Sonntag, 31. Januar 2016

[Rezi] Für König und Vaterland – Der Wechselbalg von Susanne Gerdom


Buchinfos:

ISBN: 978-3-95991-051-4
Seiten: 350
Format: Broschiert
Verlag:  Drachenmond Verlag
Erscheinungsdatum: 14. Dezember 2015
Preis: 14,90   € (D) Kaufen

Reihe:  Für König und Vaterland ?
Band 1: Der Wechselbalg ?
Band 2:???

Klappentext:



London im Jahr 1815 – England erfährt eine Atempause im Krieg gegen Napoleon, aber die englischen Vampire, Werwölfe und Elfen müssen sich immer noch gegen die Dämonenjäger des Vatikans zur Wehr setzen. Das »Liederliche Quartett«, eine Freundesgruppe tollkühner junger Adliger, steht im Dienste des Innenministers, um eine Verschwörung gegen das Königshaus aufzudecken.
Idris Hathaway, Marquess of Auden, der »Wechselbalg«, soll in eine Gruppe von Hochverrätern eingeschleust werden. Doch dann wird seine Mätresse ermordet und er als Mörder verdächtigt, während ihm selbst ein Attentäter auf den Fersen ist.
Wie nahe steht Idris der Verräter, nach dem das Quartett sucht? Und welches Geheimnis verbirgt die verruchte Lady Falconer? Idris gerät in Lebensgefahr, und nur die Elfen von London können ihn retten …
Quelle


 
Aufmerksam auf das Buch, wurde ich durch das schöne Cover und den ansprechenden Klappentext. Das Alte London plus Fantasy-Elemente, das wollte ich mir nicht entgehen lassen.

Die Gestaltung des Buches finde ich sehr ansprechen. Das Cover ist wirklich beeindruckend.  Die Farbwahl gefällt mir sehr. Der Gentleman im Vordergrund hat etwas Geheimnisvolles und die Kulisse lässt den Spielort des Romans sofort erahnen. Im Buch  findet man immer wieder Verzierungen, so sind die Kapitel und Seitenzahl mit Schnörkeln verziert, ein schönes Detail.


Die Handlung spielt Anfang des 18 Jahrhunderts in London. Durch den Schreibstil von Susanne Gerdom würde ich sofort in diese Welt versetzt. Zu keiner Zeit Zweifel ich daran, dass ich mich im alten London befinde. Ihre Wortwahl und auch Beschreibungen sowie Namen passen perfekt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit den Namen kam ich in einer angenehmen Lesefluss. Zu Beginn hatte ich Probleme, die verschiedenen Personen auseinanderzuhalten, bzw. sie zuzuordnen. Da sie je nach Gelegenheit mit Titel, Vornamen, Nachnamen oder Spitznamen angesprochen wurden. Als diese anfänglichen Schwierigkeiten aber überwunden waren, stand dem Lesenspaß nichts mehr im Wege.

Idris Hathaway, Marquess auf Auden, ist die Hauptcharakter Romans. Bezeichnet wird er als Wechselbalg, Schwerenöter und eine Schande für seine Familie. Er umgibt sich mit zwielichtigen Personen, die das " liederliche Quartett" genannt werden. Durch seine ehrliche, intelligente und zynische Art, möchte ich ihn gleich. Er gibt nichts drauf was die anderen von ihm denken, ist seinen Freunden aber immer ein loyaler Freund. Innerlich zerrissen, durch  das wissen seinen Rang nicht verdient zu haben und am falschen Platz bzw. Welt zu leben, verabscheut er sich selbst. Diese innere Zerrissenheit, machte ihn in meinen Augen noch sympathischer. Für mich eine sehr authentische Person. Die Nebencharaktere gefielen mir auch sehr gut, hatten sie doch alle etwas besonderes.


 Die Idee des Romans gefällt mir sehr gut. Es werden verschiedene Fantasywesen eingebundenen, stehen  aber nicht im Mittelpunkt der Handlung. So treten zwar Elfen, Vampire und Werwölfe auf, doch geht es in dem Roman mehr um Freundschaft, Familie, Verrat und die Politik der Zeit. Besonders die freundschaftliche Aspekt haben mir sehr gut gefallen. Die vier Freunde sind ein bunt gemischter Haufen, sei es vom Charakter, oder Ihrer Rasse her. Sie agieren vorzüglich miteinander. Ihre Wortgefechten ,oft voller zynisch und sarkastisch, waren ein kleines Highlight des Buches.

