Sonntag, 7. Februar 2016

[Rezi] Game of Thrones - Die Adelshäuser von Westeros

Buchinfos:

ISBN:  3833231688
Seiten: 144
Format: Hardcover
Verlag: Panini
Erscheinungsdatum: 16.12.2015
Preis: 16,99  € (D) Kaufen


Klappentext:
Targaryen, Baratheon, Lennister, Graufreud, Stark ... die sogenannten großen Häuser stellen die einflussreichsten und mächtigsten Familien von Westeros dar. Jedes Haus verfügt über eigene Ländereien, Vasallen, Armeen und natürlich Banner, Siegel und Wappen. Dieses umfangreiche Kompendium beleuchtet alle relevanten Aspekte der großen Häuser und ist ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle echten Fans der populären Fantasy-Saga von G. R. R. Martin.
Quelle
Spoiler frei

 
Ich bin ein großer Fan der "Das Lied von Eis und Feuer" Bücher von George Martin.  Auch die TV Serie mochte ich zuerst sehr. 

Diese Zusammenstellung der Adelshäuser von Westeros umfasst die Geschehnisse der Staffeln 1 bis 5. Gerade die Ereignisse der 5 Staffel werden noch mal hervorgehoben.  Wer also die 5 Staffel noch nicht gesehen hat , sollte einen Bogen um das Buch machen, da er sonst extrem gespoilert wird.

Die Qualität ist sehr hochwertig. Der Einband ist schön fest und griffig. Die Fotoseiten sehen toll aus.  Zu Beginn findet mein ein Inhaltsverzeichnis, so ist das präzise Nachschlagen problemlos möglich. Die Seiten sind sehr übersichtlich gestaltet. Zuerst findet man das Wappen, das Haus und den Leitspruch. Auf der darauf folgenden Seite dann den Familiensitz und eine kleine Beschreibung zu der Geschichte des Hauses. Danach gibt es dann einen Stammbaum. Und eine kleine Vorstellung der Familienmitglieder, sowie wichtige Personen der Familie, auch Haushalt genannt. Zum Abschluss gibt es dann noch Bilder der Kostüme.  Das Buch ist voll von Serienbildern, die die ganze Seite einnehmen. Die Qualität dieser ist sehr hoch und ich empfand sie auch als gut gewählt.

Doch für mich als eingefleischten Bücher Fan, bot dieses Büchlein nichts Neues. Da Bücher und Serie seit einer Weile getrennte Wege gehen. Und ich mich für die Seite der Bücher entschieden habe,  strapazierte die Erinnerung an die ganzen Änderungen eher meine Nerven.  Dafür kann dieses Buch aber nichts , deswegen nur als Info am Rande.  Dies ist nicht der Grund für den Punkte Abzug, sondern die Fehler. So fehlen in manchen Stammbäumen die Bilder, obwohl die Personen in der Serie vorkamen z.B bei Ser Ilyn Payne. Ok, das Gesicht mag wohl niemand gerne sehen, aber wenn er erwähnt wird, sollte man doch auch sein Porträt mit hinein nehmen. Und auch Ser Kevan Lannister fehlt, obwohl er in der Serie zu sehen war. Der Sohn von Davos Seewert wurde zu seinem Bruder. Was man wohl als Beweis dafür nehmen kann, dass das Durchblicken bei so vielen Charakteren wirklich schwer ist. Doch erwarte man von einen Nachschlagewerk, eine fehlerfreie Darstellung.


 
Die Gestaltung ist sehr ansprechend und übersichtlich.
Zum Nachschlagen bestens geeignet.
Für Fans der TV Serie eine ganz klare Kauf Empfehlung und auch an die toleranten Buchfans.
Wer aber ein Verfechter der Bücher ist, und bei der 5 Staffel nahe des Nervenzusammenbruchs war, dem werden hier nur wieder alte Wunden aufgerissen.






Kommentare:

  1. Eine schöne Rezension :)
    Ich mag die Serie und die Bücher bisher auch sehr gern und entwickle mich auch langsam zum Fan. Allerdings weiß ich nicht, ob ich mir das Buch holen würde.
    Deine Funko Pops sind aber auch total toll. Darf ich fragen wo du sie gekauft hast und wieviel sie gekostet haben? Ich suche zurzeit eine relativ gute und günstige Seite :)
    Liebste Grüße,
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nadine, 

      natürlich darfst du Fragen. Ich kaufe bei ActionFiguren24 und bei Eliveshop, die Preise sind nur minimal unterschiedlich. Sie kosten so um die 12,95€ rum und evtl. kommen noch Versandkosten dazu.

      Lg

      Tanja 

      Löschen
  2. Huhu Tanja,
    wusstest du, dass demnächst ein Ausmalbuch von GoT auf den Markt kommt? Ich habe gleich an dich gedacht, als ich das gesehen habe. Diese Malbücher sind ja derzeit total in :o)

    Ich habe ja auch kürzlich den ersten Band von der Eis und Feuer Saga gelesen. Da war ich sehr dankbar, dass ich die Serie schon kannte. Ansonsten hätte ich bestimmt Probleme mit den Charakteren bekommen. So ein Büchlein ist da gewiss eine gute Hilfe :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,
      danke fürs Bescheid sagen :-) Nachdem ich es in der Vorschau gesehen hab, hab ich es mir gleich in den Kalender ein gespeichert :-D
      Habe mir zu Weihnachten zwei Malbücher gekauft, finde ich toll^^
      Lg

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^