Samstag, 27. Juni 2015

Serienkiller Ashes v.Ilsa J. Bick

Heute werde ich wieder unter der Rubrik Serienkiller ein Abschluss Fazit ziehen. Dieses mal zur  Ashes Reihe.

 Nachlesen könnt ihr dieses Abschussfazit unter der Rubrik Serienkiller, dort findet ihr auch meine Serienkiller Monatsstatistik
Ashes - Pechschwarzer MondAshes - Ruhelose SeelenAshes - Tödliche SchattenAshes - Brennendes Herz




Autor:Ilsa J. Bick
Teile:4
Band 1 - Brennendes Herz
Genre:  -Endzeit Jugendbuch
Inhalt: ( ohne Spoiler )
Die siebzehnjährige Alex befindet sich auf einer Wanderung in den Bergen, als plötzlich die Natur um sie herum verrücktspielt und eine Druckwelle sie zu Boden wirft. Was war das? Alex hat keine Ahnung, aber sehr schnell wird klar, dass die Welt, die sie kannte, nicht mehr existiert. Die meisten Städte sind zerstört und die Überlebenden werden zur lauernden Gefahr.
Quelle


Charaktere:  
Es gab verschiedene POV´s, was ich immer sehr mag.
Da die Sichtweisen oft wechseln, bekommt man einen guten Überblick.
Die Gefühle und Ängste der Charaktere kommen gut raus.

Grundidee:
Fand ich super. Es gibt nur noch Junge und Alte Menschen.
Und die Teenager mutieren, aber zu was ?

Schreibstil:
Gut zu lesen.
Oft brutal und grausam.


Aufmachung:
Die Cover sind ansprechend,
aber nicht so toll.


  Setting:
Nord Amerika. Es herrscht Winter und die Atmosphäre der Kälte und der damit verbundenen Gefahr kommt sehr gut rüber.


Spannung:
Fand es oft sehr spannend.
Hab Band 2,3 und 4 kurz nacheinander gelesen, weil sie so fesselnd waren.

Emotionen:
Hat mich nicht kalt gelassen,dafür passiert einfach zu viel.



 


 Endwertung:  
Für ein Jugendbuch sehr brutal und grausam und auch manchmal eklig.
Die Endzeitstimmung kommt sehr gut raus.
Sehr Spannend und Actionreich.
Das Ende hat mir nicht so gut gefallen.

 


Kennt jemand von euch die Reihe, ist ja eher unbekannt.

Kommentare:

  1. Hi Tanja,
    ich bin mir nicht sicher, ob ich bei Band 3 oder 4 abgesprungen bin. Jedenfalls bei dem, wo die Hauptcharakterin sich selbst "verwandelt". Ersteinmal fand ich den Gedanken nicht gerade ansprechend und dann hörte ich, dass dieser Teil etwas verwirrend sein sollte. Was sagst du dazu? War für dich einer der Teile schlechter?
    Liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhhh, ich glaube das müsste Band 3 gewesen sein, wobei man finde ich nicht so wirklich von "verwandelt" direkt reden kann * in rätseln spricht * :D
      Verwirrend fand ich keinen davon, habe sie aber band 2, 3,4 direkt hintereinander gelesen und so entstanden auch keine Lücken im Gedächtnis...
      Von Band 4 war ich ein bissl genervt, weil es ich es langsam satt hatte, dieses kämpfen, überleben, verwundet werden, wieder kämpfen, sich verstecken...Aber der rote Faden war gut zu erkennen und lief zu einem Show Down hin, und vielleicht war ich einfach hibbelig auf diesen Knall und deswegen so ungeduldig. ^^
      Ich schätze mal du magst die Reihe nicht mehr beenden ?

      Löschen
    2. Och, da bin ich mir noch gar nicht so sicher. Das Problem ist jedoch, dass ich derzeit auch gar nicht wüsste, mit welchem Band ich weitermachen müsste. Meine Bücher vor dem Umzug ins neue Haus liegen in vielenvielenvielen Kartons auf dem Dachboden. Vielleicht werde ich irgendwann nochmal da ansetzen, wo ich aufgehört habe. Allerdings ist es ja auch nicht so, als hätte ich derzeit Büchernot. Ich habe noch soviele Bücher auf dem Schirm, die es zu lesen gilt :o)

      Löschen
  2. Hey Tanja,

    ich bin mir sicher, dass die Serie genau meins ist! Band 1 subbt hier auch vor sich hin und irgendwie bekomme ich ihn nicht vom SuB befreit :-(
    Ich finde eigentlich nicht, dass die Reihe unbekannt ist. Habe die Reihe schon auf ganz vielen Blogs gesehen. Ok, in letzter Zeit nicht mehr, da Band 4 ja bereits erschienen ist.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sandra,
      Ok, liegt vermutlich daran^^ Vermutlich hatte die Reihe ihre "Hoch zeit" als ich mich noch nicht wieder so mit Büchern beschäftigt habe...

      Was soll ich schreiben, ganz schnell vom SuB befreien :) Aber ich kenne es, manche Bücher schafft man einfach nicht vom SuB, obwohl man sie schon öfters lesen wollte.....

      Löschen
  3. Na, die Reihe hört sich wirklich nach etwas für mich an ;-)
    Werde sie mir mal näher anschauen, ohne dich hätte ich sie, glaube ich, nie bemerkt!

    Lg<3
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich Anna :)
      Und bei deinem Tempo hast du sie bestimmt auch fix gelesen, falls sie den weg in dein Buchregal findet ;)

      Löschen
  4. Hallo Tanja :)

    Ein tolles Reihen-Fazit!
    Ich habe von Ashes die ersten beiden Bände gelesen. Band 1 war der absolute Hammer...ein richtiges Highlight. Band 2 hingegen hat mir gar nicht mehr gefallen und Band 3 habe ich nach wenigen Seiten abgebrochen. Vor allem bei Reihen, hasse ich es sie nicht weiter zu verfolgen, aber mich konnten die Bücher einfach nicht mehr packen :(

    Viele liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^