Samstag, 27. Juni 2015

[Rezi] Die Königin der Schatten von Erika Johansen

Lesemeinung zu  Die Königin der Schatten von Erika Johansen

Buchinfos:

ISBN: 978-3-453-31586-0
 Seiten: 544
Format: Paperback, Broschur
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum:  15. Juni 2015
Preis: 14,99 € (D) Kaufen

Reihe:  The Queen of the Tearling
Band 1: Die Königin der Schatten
Band 2: The Invasion of the Tearling
Band 3: ??
 



Klappentext:
Als Kelsea Glynn an ihrem neunzehnten Geburtstag den Thron des magischen Königreiches Tearling besteigt, tritt sie ein schweres Erbe an: Die mächtige Herrscherin des Nachbarlandes Mortmesne bedroht Tearling, das eigene Volk begegnet ihr mit Misstrauen, und an ihrem Hof findet sie einen Sumpf von Machtgier, Lügen und Intrigen vor. Kelsea weiß, sie darf sich keinen einzigen Fehler erlauben, wenn sie überleben will. Sie wird all ihren Mut, ihre Klugheit und Stärke brauchen, um eine wahre Königin zu werden – die legendäre Königin von Tearling . . .. Quelle


Die englische Ausgabe " The Queen of the Tearling" ist mir schon öfters aufgefallen, so war ich sehr gespannt auf "Die Königin der Schatten " und meine Erwartungen waren hoch. 

Das Cover und die Aufmachung sind ganz nach meinem Geschmack. Die Schrift nimmt zwar sehr viel Raum ein auf dem Cover, aber trotzdem ist das Schloss sehr beeindruckend und auch die Farbwahl gefällt mir.  Am Anfang findet man eine Karte, dies finde ich sehr praktisch und außerdem finde ich Karten in Büchern eh immer toll. Am Anfang eines Kapitel ist der erste Buchstabe auf eine alte Art verschnörkelt, ein schönes Detail. 


Insgesamt gibt es 5 Sichtweisen, wovon man Kalsea als Leser am meisten begleitet. Sie ist eine starke Persönlichkeit mit einem ausgeprägten Sinn nach Gerechtigkeit, stur und eigenwillig. Ich mochte sie gleich. Besonders an ihr als weibliche Hauptcharakter ist, dass sie nicht außerordentlich hübsch ist. Sie wird als gewöhnlich, fester und auch eher männlich beschrieben, sehr erfrischend und mal was anders als immer diese atemberaubenden Schönheiten.  Ansonsten begleitet man noch eine Torwache, einen Pater und einen Regenten. Sehr spannend fand ich die Kapitel, die von der roten Königin handeln, sie ist die Antagonisten, trotzdem wird sie nicht gänzlich böse dargestellt, was mir sehr gefiel.  Zu meinen Lieblingen gehören Mance, ein schottisch stämmiger Kämpfer, der der Königen Garde angehört. Und The Fetch, ein sehr gut aussehender und geheimnisvoller Mann, der so einiges verbirgt.


Jeder muss irgendwann gehen. Und ich glaube, es ist besser, mit Würde zu sterben. Seite 115

Die Welt ist grausam und brutal. Sexuelle Gewalt gegen über Frauen und Kindern ist alltäglich, so wie auch Sklaverei. An manchen Stellen musste ich kurz innehalten, um das gelesenen zu verdauen. Zu erst war ich auch von dieser Welt verwirrt, habe ich doch einen High Fantasy Roman erwartet und bekommen habe ich etwas ganz Interessantes, eine Mischung aus Dystopie und Fantasy, wobei der Fantasy Anteil noch eher dezent ist, was sich aber wohl in Band 2 ändern wird. Diese Zukunftsversion hat mir sehr gut gefallen bzw. die Idee dahinter, nicht diese erbarmungslose Welt an sich.

 Die Zukunft bestand aus vergangenen Katastrophen, die nur darauf warteten, erneut auf den Plan gerufen zu werden. Seite 244

Erika Johansen wurde laut eigener Aussage durch eine Rede von Obama zum Thema Freiheit  zu ihrem Roman inspiriert.


Sehr interessanter Mischung aus Dystopie und Fantasy, wobei es nur ganz dezent Magie gibt, in dieser
 Grausamen Welt, in der ein Funken Hoffnung entzündet wurde.
Starke und sympathische Protagonistin,
geheimnisvolle Nebencharaktere und die Frage.
Wer ist ihr Vater ?
Diese Frage interessiert mich wie die rote Königin brennend und so warte ich sehnsüchtig auf Band 2.



