Samstag, 12. September 2015

[Rezi] Stadt der Verborgenen von Mirjam H. Hüberli

Buchinfos:

ISBN: 978-3-646-60096-4
Seiten: 280
Format: eBook
Verlag: Im.press
Ab 14
Preis: 3,99  € (D) Kaufen




Reihe: Die Phoenicrus - Trilogie
Band 1: Stadt der Verborgenen
Band 2: Akademie der Gebrannten
Band 3: Rache der Schwarzen Engel


Klappentext:
»Es ist nur ein alter Brief!«, versucht Zara sich einzureden, als sie den zerfledderten Umschlag zwischen zwei Buchseiten entdeckt. Doch mit dem Fund ist nichts mehr so, wie es mal war. Sogar die wirren Erzählungen ihres senil geglaubten Großvaters ergeben plötzlich Sinn. Zara hat eine Schwester! Yosephine – verschwunden, ebenso wie all die Erinnerungen an sie. Und der Brief ist nur der Anfang einer langen Kette von Hinweisen. Zusammen mit ihrem Großvater und dem draufgängerischen, aber doch faszinierenden Ben macht sie sich auf die Suche nach Yosephine und der sagenumwobenen Stadt der Verborgenen. Nur, wie findet man einen Menschen, an den man keinerlei Erinnerung mehr hat? Und einen Ort, der nicht gefunden werden will?
Quelle


 
 Zitat:
 Und wo verdammt bleibt der Mut, wenn man ihn am dringendsten braucht?!

Stadt der Verborgenen ist Band 1 der Die Phoenicrus - Trilogie.  Aufmerksam wurde ich auf die Bücher durch eine Blogger Kollegin und durch den Umstand, dass die Geschichte zumindest zum Teil in meiner Region spielt.

Der Einstieg gelang mir sehr gut. Mirjam H. Hüberli schreibst sehr locker. Das Buch steckt voller Humor, es gibt viele witzige und sarkastische Dialoge. Die Seiten fliegen durch diesen leichten und flüssigen Schreibstil nur so dahin beim Lesen. Es geht auch sehr geheimnisvoll zur Sache, lange zeit weiß der Leser nicht so recht, wem er trauen kann und wem nicht. Ganz sicher bin ich mir da immer noch nicht, bin aber auch ein sehr misstrauisches Exemplar. Es werden immer wieder neue Fragen aufgeworfen und nur Stück für Stück welche beantwortet. Vieles bleibt noch unklar.

Die Charaktere sind liebevoll gestaltet. Zara ist die Hauptperson und war mir gleich sympathisch. Justin Bieber hat dann unsere Beziehung etwas gestört, doch als ich erfahren habe, dass wir beide am gleichen Tag Geburtstag haben, war unsere Beziehung wieder unter einem guten Stern. Sie ist sehr chaotisch, recht Schlagfertig und eigensinnig. Opa Alois ist auch mit von der Partie. Ihn mochte ich auch sehr, ist es doch auch eher ungewöhnlich für solche Jugendbücher, dass ein Rentner mit dabei ist.War mal etwas anderes es. Ben ist der dritte im Bunde. Er ist zu Beginn sehr geheimnisvoll aber auch arrogant. Er legt im Verlauf der Handlung eine interessante Entwicklung hin.

Zitat:
Meine Singstimme ging vorhin meine Motivation suchen und jetzt sind sie zusammen nach Vegas durchgebrannt.

Ich fand das Buch keineswegs Langweilig, doch hat es mir etwas zu lange gedauert, bis die Geschichte so richtig ins Rollen kam. Der Mystische Aspekt ist nur sehr gering Vorhanden und spielt auch erst recht spät eine Rolle. Viele Fragen bleiben am Ende noch offen, sodass man gleich Band 2 verschlingen möchte.


 
Ein witziges und liebenswertes Trio begibt sich in ein Abenteuer.  
Schöner Einstieg in die Trilogie, doch fehlte mir noch etwas.
Es dauert recht lange bis der Mystische Teil zum Vorschein kommt.
Das Buch wirkte eher wie eine Einführung, umso gespannter bin ich nun auf Band 2.




Kommentare:

  1. Huhu :)
    Ich habs mir jetzt auch gekauft bei dieser tollen Aktion (also eigentlich gleich alle 3 und x andere Bücher von Impress, was natürlich total geplant war *gg*)
    Ich bin schon ziemlich gespannt auf die Reihe, soo lange bin ich schon um sie rumgeschlichen!
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janine,
      dann wünsche ich dir viel Spaß beim lesen, ich hab schon gesehen, du hast kräftig zugeschlagen :D
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu,
    ich hab jetzt erst den letzten Band gelesen und muss sagen, das mit der erste am besten gefallen hat :D. Sie sind natürlich alle gut und wenn dir ein wenig der "Mystsiche Aspekt" hier gefehlt hat, dürfte dir vielleicht die Fortsetzung besser gefallen. Freu mich schon auf deine nächste Rezi zum Buch.
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Viki :)
      Dann kann ich mich ja schon auf Band 2 freuen, werde vermutlich ende der Woche damit starten :)
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^