Samstag, 1. August 2015

[Rezi] Biss zur Mittagsstunde von Stephenie Meyer

Buchinfos:

ISBN: 978-3-551-58161-7
Seiten: 560
Format:  Gebunden mit Schutzumschlag
Verlag: Carlsen
ab 14 Jahren
Preis: 19,90  € (D) Kaufen

Reihe: Twilight Saga
Band 1:Biss zum Morgengrauen
Band 1,5: Edward - Auf den ersten Blick
Band 2:Biss zur Mittagsstunde
Band 3: Biss zum Abendrot
Band 4: Biss zum Ende der Nacht
Extra: Biss zum Sonnenstrahl


Klappentext:
Für immer mit Edward zusammen zu sein – Bellas Traum scheint wahr geworden!
Kurz nach ihrem 18. Geburtstag findet er jedoch ein jähes Ende, als ein kleiner, aber blutiger Zwischenfall ihr fast zum Verhängnis wird. Edward hat keine andere Wahl: Er muss sie verlassen. Für immer. Bella zerbricht beinahe daran, einzig die Freundschaft zu Jacob gibt ihr die Kraft weiterzuleben.
Da erfährt Bella, dass Edward in höchster Gefahr schwebt. Und sein Schicksal liegt in ihren Händen. Sie muss zu ihm, rechtzeitig, bis zur Mittagsstunde ….
Quelle


 
Bei der Wahl zwischen Schmerz und dem Nichts
hatte ich mich für das Nichts entschieden.
Seite118

Nachdem ich Band 1 beendet hatte musste ich gleich mit Band 2 weiter machen. Obwohl ich eigentlich wusste, wie es weiter gehen würde. Trotzdem war ich so gebannt und gefesselt,sodass ich nicht aufhören wollte. Dadurch kam ich natürlich wunderbar in die Geschichte rein und war noch mir vollen Herzen dabei. 

Der Schreibstil ist wieder sehr fesselt und leicht zu lesen. Frau Meyer schafft es mich in die Buchwelt von Bella zu katapultieren. Wie gebannt habe ich die Seiten verschlungen. Hätte mir jemand von 4 Jahren gesagt, ich würde die Bücher lieben, ich hätte ihn mit großen Augen angeschaut und gesagt, was so einen Kitsch, nein ich doch nicht. Doch die Autorin hat es geschafft, dass ich über meine persönlichen Vorlieben hinweg sehen und die Liebesgeschichte von Bella und Edward großartig finde. 

Tja, tut mir leid, dass ich nicht das richtige Monster für dich bin, Bella.
Seite 306

Ich konnte richtig mit Bella mitleiden und sie hat mich erstaunlicher weiße gar nicht genervt, obwohl sie die meiste Zeit eigentlich recht anstrengend ist. Sie leidet und leidet, dann macht sie dumme Dinge und leidet wieder, eigentlich nicht so spannend, aber doch habe ich das Buch fast am Stück verschlungen. Also doch spannend, wenn auch nicht auf diese Thriller artige weiße.

 Und es spielte keine Rolle, ob er mich nicht wollte.
Ich würde immer nur ihn wollen, solange ich lebte.
Seite 449

So gar gerührt war ich bei der Szene im Wald, bei dem verhängnisvollen Gespräch, fast Körperlich habe ich mir Bella mitgelitten. Und auch später, hat mich dieses Buch immer wieder emotional gepackt. Da dies bei mir keine Selbstverständlichkeit ist, erst recht nicht bei Liebesromanzen, bin ich natürlich begeistern von diesem Werk. Doch frage ich mich immer noch, wieso ein Vampir bei einem Tropfen Blut ausflippt, wo doch ansonsten auch so viele Frauen, die ja bekanntlich hin und wieder mal Bluten in der nähe sind und dies keine Probleme verursacht. Leider bleib die erhoffe Erklärung auch im Buch aus.


 
Wieso habe ich mich nur so lange gegen diese Reihe gewehrt?
Die Liebesgeschichte der beiden hat mich voll und ganz gepackt.
Genauso wie das Buch, konnte es nicht mehr aus der Hand legen und habe sogar davon geträumt.



Kommentare:

  1. Huhu Weini,

    was Band 2 auhc schon inhaliert? ^^ das ging ja fix. ^^ Vielleicht sollte ich mir Band 1 in diesem Monat mal vornehmen? ich hader mit mir. Das ist das FIlm-Traum, ich sags dir ;)

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ruby,
      ja bin grad voll süchtig danach, nachdem ich Band 2 beendet hatte, hab ich gleich mit Band 3 weiter gemacht, mir fehlen nur noch 200 Seiten ;)
      Jaaa, überwinde dein Trauma und fang auch mit der Reihe an :-)

      Löschen
  2. Och mannooooo. Du bringst mich zu Verzweiflung, tut mir leid :D
    Ich will es unbedingt nochmal lesen! Ich vergöttere diese Bücher und es ist einfach ewig her..
    Auch wenn ich den zweiten Teil eigentlich immer doof fand ist die Reihe doch wunderschön.
    Ich stimme dir also zu!
    Liebste Grüße!
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nadine,
      verstehe ich total, vielleicht kannst du ja einen reRead einplanen^^ Wieso fandest du den Band 2 eher doof ?

      Löschen
    2. Dadurch, dass Edward so lange weg war und Bella den größten Teil in Depressionen versunken ist, konnte ich das damals nicht ganz genießen. Ich werde aber deinen Tipp bedenken und das definitiv machen :)

      Löschen
  3. Hey Tanja,

    Da bin ich mal gespannt, wass du abschließend zur Reihe sagst.
    Ich nehme deine Herausforderung nochmal an, aber ich werde wahrscheinlich nicht viel lesen können, da ich jetzt wieder arbeiten muss. Ich gebe mir aber Mühe.

    Lg
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi,
      ich auch^^ Bin grad auf Seite 200 von Band 4 und entsetzt wegen dem Perspektivwechsel. Wie fandest du den Reihe, ich schätze mal du hast sie schon ganz gelesen?

      Ok :-)

      Löschen
  4. Ja,wieso hast du eigentlich solange gewartet, die Reihe zu lesen? Nach deiner Rezension habe ich jetzt irgendwie Lust, die Reihe auch noch mal zu lesen, aber ich weiß schon jetzt, dass die Magie vom ersten Mal leider weg sein wird. *seufz*

    Ich wünsche dir noch viel Spaß bei den anderen Teilen! :D

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jessi,
      ach, ich denke weil ich es eigentlich nicht so mit Libesgeschichten habe und dieses Vampir und Werwolf Ding klang für mich damals so Klischeehaft und Schnulzig^^
      Ich weiß was du meinst, wenn man es das erste mal liest, ist es was ganz besonders und beim zweiten mal ist es immer noch toll, aber dieses Gefühl ist nicht mehr so da.....
      Danke schön, bin nun auf Seite 200 von Band 4^^

      Löschen
  5. Huhu Tanja,
    das finde ich ja total süß, dass du sogar von der Geschichte geträumt hast. Bei deinen Worten kommt mir langsam auch wieder die ein oder andere Szene ins Gedächtnis. Da möchte man ja gleich die Bücher herauskramen und sie wieder lesen :o)
    Ich glaube über kleine Ungereimtheiten wie die "Blutsache" muss man einfach mal wegschauen.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,
      ich schreib dir gleich mal eine Mail ;)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^