Montag, 25. Mai 2015

[Aktion]Montagsfrage #3






Die  Infos dazu gibt es bei Buchfresserchen


Liest du Bücher einzeln nacheinander oder auch mehrere parallel?


Mhh, im Moment lese ich nacheinander. Hatte aber auch schon Zeiten, da habe ich 4 Bücher parallel gelesen. Versuche nun aber bei dem nacheinander zu bleiben, außer mit gefällt ein Buch gar nicht und ich muss es erst mal zur Seite legen, oder das Thema sagt mir momentan nicht zu...

Wie handhabt ihr es ?




Kommentare:

  1. Huhu,

    ähnlich wie bei mir ;)

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann werde gleich mal nach deinen Post schauen^^

      Löschen
  2. Guten Morgen :)
    Am liebsten würde ich mich auch nur auf ein einzelnes Buch konzentrieren, aber das klappt meistens nicht, weil ich nebenher noch für die Uni lesen muss. Außerdem packt mich dann immer die Lust ein neues Buch anzufangen, je nachdem in welcher Stimmung ich bin. Dann komm ich meistens auf drei Bücher gleichzeitig. :D Was ich aber gar nicht so schlimm finde, ich setz mich da nämlich nicht unter Druck und lese dann das, was mir gerade am meisten zusagt.

    Liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sanne,
      die Lust ein anderes Buch anzufangen packt mich auch oft^^ Aber würde ich ihr nachgeben, hätte ich vermutlich 20 angefangene Bücher :D Deswegen versuche ich lieber eins nach dem anderen, außer natürlich eins sorgt für eine Leseflaute...
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hey :)

    Ja, ich seh das absolut genauso :)

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Hier geht's zu meinem Beitrag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anni-Chan,
      werd gleich mal bei dir vorbei schauen :)

      Löschen
  4. Hallo Tanja,

    nee, also parallel lesen, das kann ich nicht - es sei denn Roman und Sachbuch, das geht. Hörbuch geht auch - aber ansonsten bleibe ich bei einem Buch. Es sei denn, ich komme partout nicht weiter (wie zuletzt bei Opal), dann lege ich es eine Weile weg und fange was Neues an ...in der Hoffnung vielleicht zu seinem späteren Zeitpunkt Anschluss zu finden.

    LG, Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,
      stimmt Sachbücher lese ich auch oft so nebenbei bzw. nach bedarf. Bei mir liegen auch ein paar "pausierte" Bücher rum, die ich irgendwann mal weiter lesen werde. Nicht zu wechseln mit den abgebrochenen, die werden gleich aussortiert^^
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hallo :)
    also nur ein Buch geht bei mir meist nicht. Manchmal hab ich einfach Lust auf eine andere Geschichte. Ich lese aber auch oft eine Printversion und ein eBook, den Reader hab ich oft dabei die Printversion aber nicht!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nenatie,
      so habe ich es bis vor ein paar Monaten auch oft gemacht. Ein eBook für unterwegs oder nachts und das Printbuch für Zuhause bzw. wenn es hell ist. Bin davon aber irgendwie weg gekommen seit ich mit dem Blog angefangen habe, keine Ahnung wieso^^
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Huhu :)

    Ich lese immer nur ein Buch auf einmal. Erstens glaube ich, das wäre von meiner Aufmerksamkeit zu viel verlangt und zweitens habe ich auch gar nicht das Bedürfnis danach. Im Idealfall ist ein Buch schließlich so gut, dass ich an nichts anderes denken kann. ;)

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elli,
    stimmt die richtig guten Bücher, würde man ja am liebsten am Stück lesen ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Hi,

    da ich am Arbeitsweg immer nur meinen Kindle mithabe, lese ich daheim ein richtiges Buch, sonst würden meine Bücher niemals gelesen werden.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  9. Huhu!

    Ich habe festgestellt, dass ich zufriedener und auch produktiver lese, wenn ich immer zwei oder drei Bücher parallel lese - warum auch immer!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mikka,
      interessant, machen ja doch eher weniger so^^

      Löschen
  10. Huhu,
    eigentlich Lese ich Bücher auch nacheinander, zurzeit jedoch meist ein Taschenbuch und eines auf dem Kindle. Ich Lese abends vor dem einschlafen immer noch einmal gerne, aber mein Mann schläft lieber und da ihm das Licht stört muss das Kindle her halten :D.
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Viki,
      ja der Kindle ist einfach super, um im Bett zu lesen.

      Löschen
  11. und für den Urlaub, dann muss man seinen Koffer nicht mit Bücher voll Packen :D und die Wasserflecken passieren einem auch nicht! :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^