurden 1 zu 1 wiederholt, um dann später eine andere Sicht zu zeigen. Auch würde noch mal der Anfang zu Bang 1 gegen Ende wiederholt. Durch die kleinen Unterkapitel, teilweise eine halbe Seite, war das Buch eh schon eher leer. Das Positive daran, es sich dadurch sehr schnell lesen.
Für meinen Geschmack dreht es sich zu sehr um Sex, um es in den Worten des Autors zu sagen, das Buch ist echt porno. Dieser Krimi und Thriller Aspekt rutsch oft in den Hintergrund, finde ich schade. Weniger Sex, dafür mehr Krimi und ich wäre begeistert.


Besser als Band 1, aber immer noch mit schwächen, Band 3 muss trotzdem bald mehr. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^