Freitag, 20. November 2015

[Rezi] Die Farbe der Zukunft von Meredith McCardle

Buchinfos:

ISBN: 978-3-492-70355-0
Seiten: 384
Format:  Klappenbroschur
Verlag: Piper (ivi)
Erscheinungsdatum:  09.11.2015
Preis: 16,99  € (D) Kaufen



Reihe:  Die Zeitenspringer-Saga
Band 1:Die achte Wächterin
Band 2: Die Farbe der Zukunft



Klappentext:
Explosiv, spannungsgeladen, wendungsreich - Band 2 der Zeitenspringer-Saga!
Wenn man Mitglied einer geheimen Zeitreise-Organisation ist, hat man sicherlich kein ruhiges Leben. Doch seit Annum Guard eine neue Chefin hat, steht Amanda, Codename Iris, nonstop unter Stress. Zum Glück hat sie ihren Freund Abe an ihrer Seite! Doch als plötzlich mehrere Zeitenspringer spurlos verschwinden, macht Iris eine schreckliche Entdeckung: Eine Einheit namens »Blackout« versucht jeden auszuschalten, der sich XP in den Weg stellt, einer ominösen korrupten Macht innerhalb der eigenen Reihen. Gemeinsam müssen Iris und Abe das dichte Netz aus Lügen und Geheimnissen um Annum Guard entwirren ohne aufzufliegen. Doch je mehr Iris erfährt, desto dringender muss sie sich fragen, wie viel sie riskieren will … Denn wer zu sehr in die Vergangenheit eingreift, gefährdet die Menschheit selbst.Quelle
 

Band 1 der Zeitenspringer Saga fand ich schon sehr überzeugend, so wollte ich auch gleich Band 2 Lesen. Besonders da Band 1 sehr interessant geendet hat und mich nicht völlig überzeugen konnte, der letzte Funke hat gefehlt.


Das Cover von Band 2 ist  seinem Vorgänger sehr ähnlich, nur die Farbe wurde geändert. Es wirkt immer noch edel und erinnert mich nicht gleich an einen Zeitreiseroman. Doch finde ich es sehr stilvoll und die Farbe gefällt mir gut. Die Gestaltung von innen ist auch ansprechend. Am Anfang jedes Kapitel findet man eine Blume, die der auf dem Cover ähnelt. Sehr angenehm zu sehen fand ich auch, dass die Seiten nicht so vollgepfropft sind, links und rechts gibt es einen schönen Abstand.


Der Schreibstil von Meredith McCardle lies sich wieder ausgesprochen gut lesen. Ich habe das Buch innerhalb von 2 Tagen verschlungen. Sie lässt auch immer mal wieder geschichtliche Zahlen und Ereignisse einfließen, doch sind diese so gut verpackt, dass sie nicht erdrückend wirken. Das Thema Zeitreisen ist ja immer so eine Sache. Oft wird es nur unzureichend erklärt oder es tauchen Logiklücken auf. Beim  Lesen des Buches habe ich auf so eine Ungereimtheit gewartet, doch bleib sie aus. Hin und wieder kam mir etwas komisch vor, doch wurde es kurz darauf schlüssig erklärt. Wobei schlüssig hier natürlich im Kontext betrachtet werden muss.

....und uns wieder unserem wahren Zweck zuwenden. 
Die Vergangenheit zu verändern, um die Gegenwart zu verbessern.
Seite 146

Die Charaktere, allen voran Amanda haben mir gut gefallen. Sie hatte wieder meine Sympathie und auch manchmal meine Bewunderung für die Selbstkontrolle. Das auch Private Dinge mit einfließen ( ihre psychisch kranke Mutter) hat ihrem Charakter meiner Meinung nach mehr Tiefe verliehen. Die Liebesgeschichte war wieder schön dezent. Sie war vorhanden, dominierte aber nicht die Handlung. Amanda ist ein starker Charakter, so was mag ich sehr gerne. Sie behält den Überblick und die Kontrolle, weiß was getan werden muss.

Ich wollte eigentlich nur kurz in das Buch rein lesen, konnte es dann aber nicht mehr aus der Hand legen und hab die ersten 200 Seiten am Stück gelesen. So fesselnd und spannend fand ich es. Nach Band 1 waren viele Fragen offen, ein paar davon wurden auch geklärt. Doch wurden auch wieder neue aufgeworfen, sodass es spannend bleibt. Das Ende ist wirklich böse und ich würde am Liebsten gleich zu Band 3 greifen. Weil ich unbedingt wissen möchte, wie es weiter geht.
 
