Sonntag, 17. April 2016

[About Me] 51 Fakten

Huhu ihr Lieben,
Liss von GoodReading  hat mich auf FB zum #51factsaboutme getaggt. Und ich dachte mir, wenn ich schon 51 Fakten zusammen suche, kann ich auch noch einen Blog Beitrag daraus machen, ist ja nicht jeder auf FB unterwegs ;-)


1. Ich bin 27 Jahre alt.
2. Warte immer noch darauf mich Erwachsen zu fühlen
3. Manchmal muss ich überlege und nachrechnen wie alt ich bin
4. Da das Alter für mich überhaupt nicht wichtig ist
5. Ich habe eine Funko Pop Figuren Sammlung
6. Und auch ganz viele Kuscheltiere
7. Und Bücher
8. 12 Bücherregale sind es mittlerweile
9. Hab auch nen Schuhtick
10. Meine ca. 80 Paar bringe ich in meinem Kleiderzimmer unter.
11. Leider habe ich 10Kg zugenommen
12. Und passe nun nur noch in 20% meiner Kleidung :-D
13. Ich liebe  Süßigkeiten
14. Gemüse schmeckt mir meistens nicht
15. Dafür Nudeln in jeglicher Form
16. Mit Fleisch kann man mich jagen
17. Hätte gerne einen Hund
18. Hab aber leider nur Spinnen als unfreiwillige Haustiere
19. Ich kann keine Insekten zermatschen
20. Wenn es regnet laufe ich Zickzack um Regenwürmern auszuweichen
21. Fliegenklatschen finde ich eklig
22. Würde gerne mal ein Eichhörnchen streicheln, der Buschigeschwanz ist bestimmt mega flauschig :-D
23. Ich mag Disney Filme
24. Steh aber auch auf Horrorfilme
25. Und auf ganz viele Serien
26. Hocke aber nicht nur Zuhause, sondern gehe gerne im Wald spazieren
27. Wasser ist mein Element
28. Feuer ist mir suspekt
29. Bin seit Jahren Single
30. Und habe kein Problem damit
31. Ich bin sehr selbstständig
32. Hab all meine Ikea Möbel selbst zusammen gebaut
33. Bei Problemlösungen bin ich kreativ
34. Auch mit dem alleine sein hab ich kein Problem
35. Unter Menschen fühle ich mich manchmal unwohl
36. Ich hasse den Satz " Lächel doch mal "
37. Erwarte oft zu viel von Menschen
38. Aber auch von mir selbst
39. Ich bin extrem verplant
40. Deswegen hab ich immer ein System
41. Alles hat seinen Platz bei mir
42. Ich wohne auf einem Psychiatrischen Gelände
43. Freiwillig ^^ Den ich arbeite auch dort
44. Früher habe ich mal als Kellnerin gearbeitet
45. Nun arbeite ich in meinem Nebenjob in einer Bibliothek
46. Bin total tollpatschig
47. Durch die praktische Fahrprüfung bin beim ersten Versuch durchgefallen
48. Auch durch die praktische Fahrradprüfung :-D
49. Ich hab ein Talent für komische Dinge / Ereignisse
50. Daran habe ich mich mittlerweile gewöhnt
51. Den bei mir läuft fast nie was ganz normal und gewöhnlich



Kommentare:

  1. Hallo Tanja,

    es tut mir leid, jetzt musste ich lachen. Wie bist du denn durch die praktische Fahrradprüfung gefallen? :-D Manchmal läuft's halt so richtig blöd, dafür habe ich auch oftmals ein Händchen ...

    Disney-Filme mag ich übrigens auch und tollpatschig bin ich ebenso. :-D Ich laufe gern gegen Tische & Ecken und hole mir dabei blaue Flecken wie ein Box-Champion.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      des macht doch nichts^^ Ich lache auch oft über mich :-D
      Ich hatte als Kind eine rechts und links Schwäche und hab einfach allen Kindern immer die Vorfahrt gegeben. Den Polizisten, die damals die Prüfung überwacht haben, fanden dies nicht so toll und haben mir jede Menge Wäscheklammern an den Lenker gehängt und am Ende hatte ich so viele, dass ich noch mal kommen musste :-D

      Was hat es nur immer mit diesen Ecken und Tischen / Beinen etc an sich, dass man immer wieder dagegen läuft :-))

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Hallo Tanja,

      ich hoffe, dass wir in dem Fall gemeinsam lachen, weil ich das über andere Leute nicht gern mache.

      Ja, das mit links und rechts kann ja sehr schwierig sein, das habe ich heute noch nicht wirklich raus. :-D (Frage mal meinen Mann, wie das ist, wenn mir wer den Weg beim Autofahren diktiert ;-). Ist klar, dass du dir als Legasthenikerin noch schwerer getan hast. Weißt du, da hattest du schon als Kind einen charmanten Zug, wenn du immer Vorfahrt gegeben hast. Das zeigt doch Charakter!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Hey Tanja,

    ganz tolle 51 Facts über dich!
    Mir geht es auch oft so, dass ich mein Alter nachrechnen muss. Wir sind übrigens gleichalt ;-)
    Wie du weißt liebe ich auch Disney Filme!
    Mit dem alleine sein habe ich ebenfalls keine Probleme. Ich konnte mich als Kind schon immer sehr gut selbst beschäftigen, aber ich habe damals auch schon gelesen. Und bei größeren Menschengruppen halte ich mich auch eher zurück.
    Oh cool, ich wusste gar nicht, dass du nebenbei in einer Bibliothek jobbst. Wie viele Stunden in der Woche bist du dort?

