Sonntag, 4. Oktober 2015

[Rezi]Kings & Fools. Verdammtes Königreich von Natalie Matt / Silas Matthes

Buchinfos:

ISBN: 978-3-95882-069-2
Seiten: 224
Format:  gebunden
Verlag: Oetinger34
Erscheinungsdatum:  September 2015
ab 14 Jahren
Preis: 5,00 € (D) Kaufen

Reihe: Kings & Fools.
Band 1:Verdammtes Königreich
Band 2:Verstörende Träume
Band 3: Verfluchte Gräber
Band 4:Vergessenes Wissen
Band 5:Vermisste Feinde
Band 6: Verbotene Mission

Klappentext:
Ein teuflischer König.
Ein Reich voller Schatten.
Vier Jugendliche - ein Schicksal.

Band 1 der modernen High-Fantasy-Reihe mit Mysteryelementen. Für alle, die von "Game of Thrones" nicht genug bekommen! Ein einzigartiges Projekt von Silas Matthes und Natalie Matt, unterstützt von Bestsellerautor Bernhard Hennen (Elfen-Serie).

Mehr zum Inhalt:
Leuchtend rote Farbe an der Hüttentür: das Symbol der verhüllten Männer! Um Mitternacht werden sie Lucas holen. Wer sie sind und wohin sie ihn bringen, weiß niemand. Nur, dass noch nie jemand zurückgekommen ist, um davon zu berichten.
Quelle


 
Beworben wurde diese neue Reihe mit "Für alle, die von "Game of Thrones" nicht genug bekommen!" da musste ich natürlich wissen, was dahinter steckt. Zumal das Cover sehr geheimnisvoll und mysteriös ausschaut. Und auch der Klappentext verrät nur sehr wenig über den Inhalt. So habe ich mich überraschen lassen.

Zu Beginn hatte ich etwas Problem in das Buch einzusteigen. Man wird als Leser mitten rein ins Geschehen geworfen. Und ich wusste erst mal nicht so genau, was da gerade passiert und wieso und wem. Doch es kam schon gleich diese unheimliche und mysteriöse Spannung zutage, die schon durch das Cover zu erahnen ist. Nach und nach fand ich mich dann besser zurecht. Es wird immer mehr erklärt und so konnte ich mir die Kulissen auch besser Vorstellen. Noch dazu gibt es eine Karte von Lavis, gleich am Anfang und am Ende. Diese hat man zwar nur kurz gebraucht und doch ist sie sehr schön gestaltet und hilft definitiv zu verstehen, wie dieses Reich aufgebaut ist. Kleiner Tipp, für alle die auch schon wie ich Band 2 griffbereit haben, dort finden man hinten eine Karte von Favilla, welche auch sehr hilfreich in Band 1 ist.


Das Buch ist in viele kleinere Kapitel aufgeteilt, dies verleitet dazu immer weiter zu lesen. In der Überschrift dieser Kapitel erfährt man immer, wo man sich im jeweiligen Kapitel befindet. Was auch sehr hilfreich ist um die Orientierung nicht zu verlieren. Es wird aus der Sicht von Lucas erzählt, der Hauptperson in Band 1. Dadurch erfährt der Leser auch nur nach und nach die ganzen Geheimnisse. Dies sorgt natürlich für zusätzliche Spannung und verleitet zum mit rätseln. Am Ende des Buches findet man noch ein kleines Interview der Autoren Natalie Matt und Silas Matthes.

Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen. Es gibt keine langen und blumigen Beschreibungen, sondern oft kurze und präzise Sätze. Was mich gestört hat, waren die ganzen Übungskampfszenen. Vielleicht erfreuen sich die Männlichen Leser eher daran. Ich konnte ihnen kaum etwas abgewinne. Gefallen hingegen hat mir sehr, wie man immer mehr von Lucas erfährt und er somit mehr Farbe bekommt. Der Leser erfährt von seinem schweren Los. Und auch immer mehr von der Welt an sich, die kein schöner Ort zu Schein scheint. Trotzdem kann ich mir das ganze noch nicht so gut vorstellen, dafür fehlen mir noch zu viele Informationen. Da dies aber erst der erste Band einer 6-teiligen Reihe ist, ist dies kaum verwunderlich. Und so lese ich gleich gespannt Band 2.