Vielen Dank an den Heyne Verlag für das Leseexemplar







Kommentare:

  1. Hallo Tanja,

    eine interessante Geschichte und einer schönen Rezi. Ich werde mir das Buch mal näher anschauen.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Uwe,
      vielleicht zieht es ja bald bei dir ein :)

      Löschen
  2. Hi Tanja,
    das Buch steht ja auch noch auf meinem Leseplan :o) Besonders das Cover hat es mir angetan. Deine Fotos haben gerade das Übrige geleistet. Ich finde eine Karte als Special im Buchinneren sowie eine schöne grafische Gestaltung der Kapitelanfänge auch immer sehr ansprechend. Wenn die Hauptcharakterin mal etwas anders ist und die Geschichte nicht nur rosarot ummalt wird, spricht mich das gleich noch mehr an.
    Sehr schöne Rezension, die Lust auf das Buch macht :o)
    Liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,
      Danke :) Bin gespannt wie du es dann findest.
      Ja die Gestaltung ist sehr schön, mich spricht so was auch sofort an. Besonders Karten^^

      Löschen
  3. Hey Tanja,

    ich lese das Buch gerade :-)
    Finde es bisher echt gut, allerdings an manchen Stellen ein wenig in die Länge gezogen. Ich hoffe das ändert sich noch ein wenig.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      das mit den Längen habe ich schon in anderen Rezensionen auf geschnappt, empfand ich persönlich gar nicht, aber ich lese oft Bücher die andere als "langwierig / Langatmig " Beschreiben ohne das mir dies negativ auffällt^^
      Ich hoffe auch, dass sich dies noch bei dir ändert und du genau so viel Spaß beim lesen hast wie ich :)

      Löschen
  4. Hallo Weinlachgummi! ☺

    Ich hoffe, dass ich dich noch nicht gefragt habe, falls doch, bitte verzeih' mir ...
    Hast du schon vom Bloggernetzwerk gehört? Wenn nicht, dann lass' ich dir mal eben den Link zum Hintergrund des Blogprojekts da:
    https://bloggervernetzt.wordpress.com/an-blogger/
    Jedenfalls bin ich dort seit etwa seit März 2015 Mitglied und würde mich sehr freuen, wenn ich deine Rezension hier zu "Die Königin der Schatten" verlinken dürfte. (Und mit deiner Erlaubnis hoffentlich auch in Zukunft ein paar deiner Rezensionen?)
    Und hier sende ich dir noch einen Beispiellink, wie das Ganze im Endeffekt aussieht:
    https://bloggervernetzt.wordpress.com/2015/07/01/tearling-01-die-konigin-der-schatten-von-erika-johansen/

    Über eine kurze Antwort (gerne hier, ich schaue wieder vorbei) würde ich mich sehr freuen!
    Ganz lieben Gruß ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janine,
      von dem Projekt habe ich schon am Rande etwas mit bekommen :) Ich werde am Sonntag oder nächste Woche ( Urlaub^^ ) mich mal durch lesen und rum schauen.
      So wie ich es bist jetzt verstanden habe, finde ich es eine ganz tolle Idee und du darfst mich gerne verlinken :-)
      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  5. Bedeutet die Freischaltung also ein Ja? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War die letzten Tage nicht on, und da haben sich ein paar Kommentare angesammelt, deswegen hat es von Freischaltungen zu Beantworten etwas gedauert^^

      Löschen
  6. Hallo Tanja,

    danke für deine Antwort und deine Erlaubnis, deine Rezensionen in Zukunft berücksichtigen zu dürfen - das freut mein Team und mich natürlich sehr. :)
    Ich werde mich auch gleich mal an die Arbeit machen und schauen, was ich schon alles bei uns im Bloggernetzwerk verlinken kann.

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
  7. Servus Tanja,

    veröffentliche morgen auch ein Beitrag zu dem Buch. Verlinke am Ende des Artikel zu anderen Blogs, die das Buch rezensiert habe und werde Dich auch hinzufügen! Nur das Du Bescheid weißt.

    Lieben Gruß
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kati :)
      Werde gleich mal vorbei schauen :)

      Löschen
  8. Hey Tanja,

    deine Rezi ist echt toll geschrieben! Das Buch ist nun auch schon seit 2 Wochen auf meiner Wunschliste und fast jeden Tag, lese ich positive Meinungen über das Buch. Sieht so aus, als müsste ich mir das bald mal zulegen :D
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea
      Dankeschön :) Oja ganz bald, viele finden ja, dass es etwas zäh anfängt, mir ging es da aber komischerweise anders, mich konnte die Geschichte gleich in ihren Bann ziehen und kann es nur Empfehlen..Vielleicht sehe ich es ja bald in deinen Neuzugängen ;)
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^