Rasant und Spannender Agenten Zeitreiseroman.
Konnte mich völlig Überzeugen.
Der beste Zeitreiseroman, den ich bis jetzt gelesen habe, intelligent und schlüssig.
Hat mich sofort gefesselt und nicht mehr los gelassen.
überzeugende Charaktere, besonders Amanda ist vielschichtig.
Böses Ende, wo bleibt Band 3?
 







Kommentare:

  1. Hallo Tanja,

    das Buch liegt ja auch schon bei mir zuhause und ich würde es nur zu gerne lesen (aber die Zeit und andere RE ....). Aber im Dezember ist es dann soweit und dank deiner Rezi freue ich mich nun um so mehr.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,
      Wünsche dir ganz viel Spaß beim lesen :-) Und bin gespannt, wie du es dann findest.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Tanja,

    schön, dass Band 2 auch wieder so flott zu lesen ist. Darauf freue ich mich schon.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,
      der rutsch weg wie nichts :-D Zu recht, ist ein sehr starker Mittelband :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo Tanja,
    du hast mich ja bereits schon mit der Rezension zu dem vorigen Band neugierig gemacht. Ich glaube die Reihe muss ich auch noch unbedingt lesen. Wenn Zeitreiseromane gut gemacht sind, dann machen sie richtig Spaß.
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,
      jaaa musst du :-) Ich hab ja schon ein paar Zeitreisebücher gelesen, aber da ging es meist nur um die Liebesgeschichte und das Zeitreisen war dann nur so nebenbei und dementsprechend nicht gut ausgearbeitet.....was hier ganz anders ist :-)

      Löschen
  4. Huhu Tanja,

    oh man, oh man. Deine Rezi ist soooo überzeugend! Ich muss dem Weihnachtsmann ganz arg ins Gewissen reden, dass er mir dieses Buch auch ja dieses Jahr mitbringt bzw. erst mal Band 1 :-) Das einzige was schade an der Reihe ist ist, dass es die Bücher nur als TB gibt. Ich bin ja der total HC-Fan ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra,
      HC wäre natürlich schöner. Aber es geht, dadurch das es eine Broschierte Ausgabe ist und ich finde die Cover mittlerweile echt schön. Was aber echt doof ist, die bekommen so leicht Leserillen und durch diese glänzende sieht man dann auf dem Buchrücken kaum noch was, das schreit nach einer Infomail an den Verlag :-D :-D :-D
      Drücke dir die Daumen, dass es der Weihnachtsmann gut mit dir meint und dir das Büchlein mit bringt :-)

      Löschen
    2. Genau, aufgrund der Leserillen bin ich so ein großer HC-Fan. Ich finde bei manchen Büchern kann man so vorsichtig lesen wie man will, sie bekommen trotzdem Leserillen :-(

      Löschen
    3. Ja, diese hier gehören definit dazu...ich wollte es nur aufklappen, um ein Bild zu machen und schon hat es eine dicke fette Leserille :-(

      Löschen
  5. Das klingt ja klasse! Band 1 hat mir schon gut gefallen - und nach dieser Rezi muss ich wohl auch zu Band 2 greifen... :P ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena, ja wenn dir Band 1 schon gut gefallen hat, musst du einfach auch Band 2 lesen^^

      Löschen
  6. Huhu,
    toll, dass dir Band 2 wieder so gut gefallen hat. Ich habe mich nach Band 1 so darauf gefreut dass man nicht 1 ganzes Jahr warten muss und wollte es sofort im November lesen und dann bin ich die letzten Monate fast überhaupt nicht zum lesen gekommen. Aber für Anfang 2016 ist es fest vorgemerkt.
    Da es dir wieder so gut gefallen hat, freue ich mich nun um so mehr darauf.

    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia,
      ja, das ist echt positiv, ich hoffe Band 3 kommt dann auch zeitnah.
      Dann wünsch ich dir viel Freude beim lesen. Kam auch nicht mehr so zum lesen, stessige Jahreszeit ^^
      Lg

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^