Samstag, 6. Juni 2015

Stempel Juni



http://www.favolas-lesestoff.ch/2014/11/aktion-stempeln-die-eckdaten.htmlHallo ihr,
es ist wieder Zeit für die Aktion Stempeln von 
Ich habe im Juni 2014 26 Bücher gelesen, o.O ok eins war ein Hörbuch und auch zwei Kurzgeschichten war dabei und ein paar Kürzere eBooks.
Erinnern kann ich mich noch an 21 und vergessen habe ich 5
Hier kommen nun die Bücher :)




GottessöhneGottessöhne Tyra Reeves,
war ich selbst überrascht, kann mich noch gut an das Buch erinnern
. Wobei ich das Buch eher durchschnittlich fand



Die Chronik des Eisernen Druiden - VerhextDie Chronik des Eisernen Druiden - Die HetzjagdDie Chronik des Eisernen Druiden - Die Hetzjagd
und Die Chronik des Eisernen Druiden - Verhext von Kevin Hearne
Ich hab die Reihe sehr gerne und hab noch einiges aus Band 1 und 2 im Gedächtnis. Kann aber nicht mehr so genau sagen, was in Band 1 und was in Band 2 vor kam. Hab beide kurz hinter einander gelesen und deswegen ist einiges vermischt.


ElchscheißeElchscheiße Lars Simon
Fand ich sehr witzig und erinnere mich gerne an diese tolle Unterhaltung



Noch ein sehr lustiges Buch, dieses aber mit einem Nachdenklichem Kern. Die Abenteuer der Senioren sind mit gut im Gedächtnis geblieben.

Getrieben. Durch ewige Nacht von Veronica Rossi
Fand die Reihe ganz toll, und freue mich schon diesen Monat endlich Band 3 zu lesen.

Doctor Sleep


Doctor Sleep Stephen King
Das Hörbuch habe ich letztes Jahr ab Baggersee gehört *.* Kann mich noch gut daran erinnern,fand es klasse.

Der Unsichtbare oder ein skurriler Mord
Der Unsichtbare oder ein skurriler Mord Alois HartNetter Kurzkrimi, hat mir ganz gut gefallen und bin überrascht, dass ich doch noch recht viel wieder geben könnte.



Kleine Geheimnisse
Kleine Geheimnisse Danela Pietrek
Würde keinen Protagonisten Namen mehr zusammen bekommen, aber die Handlung könnte ich schon lose wieder geben, auch an das Ende erinnere ich mich noch gut.


Schattenbrut
Schattenbrut Susanne Seider
Fand es eigentlich ganz gut, hatte ein paar tolle Wendungen, an die erinnere ich mich noch^^
Auch die Handlung ist mir im Kopf geblieben.

Inyanga: Das Böse in dir
Inyanga: Das Böse in dir Susanne Seider
Auch dieses Buch von ihr blieb mir im Gedächtnis.  Wieder tolle Wendungen.


Die Alphajägerin 
Die Alphajägerin Franziska Waltz
Noch eine witzige Geschichte, war schön locker und leicht. Und es gab ein paar echt witzige Szenen.



Rabenschwester 
Rabenschwester Monja Schneider
Fand ich damals nicht so gut, aber komischerweise erinnere ich mich trotzdem noch gut an die Geschichte.


Königsblut - Die Akasha-ChronikKönigsblut - Die Akasha-Chronik Karola Löwenstein
Da ich erst Band 3 gelesen habe ist mir nun natürlich auch wieder Band 1 besser im Gedächnis :)


Habitat
Habitat André Wegmann u. Schmitt-Egner Da hatte ich echt Spaß beim lesen, war schön schaurig. Beide Novellen könnte ich gleich wider geben ohne groß zu überlegen.


Amok Snuff 
Amok Snuff Nikolas Preil
Natürlich ist mir auch Band 2 von Preil noch im Gedächnis, so was krankes kann man kaum vergessen ;)

Morbid: Abscheuliche Geschichten von Nikolas Preil


Morbid: Abscheuliche Geschichten von Nikolas Preil Nikolas PreilAuch an dieses Werk von Herr Preil erinnere ich mich noch gut. Ist eine Kurzgeschichten Sammlung.