 
 Von mir eine klare Leseempfehlung.
 Die Kombination aus Fantasy & Freundschaft, Familie aber auch etwas Kriminaltechnisches, hat mir sehr gut gefallen.
Der Schreibstil war sehr angenehm, und der Zeit angepasst, sodass man in das Alte London versetzt wurde beim Lesen.


Kommentare:

  1. Hey Tanja,

    also ich muss sagen, dass mir die Cover vom Drachenmondverlag sehr gut gefallen, da ist dieses Buch keine Ausnahme! Bisher ist mir "Für König und Vaterland" noch nicht über den Weg gelaufen, aber der Klappentext hört sich sehr gut an. Und von der Autorin wollte ich öfter schon mal etwas lesen :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      ja, ich finde die Cover auch richtig toll *.*
      Ich glaube die Print Version ist auch noch ganz neu, als E Book kam es Mitte Dezember raus, aber bei dem Cover^^ da ist es als E Book zu schade finde ich :-D
      War mein erstes Buch von ihr, nun im Nachhinein habe ich gemerkt, dass ich noch ein anderes von ihr auf dem SuB habe " Queen of Clouds" ...
      LG

      Löschen
    2. Queen of Clouds liegt auch noch auf meinem SuB. Und Dracyr wollte ich von ihr immer mal lesen, aber das ist noch nicht mal auf dem SuB :-( Und das wo ich Drachengeschichten doch so gerne lese.

      Löschen
  2. Hey Weini,

    waahhh!! Das sieht so gut aus! Schon alleine das Cover lockt zum kaufen :D Und nach deiner Begeisterung bin ich natürlich erst recht dabei :D Ab auf meine WuLi damit ^^

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ruby,
      den Platz hat es verdient :-D :-D

      Löschen
  3. Huhu Tanja,

    vom Cover er wäre mir dieses Buch bestimmt auch sofort aufgefallen. Es sieht richtig schön geheimnisvoll und altmodisch aus und strahlt einen gewissen Flair aus. =) Wirklich klasse, dass dir der Inhalt dann auch so zugesagt hat. Ich finde deine Bilder zu den Rezensionen übrigens jedes Mal sooo klasse, die sehen immer so Hammer aus! *-*

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Leni,
      Dankeschön, ich mag so was total, dekorieren und Dinge schön herrichten, da freue ich mich sehr über dein Feedback, dass es auch gut ankommt^^

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hi Tanja :-)

    Das klingt wirklich nach einer tollen Mischung! Und schön, dass hier fantasy nicht so arg im Mittelpunkt steht! Das klingt wirklich mal nach was völlig anderem!:-)

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessi,
      ja, es ist echt mal was anderes :-) Besonders, weil es auch mal keine Dreiecksliebesgeschichte gab :-D :-D
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Danke für die Rezi! Das E-Book steht auf meiner Skoobe Merkliste. Das Cover sieht aber auch richtig klasse aus! Das würde sich bestimmt gut im Regal machen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katharina, oja bei dem Cover lohnt sich der Print Kauf^^ Kann es dir nur empfehlen und Challenge tauglich, ist es Dank Vampir auch :-D :-D

      Löschen
  6. Hallo Tanja,

    ich bin schon bei Alex von Weltenwanderer auf das Buch aufmerksam geworden und habe nun mit Vergnügen deine Rezi gelesen. Das Buch ist schon auf meine WuLi gewandert bzw. habe es auf meine Skoobe Merkliste gesetzt :)

    Ich habe zwar von der Autorin Susanne Gerdom noch nichts gelesen und bin auf den Schreibstil des Buches neugierig.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,das Buch hat den Platz auf der WuLi definitiv verdient. Man darf sich nur nicht von den vielen Namen an Anfang abschrecken lassen. Sonst entgeht einem ein tolles Fantasy Buch für Erwachsene, mal was ohne Teenager Liebesdrama ;)
      Lg

      Löschen
    2. Das klingt sehr vielversprechend, Tanja. Danke für deine Antwort und ich werde berichten :)

      Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  7. Hey :)

    so, ich hab gleich mal deine Rezi dazu gelesen :) Das klingt wirklich nach einem Buch für mich und scheint auch nicht so kitschig zu sein, wie die anderen Bücher vom Drachenmond-Verlag :D Allein der Protagonist macht mich schon ziemlich neugierig, zynische und intelligente Charaktere finde ich immer super und das Setting klingt auch spannend :)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena,
      schön zu hören^^ Nee also kitschig ist es überhaupt nicht. Würd aber sagen, die Autorin hat nen eigenen Stil, da du aber schon ein Buch von ihr gelesen hast, müsste es passen :-)
      Würde mich freuen, wenn dies dein erstes tolles Drachenmond Buch wird :-D
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^