Dienstag, 13. Dezember 2016

[Rezi] Bodensee Marco Polo Reiseführer

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51-M0Q0QLGL._AC_UL320_SR182,320_.jpgBuchinfos:

Autoren: Frank van Bebber, Martina Keller-Ulrich
ISBN: 9783829727174
Seiten: 140
Format:  10.9 cm x 19 cm
Verlag: Marco Polo , Mairdumont
Erscheinungsdatum: 4.01.2016
Preis: 12,99   € (D) Kaufen

Klappentext:
Erleben Sie den Bodensee mit all seinen Facetten! Der kompakte und unkomplizierte MARCO POLO Reiseführer bringt Sie mitten rein ins Geschehen: mit brandaktuellen Informationen, Erlebnistouren und tollen Insider-Tipps. Begleitend zum Buch: Touren-App und Update-Service.
Quelle

 
Ich mag den Bodensee unheimlich gerne, erst im Sommer war ich in Konstanz und Kreuzlingen. Nun möchte ich noch andere Regionen um den Bodensee herum erkunden, dafür war dieser Reiseführer gedacht. Somit habe ich ihn noch nicht in echt ausprobiert, sondern ihn zur Vorbereitung genutzt. Sollte es da im Nachhinein etwas zum Meckern geben, werde ich die Rezension anpassen. 

Vom Format her ist er praktisch, passt super ins Gepäck und ist auf das Nötigste beschränkt. Der Einband ist dicker und auch die Seiten haben eine angenehme stärke. Die Bilder im Inneren haben einen guten Druck und machen Lust auf die jeweiligen Orte. Von der Qualität her gibt es für mich nichts zu beanstanden. Der Reiseführer macht den Eindruck, als würde er die Reise im Gepäck gut überleben.

Schlägt man den Reiseführer auf, findet man zu Beginn den Hinweis auf die digitalen Extra. Es gibt eine Touren-App und einen Update-Service, in der heutigen Zeit, wo niemand mehr ohne sein Handy aus dem Haus geht zierlich praktisch. Ich persönlich habe aber lieber "etwas in der Hand". Bei der Reiseplanung ist, dass auf der Karte eintragen und Ausflugsziele verbinden doch der halbe Spaß.  Dafür gibt es am Ende eine herausnehmbare Karte ( Maßstab 1:150 000), sowie ein intrigierte Reiseatlas vom Bodensee.

Das Inhaltsverzeichnis ist sehr übersichtlich. In den einzelnen Abschnitten wird mit verschiedenen Farben gearbeitet, die einem die Orientierung erleichtern. Die grafische Gestaltung ist allgemein sehr ansprechend und übersichtlich. Es gibt die Aufteilungen:

* Insider Tipps,hier werden die besten 15 Stück zusammengefasst.
* Best of...hier fand ich Tolle Orte zum Nulltarif besonders interessant.
* Auftakt, hier wird einem der Bodensee kurz vorgestellt, besonders toll, die Zeittafel am unteren Rand.
* Im Trend, was gibt es Neues zu entdecken.
* Fakten, Menschen und News. Hier bekommt man Hintergrundinformationen zum Bodensee.
* Essen und Trinken. Unteren anderen werden hier die Spezialitäten aufgelistet. 
* Einkaufen. Welcher Einkauf bietet sich an.
Nun sind die über Kapitel nach Regionen unterteilt, dort findet man die üblichen Hinweise zu, Sehenswürdigkeiten, Essen und Trinken, Einkaufen, Freizeit und Sport, Am Abend, Übernachten, Auskunft und Ziele in der Umgebung.
* Konstanz und Untersee.
* Überlinger See
* Obersee
* Vorarlberger Ufer
* Schweizer Ufer
*Erlebnistouren. Hier findet man 5 Touren, die man entweder mit dem Auto dem Rad oder zu Fuß andrehten kann.
* Sport und Wellness
* Mit Kindern unterwegs
* Events, Feste und mehr
* Links, Blogs, Apps und Co.
* Praktische Hinweise. Fand ich sehr hilfreich.
* Reiseatlas
* Register und Impressum
* Bloss nicht! Dieser kleine Abschnitt hat mir sehr gefallen, dass man nicht den Dialekt nachahmen soll, brachte mich zum schmunzeln.

 
Eine praktische Übersicht, mit nützlichen Tipps für unterwegs.
Aufgrund des Formats und des Umfangs wird vieles nur kurz angeschnitten.
Wer sich einfach nur einen Überblick verschaffen möchte, ist hier richtig, wer aber viele Informationen zu einem bestimmten Ort am Bodensee möchte, sollte lieber präzise danach suchen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^