Samstag, 11. April 2015

[Serien Junkie] Downton Abbey

Ich bin ein kleiner Serien Junkie, deswegen möchte ich euch nun Samstags hin und wieder eine TV Serie vorstellen. Und würde mich freuen, wenn ihr mir schreibt, ob ihr diese schon gesehen habt, was ihr von ihr haltet usw.



Entschieden habe ich  mich heute für 


Die Serie Downton Abbey beginnt im April 1912. Man lernt eine reiche und adlige Familie kennen die Crawles und ihre Bediensteten, die auch eine Wichtige Rolle spielen.
Als Zuschauer wird einem nicht nur eine schöne Kulisse, überzeugende Kostüme und Requisiten geboten. Sondern auch Intrigen und Machtkämpfe. Noch dazu erlebt man den Wandel der Gesellschaft mit und wie dieser die einzelnen Leben beeinflusst. Zum Beispiel begleitet man die Familie ( die Angestellten gehören da schon fast dazu) durch den 1 Weltkrieg und auch durch die Zeit danach
Im September 2010 lief die Erste Episode in England und fast 10 Monate später auch in Deutschland. Die 6 und letzte Staffel ist für Herbst 2015 geplant, im Moment läuft gerade Staffel 5.
Wer einen Amazon Prime Account hat, kann sich Staffel 1 bis 4 kostenlos ansehen :-)

Wieso ich die Serie toll finde : Dies liegt, abgesehen von den oben genannten Punkten an Maggie Smith, einige von euch werden sie als Professorin Minerva McGonagall aus den Harry Potter Filmen kenne. Hier spielt sie  
Violet, Dowager Countess of Grantham


Dies ist ein super Charakter, den sie ausgezeichnet verkörpert. Zuerst wirkt sie knallhart aber spätestens in der 2 Staffel, bemerkt man ihr gutes Herz. Und ihren Humor, diese alte Lady bringt Sprüche, trocken wie noch was. Ich glaube ich habe noch nie so oft bei einer Serie laut auflachen müssen, nur wegen einer Person. Ihr Blick noch dazu, erst sagt sie etwas so bissiges und dann schaut sie , als wäre es selbstverständlich, einfach göttlich.


Meine Lieblingsszene: Ist aus Staffel 3, Episode 2. Violet´s Sohn trägt zu einem Abendessen einen Smoking, dies ist natürlich überhaupt nicht angebracht und sie ist entsetzt über diesen Fehltritt. Dies merkt sie, ganz ihre Art auch öfters an, nützt nur leider nichts, er will sich nicht umziehen. Am Ende des Essens gibt es ein kleines Durcheinander und die Nerven sind angespannt. Violet bestellt dann einen Drink, bei ihrem Sohn, denn sie wegen seiner Kleidung für einen Diener gehalten hat.
Dies kommt so trocken rüber, dass ich, wenn ich daran denke, wieder schmunzeln muss. Diese Frau ist eine Göttin, was passiv-aggressiv angeht  :-)



Wenn ihr den Englischen Humor mögt, oder historisch angehauchte Dramen. Ja hört sich nach einem Widerspruch an, ist es aber nicht ;) Kann ich euch die Serie wärmstes Empfehlen.

Infos gibt es auf
Serienjunkies und
Moviepilot


So kennt ihr Dowton Abbey ?Wenn ja hat es auch gefallen ( Lieblingsszenen / Personen) oder wenn nicht, warum ?


Vorsicht Kommentare können evtl. spoiler beinhalten

Kommentare:

  1. Huhu:)
    Ich liebe Downton Abbey! Ich bin grade mitten in Staffel 3 und kann nicht aufhören die Serie zu suchten, weil ich Mary und Matthew so toll finde (und selbstverständlich auch Violet) xD
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende^^
    Liebe Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Natalie,
      ja die Serie macht süchtig^^ Hab Staffel 1 bis 3 über Fasching ( hatte die Grippe :/ ) am Stück angeschaut, viel mehr als TV schauen ging da auch nicht^^

      Wünsche dir auch ein schönes Wochenende mit viel Sonne
      Tanja

      Löschen
  2. Hey :-)
    In den Weihnachtsferien habe ich die Staffel 1- 3 gesehen und jetzt weiß ich gar nicht ob ich weiter schauen möchte, seit Matthew tot ist. ich meine, Mary mochte ich eigentlich nie. Sie ist immer so kühl irgendwie aber er war ein richtiger Sonnenschein. Das ist einfach so traurig.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  3. Hi Fiorella,
    ja fands auch sehr traurig und hat mich ziemlich geschockt. Bin nun grad bei der 4 Staffel Episode 2 und seine positive Präsenz fehl tschon...
    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    die Serie hab ich selbst noch nicht gesehen, vielleicht sollte ich aber mal einen Blick wagen (ohne meinen Mann, denn ich glaube das ist so gar nicht sein Fall). :D Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß beim Gucken.
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ja ich glaube die Serie zielt eher auf ein weibliches Publikum hin^^

      Löschen
  5. Hi :-)
    Oh man die Serie möchte ich schon seit langem unbedingt schauen. Ich bin blöderweise aber noch nicht dazu gekommen.
    liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sarah,
      wenn du noch etwas wartest, kannst du dann alle 6 Staffeln am Stück sehen ;-)
      Denn die Serie macht süchtig und man muss immer weiter schauen^^
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Huhu.

    Ohje, ich und Serien ^^ Früher habe ich GZSZ geliebt .... man bemerkte das Wort FRÜHER :D
    Mittlerweile kann ich mich nicht mehr so mit Serien anfreunden. Ich habe es mit Krimiserien alle Law & Order versucht, das hat zu Beginn ganz gut geklappt, danach war auch wieder vorbei ^^

    Dann Pretty Little Liars. Aber das war mir zu gestreckt, da habe ich auch das Inetresse verloren. Mittlerweile schaue ich Sherlock, das finde ich bis jetzt richtig genial. Hoffen wir mal das bleibt noch eine Weile so. ^^

    LG Dinchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich oute mich nun mal, ich habe GZSZ FRÜHER auch geliebt, von 10 bis 17 oder so habe ich es täglich gesehen, als Teenager hatte ich auch die CD´S und Hefte und so Zeug. Ja mit ist es nun auch peinlich^^
      Krimi ist nun auch nicht unbedingt meinst, hin und wieder mal, aber eine ganze Staffel davon kann ich selten am Stück sehen.
      PLL hab ich ehrlich gesagt noch nie angeschaut, noch nicht mal rein geschaltet, keine Ahnung wieso, sollte ich vielleicht mal nachholen ;)
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^