Ins Dunkle. Eine Horrorgeschichte
Ins Dunkle. Eine Horrorgeschichte Dee HunterSchaurige Kurzgeschichte, fand ich schön gruselig


Schattengeschichten



Schattengeschichten Hauke Rouven
Noch eine schaurige Kurzgeschichten Sammlung, und wieder toll


Das Ende der Nacht: Horror-Roman 
Das Ende der Nacht: Horror-Roman Nikolas Preil
Hab ich gerne gelesen, gute Ideen und kranke Umsetzung ;) Ich mag den Schreibstil von Preil einfach gerne

















Gelöscht
Gelöscht Teri TerryFand ich richtig gut, und ist ein bissl ein Wackelbuch hier, da ich einiges noch weiß, aber auch viel vergessen habe.


Sahnetortencarpaccio: Der völlig nutzlose Diät-Ratgeber
Sahnetortencarpaccio: Der völlig nutzlose Diät-Ratgeber Sabine Wunder
Und noch mal was mit Humor. Weiß noch wie ich am See lag und laut lachen musste :)
Auch ein paar Szenen sind mir noch im Kopf, aber recht viel habe ich auch vergessen.



Horror Factory - Crazy Wolf: Die Bestie in mirHorror Factory - Crazy Wolf: Die Bestie in mir Christian Endres
hat mir nicht so gut gefallen und weiß auch kaum noch was davon.


Das Mordhaus
 Das Mordhaus Moe TeratosFand ich ganz übel.Ich weiß noch, damals habe ich erst das rauchen aufgehört und der Hauptcha. hat eine nach der anderen geraucht, hat kaum was anderes gemacht, des hat mich damals total genervt^^ Und das Ende fand ich auch mies. An alles andere erinnere ich mich kaum noch.


KainsmalKainsmal Marcus Hünnebeck
War ein bissl 0815, weiß zwar noch einiges, aber vieles auch nicht mehr. Ein durchschnittlicher Thriller.





Wer sich nun fragt, wie ich es geschafft habe soviel zu lesen. Das frage ich mich auch gerade. Hatte keinen Urlaub und habe 40 Stunden die Woche gearbeitet o.O

Na, kennt ihr was davon ?

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,

    ja, davon kenne ich sogar einige Bücher! Gelesen habe ich ebenfalls „Zur Hölle mit Seniorentellern!“, „Doctor Sleep“ und „Gelöscht“.

    Von Nikolas Preil habe ich Band 1 - „Bierbrut“ gelesen. Mir graust jetzt noch, wenn ich daran denke und die Reihe werde ich auch nicht weiterlesen.

    Jedenfalls, da hattest du vor einem Jahr einen wahnsinnigen guten Lesemonat. Und das bei einem Vollzeitjob! Hast du da überhaupt geschlafen?

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,
      gleich 4 gemeinsame Bücher^^
      Die Bücher von Nikolas Preil sind sehr speziell, aber einprägend^^ Hab noch nie was vergleichbares gelesen und seine Reihe ( Bierbrut war ja Band1 )auch weiter verfolgt. sehr krank und verstören, aber ich fand es irgendwie auch fesselnd und unterhaltsam.

      Ich glaube es lag daran, dass ich damals oft am See war, da wurde ich nicht abgelenkt und konnte mich voll auf das jeweilige Buch konzentrieren. Wenn ich Zuhause lese ist doch immer was und schwupps ist die eigentlich eingeplante Lesezeit wieder weg^^

      Löschen
  2. Hallo Tanja,

    das ist ja Wahnsinn! Alle diese Bücher in einem Monat gelesen? Oh man, ich komme mir echt wie eine super Schnecke (vom Tempo :-) im Vergleich vor. Also meinen allergrößten Respekt! Ich ziehe den Hut vor so viel Lese-Eifer und wünsche Dir einen guten Wochenstart!

    Lieben Gruß
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Kati :)
      Ich glaube dies war auch mein bester Lesemonat, wobei die Bücher auch recht kurz waren,die Seiten habe ich damals leider nicht gezählt, schätze aber mehr als 8.000 werden es nicht gewesen sein.

      Was mir auch schon aufgefallen ist, irgendwie lese ich (oder habe das Gefühl), eBooks schneller....

