Samstag, 16. Juli 2016

[Rezi] Dragon Kiss von G. A. Aiken

Dragon KissBuchinfos:

ISBN: 9783492267632
Seiten: 432
Format: Taschenbuch
Verlag: Piper
Übersetzer: Karen Gerwig
Erscheinungsdatum: 11.10.2010
Preis: 9,99  € (D) Kaufen


Reihe:  Dragon
Band 1: Dragon Kiss
Band 2: Dragon Dream
Band 3: Dragon Touch
Band 4: Dragon Fire
Band 5: Dragon Sin
Band 6: Dragon Fever
Band 7: Dragon Flame

Klappentext:
Die Schöne und das Biest als Drachenepos und sexy Lovestory: Du wirst einen großen, dunkelhaarigen Fremden treffen – so hätte ihr Horoskop des Tages lauten können. Eigentlich ist die Kriegerin Annwyl zäh und widerspenstig. Bis sie dem Drachen Fearghus über den Weg läuft und zu Wachs in seinen Klauen wird. Denn er ist groß, gut aussehend – und absolut tödlich. Und er hat bisher noch nie Widerworte bekommen … Die Drachen erobern die Herzen der Romance-Fans – der Auftakt zum neuen sexy Fantasyhit aus den USA!
Quelle

Kurz 
Nachdem ich kürzlich Call of Crows von der Autorin gelesen habe, wollte ich unbedingt mehr von ihr lesen und habe mich für die Dragon Reihe entschieden. Davor habe ich noch kein Buch mit Drachen als Hauptpersonen gelesen. So war dies für mich ein neues und interessantes Thema. 

G. A. Aiken schreibt ungemein witzig und unterhaltend. Ihre Charaktere haben häufig gehörig einen an der Waffel, sind aber überzeugend und liebenswert. Ich mag so skurrile Charaktere, die von der Masse abstechen und so in Erinnerung bleiben. Sie haben ihre Ecken und Kanten und Humor. 

In diesem Buch befinden sich zwei Unterschiedlicher Geschichte. Da war ich dann überrascht, da dies für mich nicht nur den Klappentext hervor ging. Zuerst geht es um den Drachen Fearghus und Kriegerin Annwyl. Diese Geschichte hat mir richtig gut gefallen. Annwyl ist eine richtig starke Frau. Und zwischen den beiden knistert es gehörig. In der zweiten Geschichte geht es um die Eltern von Fearghus, Bercelake und Rhiannon. Diese Geschichte gefiel mir, im Vergleich nicht ganz so gut. Der Drache Mensch Konflikt fiel hier weg und die beiden kamen in der ersten Geschichte nicht sehr sympathisch rüber. Doch man lernt sie besser kennen und  verstehen. Der Unterhaltungsfaktor stimmt auch hier.

 
Witzige und erotische Geschichte mit Drachen.
Die Charaktere haben Feuer ;-)
Habe mich bestens Unterhalten gefühlt.








1 Kommentar:

  1. Hey Tanja =)
    Dank dir ist bei mir schon der 1. Band von Call of Crows eingezogen, und so langsam fixt du mich echt mit der Autorin an :D

    LG <3
    Anna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^