Samstag, 25. Juli 2015

[Rezi] Das unendliche Meer von Rick Yancey

Buchinfos:

ISBN: 978-3-442-31335-8
Seiten: 352
Format: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Verlag: Goldmann
Preis: 16,99 € (D) Kaufen



Reihe:  Die Fünfte Welle
Band 1 - Die Fünfte Welle
Band 2 - Das unendliche Meer
Band 3 - Der letzte Stern



Klappentext:
Die erste Welle vernichtete eine halbe Million Menschen, die zweite noch viel mehr. Die dritte Welle dauerte ganze zwölf Wochen an, danach waren vier Milliarden tot. Nach der vierten Welle kann man niemandem mehr trauen. Cassie Sullivan hat überlebt, nur um sich jetzt in einer Welt wiederzufinden, die von Misstrauen, Verrat und Verzweiflung bestimmt wird. Und während die fünfte Welle ihren Verlauf nimmt, halten Cassie, Ben und Ringer ihre kleine Widerstandsgruppe zusammen, um gemeinsam gegen die Anderen zu kämpfen. Sie sind, was von der Menschheit übrig blieb, und sie werden sich so schnell nicht geschlagen geben. Und während Cassie immer noch hofft, dass ihr Retter Evan Walker lebt, wird der Kampf ums Überleben immer aussichtsloser. Bis eines Tages ein Fremder versucht, in ihr Versteck einzudringen...
Quelle

Band 1 hat mir nicht so gut gefallen, trotzdem wollte ich noch Band 2 lesen, um dem Autor und der Reihe noch eine Chance zugeben. Ich bereue es nicht, da mich dieser Teil sehr positiv überrascht hat.

Sie können uns töten, bis keiner mehr von uns übrig ist, aber sie können nicht töten - können niemals töten -, was in uns überdauert. 
Seite 74

Cassie, in Band 1 noch eine Hauptprotagonistin, rückt hier etwas zurück. Da ich mich mit ihr nicht so recht anfreunden konnte, begrüßte ich dies. Aber auch wenn es dann mal Kapitel aus ihrer Sicht gab, fand ich diese viel weniger nervig als in Band 1. Die meiste Zeit begleitet der Leser wohl Ringer. So lernt man sie um einiges besser kennen. Doch ist sie für mich auch kein Charakter, mit dem ich mich identifizieren kann oder den ich besonders lieb gewann. Dies hat mir leider im Buch gefehlt, jemanden den ich wirklich mag. Und somit auch mit ihm mitfühlen und leiden kann.

Du bist verbogen, aber nicht gebrochen. Der Stahl muss geschmolzen werden, eher das Schwer geschmiedet werden kann.
Seite 330

Es passiert zu erst und auch immer mal wieder über längere Zeit nicht viel Spannendes und actionreiches. Trotzdem konnte es mich mehr fesselnd als sein Vorgänger. Die Gruppe steht auch länger still, aber mir fehlte nicht die Dynamik. Ich fand es spannend mit zu verfolgen, wie sich alles entwickelt. Nur gegen Ende wurde es mir etwas langweilig bei Ringer, dafür gab es aber kurz darauf sehr viel Action und auch noch ein paar Überraschungen. Gegen Ende gab es auch eine Szene, bei der mir der Mund offen stand und welche ich zweimal lesen musste, ein schöner Schocker. Nun bin ich sehr gespannt auf Band 3.


 
Hat mir besser gefallen als Band 1.
Es geht zwar etwas ruhiger zu, trotzdem fand ich es sehr spannend und fesselnd.
Die Charaktere konnte ich immer noch nicht lieb gewinne, so fehlt mir die Emotionale ebene beim lesen.













Kommentare:

  1. Mir ging es bei dem Buch ähnlich wie dir :)
    Ich finde gar nicht, dass er Band 1 in etwas nachstand, im Gegenteil!
    Liebste Grüße!
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nadine,
      da gehören wir wohl eher zu einer Minderheit^^ War zu erst recht unsicher, weil sehr viele ihn ja schwächer finden, bin nun aber echt froh es gelesen zu haben :)

      Löschen
  2. Huhu,

    ich finde es toll, dass dir Band 2 besser gefallen hat ;)

    Ich fand beide spitze und freue mich schon wahnsinnig auf den nächsten Teil, kann Band 3 kaum erwarten!!!

    LG und ein schönes WE an Dich :)
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacqueline,
      So geht es mir auch, gibt es eigentlich schon einen Erscheinungstermin, hab noch keinen gesehen :/ Bin auch sehr gespannt wie es sich dann noch entwickeln wird....
      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

      Löschen
    2. Huhu,

      nein, einen offiziellen Termin habe ich auch noch nicht gesehen. Ich hoffe einfach mal auf´s Frühjahr, die ersten beiden kamen im März und April, vielleicht haben wir ja Glück und die Frequenz bleibt gleich :D

      LG!

      Löschen
    3. Ah danke für die Info, dann hoffe ich mal auf März, aber des ist schon noch lange :/ Aber immerhin ist es absehbar :D

      Löschen
  3. Hey Tanja:)
    Du hast es auch endlich gelesen^^ Ich finde dieses spannende, fesselnde und schockende an dieser Reihe auch am liebsten. Positive Emotionen findet man wirklich eher weniger und ich war sehr oft über manche Handlungen der Charaktere schockiert, aber es ist auch eine unglaubliche Extremsituation in der sie sich befinden. Deshalb fällt es mir auch schwer mich mit einem Charakter zu identifizieren. Am Ende überschlugen sich die Ereignisse nochmal extrem und mit den ganzen Enthüllungen bin ich gar nicht hinterher gekommen! Da ging es mir so wie dir und ich hoffe der 3. Band wird noch spannender:D

    Liebste Grüße,
    Kati:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kati,
      ja hab es endlich geschafft, wobei ich es schon vor ein paar Tagen fertig hatte. Aber ich war zu faul die Rezension zu schreiben, die Hitze hat mich ziemlich fertig gemacht^^
      Ja wie manche reagieren, da war ich auch sehr geschockt. Aber wer weiß schon, wie er selbst in so einer Situation reagieren würde...
      Das hoffe ich auch und das er bald erscheint :)

      Löschen
  4. Hallo Tanja,

    mir haben beide Teile sehr gut gefallen, wobei ich den ersten etwas mehr favorisiere. Ringer konnte mich hier im 2. Teil begeistern und ich fand ihre Geschichte sehr spannend und hoffte und fieberte mir ihr. Was mich am 2. Teil gestört hat war, dass einfach noch immer zuviele Fragen offen sind. Auf jeden Fall freue ich mich auf den 3. Teil.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,
      Ringer hat mich definitiv besser als Cassie gefallen. Stimmt schon, es sind noch recht viele Fragen offen. Kaum wird etwas geklärt, werden schon wieder neue Fragen aufgeworfen^^ Ich hoffe Band 3 wird dann alles aufklären, nicht dass dann noch zuviel offen bleibt.....

      Löschen
  5. Hallo Tanja,

    das freut mich, dass du doch noch mit der Trilogie warm geworden bist. Ich hoffe, dass sich dann im Abschlussband die restlichen Fragen klären.

    Witzig, wie wir alle verschieden sind. Mir hat Cassie besser als Ringer gefallen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,
      hab mich auch gefreut^^ Ich auch, manchmal mag ich es, wenn es etwas offen bleibt, aber hier könnte ich mich wohl eher nicht damit anfreunden....
      Ja finde ich auch :-)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^