      Löschen
  3. Huhu :-)

    "Getrieben" habe ich vor zwei Jahren gelesen und ich kann mich auch noch gut an das Buch erinnern. Es wird endlich Zeit, dass ich da das Trilogiefinale lese. Es wartet ja schon auf dem SuB auf mich.
    "Gelöscht" ist bei mir noch nicht so wahnsinniglange her, erinnern kann ich mich bisher noch. Mir hat diese Trilogie sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf das neue Buch von Teri Terry.
    Ach ja, der Sammelpost ist eben online gegangen: *klick*

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Favola,
      danke fürs Bescheid geben, werde spätestens am Wochenende zum stöbern kommen.
      Ja auf das neue Buch von Teri Terry bin ich auch schon gespannt, aber ich sollte wohl erst die erste Reihe von ihr beenden ;)

      Löschen
  4. Guten Morgen,
    von deinen Büchern kenne ich nur "Gelöscht" und selbst da wäre kennen zu viel gesagt. Ich habe nach wenigen Seiten abgebrochen, da es mir nicht zusagte.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne,
      da scheinen wir wohl einen sehr unterschiedlichen Lesegeschmack zu haben, wobei dieser Monat bei mir sehr bunt gemischt war, aber viele Indie-Bücher....
      Werde mir am Wochenende deinen Stempel anschauen, vielleicht kenne ich ja eins davon :)

      Löschen
  5. Wow hast du viel gelesen und ebenfalls wow, an wie viele Bücher du dich noch erinnern kannst. Gelesen habe ich selber noch keins, aber einige liegen noch auf meinem SuB.

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Miriam,
      ja der liebe SuB ;)
      Am Wochenende habe ich wieder richtig zeit und dann werde ich mir deinen Stemple mal anschauen, vermutlich liegen davon auch welche auf meinem wohlgenährten SuB :)

      Löschen
  6. WOW - ich bekomme gerade den Mund nicht zu - so viele Bücher in einem Monat - da warst du echt fleißig! Gab es einen bestimmten Grund, dass du so viel Lesezeit hattest oder hat es einfach gepasst? :) Gibt ja so Monate, da läuft es einfach.

    Und dann erinnerst du dich auch noch an so wahnsinnig viele Bücher - nochmal WOW!

    Ich gebe aber zu, dass ich die meisten Bücher nicht kenne, Krimi & Horror ist nicht so mein Fall - bin eine Mimose und grusel mich recht schnell. ^^ ;)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      ich glaube es lief einfach sehr gut, wobei viele Bücher auch sehr kurz waren, ich habe damals nicht die Seiten gezählt, aber viele hatten nur so um die 250 Seiten...

      Es sind auch viele unbekannte Indie Bücher dabei, der Juni letztes Jahr wahr wohl so zu sagen mein "Indie Monat" :D
      Gruseln ist doch was tolles :P
      Am Wochenende habe ich zeit zum stöbern und mir deinen Stempel ansehen, mal schauen wie viele ich davon kenne :)

      Löschen
  7. Hey,
    wow, hast du vor einem Jahr viel gelesen! Die Gebannt-Trilogie möchte ich auch gerne noch lesen. Gelöscht fand ich auch richtig, richtig toll. Bei mir ist dark destiny so ein Wackelbuch. Ich habe es sehr geliebt, bin mir aber nicht sicher, ob ich genug weiß für den grünen Stempel.
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tine,
      war glaube ich mein bester Lesemonat :)
      Dark Destiny liegt noch auf meinem SuB, eigentlich mag ich dicke Bücher und habe auch keine angst vor ihnen, aber da schreckt es mich ein bissl ab :/
      Manchmal bin ich mir auch unsicher, ich glaube ich bräuchte noch einen neutralen Stempel^^

      Löschen
  8. Hi Tanja,

    omg, 26 Bücher sind ne krasse Leistung xD Kein Wunder dass du dich nicht mehr an alle erinnern kannst. Und schön, dass so viele hängen geblieben sind! Nur gelesen habe ich davon keines ^^;

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Micha,
      ja ich war selbst auch sehr überrascht^^

      Löschen
  9. Wow, das war aber ein erfolgreicher Monat - und da Du Dich sogar an fast alles erinnerst müssen es wohl gute Bücher gewesen sein ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kerstin,
      ja ich glaube mein bester Lesemonat ever^^
      Es war nur ein Flop dabei, den ich auch bei "Vergessen" eingeordnet habe, wobei ich froh bin ihn vergessen zu haben ;)

      Löschen
  10. Huhu,

    einige deiner Bücher sagen mir vom Titel her was, aber ich kenne keines deiner Bücher. Im Juni hast du ja ordentlich gelesen :-) Und dafür auch ziemlich viel behalten. Super!

    LG
    Kata

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^