Sonntag, 7. August 2016

[Gedankensplitter] Ich bin dann mal weg.. ( Schottland *.* )

Landschaft, Natur, Berge, Straße, England, SchottlandHallo ihr Lieben,
endlich ist es so weit. Ich starte meinen Road Trip. Zu Beginn gab es so einige Probleme und eine zeit lang war ich nicht sicher, ob ich es wirklich durchziehe. Ok irgendwie glaube ich es immer noch nicht, begreiflich wird es wohl erst für mich, wenn ich morgen wirklich los fahre :-D


Die nächsten 5 Wochen bin ich dann unterwegs. Vermutlich, den die Buchung der Rückfahrt habe ich mir offen gelassen, falls doch früher keine Lust mehr habe. Bin halt doch ein kleiner Angsthase ;)



Zu erst einmal werde ich morgen durch halb Deutschland fahren ( gut dass ich im Süden wohne :/ ) dann noch etwas durch Belgien nach Frankreich an den Hafen. Von dort geht die Fähre nach Dover. Vor dem Hafen und der Fähre, mit dem Auto hab ich ein bisschen bammel. Aber vom Fliegen um einiges mehr :-D  In Großbritannien angekommen geht es dann los. Habe vor mittig durch England zu fahren ( die Großstädte meiden) und dann in Schottland die Küste mal mehr mal weniger entlang. Im Osten hoch und im Westen runter.

Das Hauptaugenmerk liegt auf der Natur, mit viel spazieren / wandern . Habe aber auch vor so einige Burgen zu besichtigen. Und natürlich eine Sporttasche voll mit Büchern ^^ Gebucht habe ich nur die ersten vier Campingplätze in England. Danach geht es spontan weiter. Was mir zum einem schon ein mulmiges Gefühl beschert. Aber 5 Wochen im voraus planen ist einfach nicht Möglich für mich. Da ich spontan entscheiden möchte, wo ich länger bleibe und wo nicht und auch auf das Wetter eingehen möchte oder eher gesagt muss :-D Außerdem passiert eh nie etwas so, wie ich es plane und wenn ich kein Ziel habe, kann ich mich auch nicht verirren ;-)

In Schottland ist ( wenn man sich an die Regeln hält) das Wild Zelten erlaubt, außerdem habe ich noch das Auto dabei, sollte ich also keinen Campingplatz, Hostel, günstiges B&B finden, kann ich immer noch im Auto schlafen oder Zelten. Ich bin eh ein total Kopflastiger Mensch und möchte mich da auch mal etwas entspannen und nicht immer alles bis in das kleinste Detail planen und analysieren. Sondern einfach mal genießen und (er-) leben

Sooo, nun wisst ihr Bescheid, warum es in den nächsten Wochen nichts neues hier geben wird. Eigentlich wollte ich noch ein paar Dinge vor Planen, aber durch den Stress mit dem Auto hatte ich dazu keine Zeit. Da ich nicht weiß, wie es mit dem Empfang und Wlan funktionieren wird, kann es etwas länger dauern bis ich antworte.

Werde aber als Art Lebenszeichen versuchen auf Instagram immer mal wieder ein paar Bilder hoch zu laden. Wenn ihr also meinen Road Trip etwas mitverfolgen wollt schaut doch dort mal vorbei.

Wünsche euch eine schöne Zeit und hoffe wir lesen uns dann in 5 Wochen wieder.

P.S Falls nun jemand auf dumme Ideen kommt, meine beiden Nachbarinnen sind Seniorinnen, mit viel Zeit und einem sehr guten Gehör ( manchmal auch zu meinem Leidwesen). Außerdem wohne ich auf einem überwachten psychiatrischen Gelände ( ich betone wie immer, freiwillig, den ich arbeite hier )  :-D

Bild Quelle 1

Kommentare:

  1. Hallo :)
    WOW! Ich finde, dass das unheimlich mutig und interessant ist. Ein Road-Trip durch Schottland, das ist ja unglaublich. Um ehrlich zu sein auch ein kleiner Traum von mir, vielleicht erfülle ich ihn mir in der Zukunft. Jedenfalls wünsche ich dir ganz viel Spaß- beim Momente erleben, Fotos schießen (du machst hoffentlich ganz viele, die du uns dann zeigst *bittee!*) und spazieren gehen. Erfahrungen sammeln. Neue Landschaften kennenlernen. Das bereichert so sehr :)
    Ganz liebe Grüße, Denise :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Tanja,

    ich wünsche dir einen gaaaanz tollen Urlaub und viel Spaß bei diesem besonderen Roadtrip. Ich würde ja am liebsten sofort meinen Koffer packen und mit dir mitreisen :-D
    Habe mir gleich mal deinen Instagrammaccount unter meinen Favoriten abgespeichert (habe ja immer noch kein Instagramm).
    Ich wünsche dir super Wetter und erhol dich gut.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja,

    das klingt nach einer aufregenden Reise! Ich wünsche dir ganz viel Spaß, viele Abenteuer und gute Erholung!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Du,
    dann bin ich aber wirklich schon sehr gespannt was du zu berichten hast. Sei Vorsichtig ;D aber am aller wichtigsten ist: Ich wünsch dir ganz, ganz viel Spaß!!!!!

    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tanja,

    ich habe mich so gefreut, als ich gelesen habe, dass du deinen Urlaub angetreten bist. Ich hoffe du hast ein paar wundervolle Tage in Schottland, kannst viele neue Eindrücke sammeln und hast einfach eine Menge Spaß.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ihr Lieben,
    Danke für eure lieben Kommentare. Ich habe mich sehr über eure Worte gefreut.
    Gleich stelle ich einen kleinen Urlaubs Bericht online mit vielen Bildern :)
    Ganz liebe grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^