Mittwoch, 11. November 2015

[Rezi]Magical Girl of the End 2 von Kentaro Sato

Buchinfos:

ISBN: 978-3-8420-1046-8
Seiten: 224

Verlag: Tokyopop
Genre: Mystery
ab 16 Jahren
Preis: 6,95  € (D) Kaufen
Band: 1,2,3,4,5,6,7,8

Klappentext:
MAGICAL! MAGICAL!

Kotaro, Yoruka, Tsukune, Kaede und Miki treffen in der Shopping Mall auf weitere Überlebende. Doch die Persönlichkeitswandlung von Kaede bringt sie alle in ungeahnt grauenvolle Schwierigkeiten. Allerdings erhalten sie so wichtige Informationen darüber, was es mit diesem kranken Gemetzel auf sich hat. Wer aber glaubt, verschnaufen zu können, wird nicht verschont …Quelle


 

Band 2 der Magical Girl Reihe schließt nahtlos an Band 1 an. Zu Beginn gibt es einen kleinen Rückblick und eine Charakter Vorstellung, beides hilfreich, wenn etwas mehr Zeit zwischen den einzelnen Mangas liegt. Es geht wieder sehr brutal zugange. Also nichts für zarte Gemüter, da werden Menschen zerfetzt, pulverisiert, Gliedmaßen abgetrennt, das volle Programm.

Zu Beginn wird man mit einem halb nackten Typen konfrontiert, erwähnenswert ist hier, dass sein bestes Stück verpixelt wird und der Manga somit nicht in diese Sexuelle Schiene abrutscht. Obwohl die eine Hauptprotagonistin doch ausgesprochen große Brüste hat, die auch bei jeder Gelegenheit präsentiert werden. Was ich als Frau aber nicht störend finde, sonder unter der Kategorie " ist halt so" abgespeichert habe.

Was mir hier, im Vergleich zu Band 1 weniger Gut gefallen hat ist, dass mit zu viele "bekannte" sterben. Man weiß nie, wenn man denn überhaupt mögen soll, da er schon im nächsten Moment zerstückelt sein könnte. Es ist alles sehr schnelllebig.

 
Es geht spannend und rasant weiter,
leider sterben die Charaktere schneller, als dass ich mir ihre Namen merken kann ;)

Kommentare:

  1. Hmm, eher nix für mich aber kurz und knackig vorgestellt.

    ♥liche Grüße

    Lenchen vom Testereiwahnsinn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lenchen und Herzlich Willkommen :-)
      Kein Fan von Zombies und Gemetzel ? ;-D
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu Tanja,

    na, bist du jetzt auf den Mangageschmack gekommen? Wenn man deine Rezension so liest, dann ist man ja fast geneigt, ebenfalls mal einen auszuprobieren ;o)
    Tolle Rezi, interessantes Cover. Ich bin neugierig geworden! :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,
      joar schon ein bissl^^ Oft lese ich ein Kapitel so zwischen durch, da es einfach ist als ein Buch. Gerade, wenn ich nicht den Kopf zum lesen habe.....
      Kann dir nur Empfehlen, es mal auszuprobieren^^ Ob diese Manga Reihe dafür geeignet ist, kann ich schwer sagen, da ich mich was Manga Stilmittel / Zeichenart etc. (noch )nicht aus kenne, dafür muss ich noch mehr recherchieren und mit recherchieren meine ich lesen :-D Aber er unterhält auf jeden Fall gut, wenn man den Zombies und so Gemetzel mag ;)
      Lg

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^