 
Es ist alles noch sehr unklar, mysteriös und geheimnisvoll.
Lucas ist ein Hauptcharakter, der mir immer sympathischer wurde.
Ein actionreicher und dynamischer Einstieg in eine vielversprechende Reihe,
doch sind noch zu viele Fragen offen, sodass ich mir noch kein genaues Bild machen kann.

Kommentare:

  1. Huhu,

    mit der Reihe habe ich vor Kurzem auch geliebäugelt.
    Jetzt nach deiner Rezi ist sie natürlich wieder etwas weiter nach oben gerutscht auf meiner Wunschliste ^^

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Steffi,
      schön zu hören. :-)
      Du solltest aber nicht zu lange warten, ich glaube der Einstiegspreis für 5€ geht nur bis November ,bin mir aber nicht sicher. Danach kostet es dann wie die anderen Bände 9,99€

      Löschen
  2. Hallo,

    du wurdest von mir getagt.
    http://mausisleselust.blogspot.de/2015/10/tagg-mein-liebster-award.html

    lg backmausi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs taggen, ich schaue gleich mal vorbei :-)

      Löschen
  3. Hi ;)
    Ich bin immer skeptisch, wenn Bücher mit "Game of Thrones" beworben werden, beziehungsweise wenn damit versucht wird Werbung zu machen, Game of Thrones ist ja auch nicht wirklich High Fantasy! Aber das Buch hier klingt an und für sich ganz interessant, auch wenn es anscheinend wieder eine längere Reihe wird!

    LIebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jessi,
      und das mit recht. Mittlerweile steht so oft GoT drauf und selten ist GoT drinnen :-D Hier würde ich den Vergleich auch weg lassen, setzt nur falsche Erwartungen, denn ich konnte ( noch) nichts von GoT entdecken, so gar nichts. was ja nicht schlecht ist^^
      Ja die Reihe wird aus 6 Teilen bestehen, aber sie sind alle eher kurz, nur so um die 230 Seiten und der Erscheinungstermin der Bände ist schon bekannt und abzusehen :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hey Tanja,

    das hört sich wirklich richtig gut an! Allerdings schrecken mich sechs Bücher dann doch irgendwie ab :-D Band 2 ist aber schon erschienen?
    Und... ich lieeeeebe Landkarten in Büchern :-))

    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sandra,
      ja 6 Bänder das kling zu erst schon abschreckend. Das Gute ist aber Band 2 ist schon erschienen und Band 3 kommt schon am 19. Oktober raus und Band 4 im Januar, also alle sehr zeitnah, wenn man die anderen warte Zeiten bedenkt. Die Bücher sind auch alle recht kurz, so um die 230 Seiten...ich denke, dies soll die Junge Leserschaft ansprechen, da dicke Bücher doch auf manche abschreckend wirken, denn meiner Meinung nach, hätte man daraus auch nen 3 Teiler oder sogar 2 Teiler machen können^^ Aber da die Zielgruppe eher jung ist, wären 600 Seiten eher kontraproduktiv :-D
      Jaaaaa :-D Karten sind toll, lese gerade " Die Blausteinkrieger" da gibt es auch ne ganz tolle Karte *gg*
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Dann werde ich deine Rezensionen dazu mal weiter im Auge behalten ;-)
      Schnelle Bucherscheinungen sind immer toll und hier geht es ja wirklich super schnell.

      Löschen
  5. Hallo Tanja,
    Das hört sich ja richtig gut an. Ich werde es auf jeden Fall im Auge behalten, warte aber vielleicht noch eine Rezi zum Folgeband ab.
    Liebe Grüße
    Ciri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ciri,
      ja es ist auch gut ;-)
      Bin gerade dabei, Band 2 zu lesen, die Rezi wird es bei mir dann wohl zum Wochenende geben, hoffe er wird so gut, wenn nicht noch besser als Band 1 :-D
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hi Tanja,

    ich bin ja am überlegen ob ich die Reihe lesen mag oder nicht... Deine Rezi hört sich toll an, ich denke dass Band 1 mal ne Chance erhält :)

    Lg
    Micha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Micha,
      eine gute Entscheidung ;-)
      Du magst ja auch GoT sehr, von diesem Vergleich vom Werbetext sollte man sich beim lesen aber lösen, sonst erwartet man zu viel und wird enttäuscht...
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^