Dienstag, 22. März 2016

[Rezi] Spinnenbeute von Jennifer Estep

Buchinfos:

ISBN: 978-3-492-28074-7
Seiten: 400
Format:  Kartoniert
Verlag: Piper
Übersetzung:  Vanessa Lamatsch
Erscheinungsdatum:  01.03.2016
Preis:  12,99 € (D) Kaufen

Reihe:  Elemental Assassin
Band 1: Spinnenkuss
Band 2: Spinnentanz
Band 3: Spinnenjagd
Band 4: Spinnenfieber
Band 5: Spinnenbeute
Band 6: Spinnenfeuer 1.08
Klappentext:
Als ehemalige Auftragskillerin hat »die Spinne« Gin Blanco einiges an Erfahrung im Töten vorzuweisen. Doch diesmal ist ihr Ziel niemand Geringeres als Feuerelementar Mab Monroe - die Frau, die einst Gins Familie umbrachte. Dass dieser Mord kein Spaziergang wird, scheint klar. Denn Mab ist nicht nur mächtig, sondern auch skrupellos. Um Gin niederzustrecken, hetzt Mab sowohl ihr als auch auch ihrer kleinen Schwester Bria eine Armee Kopfgeldjäger auf den Hals. Gin ist entschlossen, Mabs Treiben ein für allemal ein Ende zu setzen. Nur zu welchem Preis? Quelle

 
Jennifer Estep zählt zu meinen Lieblingsautoren und ihre Elemental Assassin Reihe rund um Gin ist immer wieder ein Highlight für mich. So musste natürlich auch Band 5 bei mir einziehen.

Von der Aufmachung passt das Cover mit dem Frauengesicht und der Spinnen Rune perfekt zu den anderen Ausgaben der Reihe. Zusammen im Regal sehen sie sehr schön aus.  Die Spinnen Rune findet man auch wieder bei jeden neuen Kapitel.

Wir befinden uns wieder im verruchten Ashland, in dem es Elementarmagie gibt. Vampire, die sich prostituieren, Zwerge und Riesen welche auch mal ein paar Kugeln in die Brust einstecken, ohne zu sterben. Mab Monroe das Feuerelementar beherrscht den Untergrund. Doch wie lange noch. Gin, die Spinne, Auftragsmörderin im Ruhestand hat ihr den Krieg erklärt. Ist es endlich so weit, kann sie nun ihre Familie rechen?

Unterstützung erhält sie von ihren Freunden, ein wirklich drolliger Haufen. Da wäre Finn ihr Ziehbruder, der jede Information beschaffen kann aber auch alles besteigt, was nicht bei drei auf dem Baum ist. Die Deveraux-Schwestern, sehr unterschiedlich aber beide sehr liebenswert und hilfsbereit Gin gegenüber. Und natürlich Owen * seufzt* ein Pracht Kerl von einem Mann, was ihn so besonders macht? Es ist nicht nur sein Aussehen, sondern die eher wie er Gin behandelt. Auch Bri, Eva und Violet sieht man wieder. Ich habe sie alle wirklich gern gewonnen.

Gin finde ich einen wahnsinnig sympathischen Charakter, sie ist mir richtig ans Herz gewachsen. Sie ist zwar eine Auftragsmörderin und behauptet des Öfteren ein schwarzes Herz zu haben, aber ob Schwarz oder Rot, sie hat es am rechten Fleck. Auch in diesem Band erfährt der Leser wieder etwas Neues und Unbekanntes aus der Vergangenheit. Diese kleinen Episoden gefallen mir besonders gut. So vervollständigt sich das Bild langsam.

Vom Plot her ist es aufgebaut wie die anderen Romane. Gin hat einen großen Gegner und kämpft gegen ihn, doch muss sie sich dazwischen auch kleineren widmen. Doch hier geht es um den Endgegner, Mab Monroe. Diese Entwicklung hätte ich so nicht vermutet, da die Reihe im Original mittlerweile 14 Bücher umfasst, hätte ich vermutet, dass wir Leser auf diesen Showdown noch warten müssen. Nun bin ich etwas unsicher, was da noch kommen wird. Bin aber sehr froh darüber, dass es weiter geht. Dieser Endkampf, Feuer gegen Eis ist natürlich extrem spannend und nervenaufreibend.

 
Ich liebe die Reihe.
Wieder spannend und rasant. 
Mit sympathischen und authentischen Charakteren, die man mittlerweile ins Herz geschlossen hat.
Den Plot hätte ich so nicht vermutet, bin dadurch umso mehr auf Band 6 gespannt.






Kommentare:

  1. huhu
    Ich hab schon so viel von Jennifer Estep gehört und immer wieder ihre Bücher gesehen war mir aber nie sicher, ob ich ihre Bücher lesen soll! Schaut man sich deine Rezensionen zu der Reihe an scheinst du ja wirklich alle zu mögen, vielleicht sollte ich der Autorin wirklich mal eine Chance geben!!

    Liebe Grüße
    Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tamara,
      Meiner Meinung nach auf jeden Fall :) Versuch es doch mal mit der LP, dann kannst du besser einschätzen ob dir ihr Stil gefällt und mit welcher Reihe du anfangen möchtest :-)
      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  2. Hey Tanja,

    es wird wirklich Zeit, dass ich mit der Reihe beginne. Aber erst mal möchte ich die Mythos Academy eigentlich weiterlesen. Die hast du noch nicht gelesen oder? Würde mich ja interessieren, wie du die Reihe findest, da ich die Prota doch etwas anstrengend finde.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Sandra,
      stimmt die Gabe ich noch nicht gelesen, es aber nächsten Monat vor....also damit anzufangen ;)
      Verstehe, man will ja nicht unendlich viele angefangen Reihen haben ^^
      Liebe grüße

      Löschen
  3. Huhu Tanja =)
    Wow, tolle Rezi!
    Gibt einen ganz schönen Überblick über die Story :)
    Ich habe eben die Rezi getippt und kann dir nur zustimmen!
    Ich bin auch total gespannt, was da noch alles kommt ...

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anna,
      gab deine ja auch schon gelesen und wir sind uns bei Estep mal wieder einig :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich habe das Buch gestern beendet und bin auch wieder hin und weg! :) Gin ist einfach toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön zu hören Lena. Ja Gin gehört zu meinen Lieblings Buch Charakteren :)

      Löschen
  5. Hi Tanja,

    nach deiner Rezi freue ich mich umso mehr auf das Buch!!! ich finde die Serie ja sowieso super!

    LG Desiree

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^