Samstag, 13. Juni 2015

Serienkiller Hourglass

  Heute werde ich wieder unter der Rubrik Serienkiller ein Abschluss Fazit ziehen. Dieses mal zur Hourglass Reihe.

 Nachlesen könnt ihr dieses Abschussfazit unter der Rubrik Serienkiller, dort findet ihr auch meine Serienkiller Monatsstatistik





Autor:Myra McEntire
Teile: 3
Genre:  - Romantic Fantasy
Inhalt: ( ohne Spoiler )
Die 17-jährige Emerson Cole besitzt übersinnliche Kräfte. Mit diesen kann sie in die Vergangenheit sehen, lange zeit dachte sie, sie sei verrückt. Doch dann trifft sie auf einen attraktiven Jungen aus der Hourglass Organisation, die sich mit Zeitreisen beschäftigt. 


Leider ging es nur in Band 1 um Emerson. In den anderen zwei Büchern wechselten die Hauptpersonen. Da ich Em sehr mochte, gefiel mir dies nicht sehr. Auch fand ich so nicht so gut zu den Charakteren. Das Zeitreise Thema war nur sehr dezent, die jeweiligen Liebesgeschichten standen im Vordergrund.






Charaktere:  
Em aus Band 1 mochte ich sehr. Mit Kaleb aus Band 2 konnte ich wenig anfangen und wie die Person aus Band 3 heißt weiß ich noch gar nicht mehr.

Grundidee:
Das Zeitreise kam viel zu kurz und somit bekam man auch nicht viel mit davon, die Idee war aber ganz ok.

Schreibstil:
Sticht nun nicht besonders heraus
 

Aufmachung:
Schön ausschauen tun die Bücher, da kann man nichts sagen.

  Setting:
Band 1 hat noch den von mir geliebten Südstaaten Flair, in den anderen Bänden geht er aber verloren.
 

Spannung:
Da mir die Leute recht egal waren, gab es für mich auch kaum Spannung.


Emotionen:
Kamen nicht bei mir an


 
 


 Endwertung:  
Wer ein romantisches Buch lesen möchte ist hier richtig. 
Ich habe eine Zeitreise-Reihe erwartet und war enttäuscht. 
 Nicht nur durch den  Charaktere Wechseln, sondern auch weil das Zeitreise Thema nur sehr dezent vor kam. 





Was meint ihr zu der Reihe?





Kommentare:

  1. Huhu,

    ich habe schon ein paar Mal ein Auge auf die Reihe geworfen, aber konnte mich noch nie damit wirklich anfreunden.
    Auch jetzt nach deiner Beurteilung glaube ich eher, dass ich es lasse XD
    Danke für die Entscheidungshilfe.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    eine tolle Zusammenfassung. Schade das die Reihe dich nicht so überzeugen konnte. Ich fand die Reihe aber auch nie besonders interessant. Und hatte scheinbar auch recht! Liebesgeschichten sind gar nicht meins!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Meins leider meistens auch nicht, nur ganz selten packen sie mich wirklich, sonst ignoriere ich sie die meiste zeit beim lesen^^

      Löschen
  3. Das ist echt doof, wenn Teil 1 super ist und der Rest dann eher nicht so. Ich finde, dann ist die ganze Reihe direkt doof.
    Von den Covern her würde ich sie warscheinlich kaufen, weil erster Eindruck ist ganz gut. Aber wenn der Inhalt nicht so ist...
    Danke dir! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Steffi,
      ja finde ich auch, ist wirklich schade. So ging es mir auch, die Covers und auch der Klappentext sind sehr ansprechend....
      Gerne :) Wobei ich Band 2 schon empfehlen würde ;)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^