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      es sind nur 2 bis 4 Stunden. In der Patienten Bibliothek bei mir auf dem Psychiatrie Gelände. Das meiste ist Fachliteratur, aber mittlerweile haben wir sogar auch ein Fantasy Regal^^ Und einige Romane, auch aktuellere.
      Ich würde natürlich auch liebend gerne in einer " normalen" Bibliothek arbeiten, aber da kommt man nicht so einfach rein hier. War schon schwer damals mein Schulpraktikum dort zu machen^^
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Huhu,
    danke dir fürs Taggen auf FB. Ich hab das übern Blog auch schon gemacht. ;)

    50 Fakten über mich

    Ich wünsche dir einen schönen Restsonntag. :)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Steffi,
      oh cool, werde ich mir gleich anschauen :-)

      Löschen
  4. Huhu,

    da sind ja einige interessante Fakten dabei, das ist wirklich eine tolle Aktion :)

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Tanja,
    ach ja, die Sache mit dem Alter kenne ich. Ich habe einfach aufgehört zu zählen. Wenn mich jemand fragt, wie alt ich bin, dann muss ich erstmal einen Moment nachdenken. Ich denke auch, dass man dem Gedanken an das Alter keine so tragende Rolle geben sollte, sonst spricht man später nur noch von Krankheiten ;o)

    Deine Liebe zu Kuscheltieren kann ich so nachvollziehen. Irgendwie sind es bei mir jedoch von Umzug zu Umzug immer weniger geworden, dabei sind sie so schön flauschig und machen Gute-Laune.

    Auch deinen Wunsch gerne einen Hund haben zu wollen kann ich nachvollziehen. Ich trage diesen Gedanken auch schon lange mit mir herum. Leider habe ich auch nicht soviel Zeit. Solange ich mir nicht sicher bin, ob ich einen Hund angemessen betüddeln kann, muss ich wohl darauf verzichten. Ich habe Glück, dass meine Eltern einen Hund haben, den ich mir auch ausleihen kann ;o)

    Hast du auch solche Angst vor Spinnen? Ich kriege immer eine Totalkrise, wenn ich wieder eine von den Kellerspinnen entdecke. Die sind soooooooo riesig. Wie gehst du damit um?

    Auf dem Weg zur Arbeit sehe ich ganz oft Eichhörnchen. Ich liebe die kleinen Tierchen auch total. Sie sind so niedlich :o)))

    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,
      meinst du mit Kellerspinnen diese Weberknechte mit den ganz langen dünnen Beinen ? Die finde ich ganz ganz schrecklich. Die gehen für mich gar nicht, da sahs mal eine an meiner Tür, neben dem Schlüsselloch. Ich kam von der Arbeit und hatte Hunger, hab eine halbe Stunde gebraucht, bis ich es geschafft habe die Wohnung aufzuschließen^^
      Mit eher dickeren und kleineren Spinnen habe ich kein sooo großes Problem, die fange ich nah Laune auch ein und setze sie dann aus. Oft ignoriere ich sie auch und dann verschwinden sie von alleine, ich frag mich lieber nicht wohin O.O Ansonsten sauge ich sie ein, da habe ich aber immer ein schlechtes Gewissen :-/

      Deine Einstellung zum Thema Hund finde ich super. Auch dass du dir einen ausleihen kannst :-) Was mich "ärgert" ist, dass ich die Zeit habe. Da ich 2min von der Arbeit zu mir Heim brauche, könnte ich schön in der Pause mit ihm raus und nach 6 Stunden habe ich eh Feierabend ( im Normalfall) Außerdem wohne ich ja sehr ländlich, ganz viel Wald und Wiesen. Nur die Klinik sagt Nein, wegen der Hygiene, joar neben an ist ein Bauernhof mit Ziegen und Kühen. Verstehe einer die Logik. Nach meinem Urlaub werde ich nochmal energischer nachfragen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Huhu Tanja,
    ein toller Beitrag :) Ich mag es, wenn Blogger Fakten über sich verraten. Ich hab früher auch an den Wochenenden als Kellnerin gearbeitet und Fleisch mag ich auch keines.

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Katharina :-)
      Für mich war es als Kind immer schlimm, wenn ich Fleisch essen musste und dann später immer die Diskussionen warum ich den nun kein Gulasch möchte und ob ich nicht einfach das Fleisch raus picken kann :-/ Veggi bin ich nun ja keiner mehr, aber Fleisch esse ich trotzdem nur ganz ganz selten mal, wenn ich wirklich Lust darauf habe....
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^