Montag, 18. Mai 2015

Cover Monday #8

http://emotional-books.blogspot.de/p/cover-monday.html
wurde von  The emotional life of Books ins Leben gerufen. Da ich eine schwäche für schöne Buchcover habe, bin ich auch diese Woche gerne wieder dabei



Heute möchte ich euch dieses hier zeigen


http://d.gr-assets.com/books/1376583941l/12652457.jpg


Ich finde es richtig schön, nur die Schrift ist mir zu groß, dafür sind die Farben so intensiv und *wow*

Infos:
The Broken Eye continues the spectacular Lightbringer series from the New York Times bestselling author of The Black Prism and The Blinding Knife.

As the old gods awaken and satrapies splinter, the Chromeria races to find the only man who can still end a civil war before it engulfs the known world. But Gavin Guile has been captured by an old enemy and enslaved on a pirate galley. Worse still, Gavin has lost more than his powers as Prism--he can't use magic at all.

Without the protection of his father, Kip Guile will face a master of shadows as his grandfather moves to choose a new Prism and put himself in power. With Teia and Karris, Kip will have to use all his wits to survive a secret war between noble houses, religious factions, rebels, and an ascendant order of hidden assassins called The Broken Eye. Quelle


Die Reihe gibt es auch auf deutsch unter dem Namen
Licht Saga
hier ist das deutsche Cover
 

Was meint ihr dazu ?

Kommentare:

  1. Hey

    Ich finde das englische Cover auf jeden Fall besser als das deutsche :) beim englischen sind mir die Farben jedoch fast schon zu grell, so unrealistisch. Und wie du finde ich die Schrift zu gross, das gruselige mit dem Baum und den Raben finde ich jedoch super gemacht. Ich glaube die Story wäre wohl nichts für mich, hast du es schon gelesen?

    Liebste Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,
      nein gelesen habe ich es nicht, würde mich aber schon interessieren, nur die Wunschliste und der SuB sind eh schon so voll^^
      Lg

      Löschen
  2. Hey :)
    Ich finde das deutsche fast schöner, als das englische. Dieses Kotz-Grün gefällt mir nämlich gar nicht und die Schrift ist zu groß. Da mag ich das schlichte deutsche Cover dann doch einen Ticken lieber. Hast du es schon gelesen? Ist es gut?

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Hier geht's zu meinem Beitrag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Kotz-grün :-D
      Schaue mir gleich mal deins an :-)

      Löschen
  3. Hello my Dear,

    das englische Cover gewinnt bei mir ganz klar.
    Finde ich super! Ich mag diese "zusätzlichen" Sätze drauf, wie bei dem "Every secret holds a truth..."

    Bin gespannt was du zu Cinder sagst ;)

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nadine,
      Cinder ? da werde ich gleich gucken gehn^^
      Lg :-)

      Löschen
  4. Huhu:)
    Ich schau jetzt auch mal bei dir vorbei^^ Jup, das Englische Cover hats eindeutig in sich und ist auch viel schöner als das Deutsche, aber das ist ja ziemlich oft so:) Mir gefällt vor allem das Zusammenspiel der Farben sehr gut:D
    Liebste Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Natalie,
      ja ist bei mir auch total oft so^^
      Die Farben haben es mir auch angetan :)
      Lg

      Löschen
  5. Hallöchen :D

    Dasenglische Cover sieht hier wirklich viel schöner aus, als das deutsche. Es hat etwas viel magischeres, was mir sehr gut gefällt. Das Ganze sieht sehr magisch aus. Mir gefällt irgendwie total gut, wie das Cape im Wind weht und auch die Vögel im Hintergrund.
    Ich bin gespannt auf deine Meinung zu meiner Wahl ^^

    Sei lieb gegrüßt
    Maddie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maddie,
      werde gleich mal bei dir vorbei schauen :)
      Finde auch, dass dieser Magische Aspekt bei englischen viel besser raus kommt^^
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hey :)
    ich mag das englische Cover lieber als das deutsche.
    Wenn die Schrift etwas kleiner wäre,würde das Cover noch viel besser zur Geltung kommen;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)
    Also ich finde das englische Cover definitiv schöner, als das Deutsche. Die Farben sind wirklich intensiv und schön, aber du hast Recht, die Buchstaben sind etwas groß.
    Auf jeden Fall macht es einen spannenden und mysteriösen Eindruck ;)
    Mein Beitrag ist ebenfalls ein Englisches Cover ;)
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,
      werde mir gleich mal dein englisches Cover anschauen :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^