Mittwoch, 21. Oktober 2015

Nachtrag[Rezi]Endgame - Chiyokos Mission James Frey

E-Book - Endgame - Chiyokos MissionBuchinfos:
ISBN: 978-3-86274-289-9
Seiten: 36
Format: eBook
Verlag: Oetinger
Erscheinungsdatum:  7. Oktober 2014
Preis:  gratis

Reihe: Endgame
Band 1: Die Auserwählten
Band 2:Die Hoffnung
Band 3:

Ergänzungen:
Marcus' Entscheidung 
Chiyokos Mission
Kalas Rache 
Das geheime Wissen von Endgame
  

Klappentext:

Die stumme Chiyoko ist ein pflichtbewusstes Mitglied ihres Volkes. Ihre Tage sind den strengen Regeln der Mu unterworfen - es gibt nur Pflicht und Ehre. Nur nachts, über den Dächern von Naha, ist sie frei. Sie und die Tochter von dem Stammesführer werden eines Tages auf einer einsamen Insel ausgesetzt. Das Mädchen, das lebend von der Insel zurückkehrt, wird die Mu im Endgame vertreten …
Quelle


 
 [Nachtrag: gelesen Dezember 2014]
Die Novelle ist in der Endgame Welt angesiedelt und wie der Titel schon verrät geht es hier um Chiyoko. Ich habe vor kurzen Endgame gelesen und es hat mir gut gefallen, deswegen habe ich mir diese kostenlose Kurzgeschichte auch gleich heruntergeladen.

Ich denke wenn man vorher nicht das Hauptbuch gelesen hat, ist die Geschichte wohl nicht so verständlich, da man nichts über Endgame erfährt und keine Ahnung hat wieso dies nun geschieht und wieso die Charaktere so handeln wie sie handeln.  Wenn man aber das Hauptbuch vorher gelesen hat, ist es eine schöne Ergänzung zu einem Charaktere, den wohl die meisten Leser, zumindest im Vergleich zu den anderen mögen. Ich verstehe sie nun besser.

Die Geschichte  ist leider recht kurz, aber dies haben Novellen ja ans sich. Trotzdem aber rund in ihrem Verlauf bzw. in ihrer Handlung. Würde sie jedem Empfehlen der Endgame gerne gelesen hat und nun etwas mehr erfahren möchte über Chiyoko. Was Brutalität und Grausamkeit angeht steht das eBook dem Hauptbuch in nichts nach.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^