Samstag, 27. Februar 2016

[Rezi] Wie Monde so silbern von Marissa Meyer

Buchinfos:

ISBN: 978-3-551-58335-2
Seiten: 384
Format: Hardcover
Verlag: Carlsen
978-3-551-58335-2
Preis: 18,90  € (D) Kaufen


Reihe:  Die Luna-Chroniken
Band 1: Wie Monde so silbern
Band 1,5: Das mechanische Mädchen
Band 2: Wie Blut so rot
Band 2,5 : Die Armee der Königin
Band 3: Wie Sterne so golden
Band 4: Wie Schnee so weiß
Klappentext:
Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will?
Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …
Quelle

 

Vor kurzem kam der letzte Band der Reihe raus, dies habe ich zum Anlass genommen endlich mit ihr anzufangen. Da so viele von ihr schwärmen. Und ich mir vorgenommen habe, wenn möglich Reihen am Stück bzw. Zeitnah zu lesen.

Der Einstieg viel mir leicht und ich war gleich umgehauen von der Idee. Ich bin ein großen Märchen Fan und wie die Autorin diese Märchen Elemente in eine Dystopie mit Robotern gepackt fand ich großartig.  Etwas vergleichbares habe ich noch nie gelesen und diese neuen Elemente haben mir sehr gut gefallen.

Cinder mochte ich gleich, sie ist ein sehr sympathischer Charakter. Sie musste einiges durchmachen, verliert aber nicht den Mut. Das sie ein Cyborg, also halb Mensch halb Maschine ist, war für mich ein sehr interessanter Aspekt, da ich noch nie über so eine Person gelesen habe.  Auch Iko den Haus Roboter mochte ich, trotz ihres wohl beschädigten Persönlichkeitschips.  Besonders süß fand ich, als sie versucht hat sarkastisch zu sein. Kai der Prinz war auch ein sympathischer Charakter. Für seinen sozialen stand sehr auf dem Boden geblieben. Die ganzen Charaktere fand ich sehr überzeugend und wenn gewollt auch liebenswert.

Gefallen hat mir auch ,dass die Handlung mal nicht in Amerika spielt sondern in Asien, genauer gesagt Neu Peking. Allgemein die ganze Weltenkonstellation hat mir sehr gefallen, da es mal etwas anderes war. Der Schreibstil von Frau  Meyer war auch super zu lesen , die Seiten flogen nur so dahin und ich  hatte viel Spaß beim Lesen. Es war so eine schöne Mischung aus Spannung ,Witz und Emotionen. 

 
Kein Wunder, dass so viele von der Reihe schwärmen. Ich gehöre nun auch dazu^^
Es gab so viele neue und tolle Idee,
die Charaktere waren sympathisch
und die Mischung aus Spannung, Witz und Emotionen hat genau meinen Geschmack getroffen.




Kommentare:

  1. ich möchte die Reihe eigentlich auch gerne lesen.. Aber ich bin nicht so der Fantasy-Mensch. Ich weiß echt nicht, ob das was für mich ist.. Die ersten beiden Teile habe ich mir jetzt ausgeliehen.. Aber naja.. Überzeugt bin ich nicht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mhhh Meiky, wenn du kein Fantasy magst ist es schwer zu sagen, ob die Reihe was für dich ist, da es auch SciFi und Dystopie Elemente gibt....

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Hallöchen :)
    Tolle Rezension und ich freue mich, dass dir der erste Band so gut gefallen hat! Dann sei gespannt auf die nächsten Bände :D Sie sind großartig!
    Liebste Grüße,
    Nadine♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nadine 😊
      Oh super, hoffe ich komme bald zum weiter lesen.
      Lg

      Löschen
  3. Wie schön, dass du die Reihe nun auch angefangen hast und sie dir so zusagt. Ich liebe die Luna Chroniken einfach. Iko ist wirklich der Hammer und lockert jede Situation auf und Cinder war mir soo sympathisch.
    Ganz viel Spaß noch bei den anderen Bänden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,den werde ich bestimmt haben.
      Ja,ich hätte auch gerne eine Iko ^^ Und Cinder ist einfach toll.
      Lg

      Löschen
  4. Hey Tanja,

    ich freue mich immer noch riesig, dass dir das Buch genauso gut gefallen hat wie mir. Auf die nächsten Bände ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja auf die nächsten XD Hoffe ich komme bald zum weiter lesen ^^

      Löschen
  5. Hey!

    Unsere Rezensionen ähneln sich ja sogar! :D Es ist einfach ein großartiges Buch. Ich bin schon total gespannt auf die anderen Teile.

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Vanny,
      ja :)
      Wünsche dir viel Spaß beim weiter Lesen der Reihe
      Lg

      Löschen
  6. Huhu Tanja, :)

    die Luna-Chroniken habe ich auch erst dieses Jahr für mich entdeckt und dann regelrecht verschlungen. Die Idee, jeden Band mit einem speziellen Märchen zu verbinden und Elemente davon zu adaptieren, finde ich einfach klasse und toll umgesetzt. Ich kann dir die Folgebände auch nur empfehlen, wenn du sie noch nicht gelesen hast, es wird noch viel spannender.

    Danke auch für deinen lieben Besuch auf meinem Blog!

    Liebe Grüße von Conny :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,
      diese Märchen Verknüpfung fand ich auch genial. Besonders da ich Märchen so gerne mag.
      Leider bin ich bei einer Leseflaute in Band 3 stecken geblieben und sollte bald mal weiter lesen.
      Lg

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^