Donnerstag, 12. Januar 2017

Hörbuch[Rezi]Ein ganz neues Leben von Jojo Moyes

Ein ganz neues LebenBuchinfos:

ISBN: 9783839814307
Dauer: 9 Std. 38Min ( Gekürzt) 
Format: Hörbuch
Verlag: argon Hörbuch
Sprecher: Karolina Fell
Erscheinungsdatum: 24.09.2015
Preis: 10,99  € (D) Kaufen




Band 1:Ein ganzes halbes Jahr
Band 2:Ein ganz neues Leben


Klappentext:
»Ich hatte eigentlich nie vor, eine Fortsetzung von "Ein ganzes halbes Jahr" zu schreiben. Aber seit Jahren werde ich immer wieder gefragt, wie Louisas Leben weitergegangen ist. Ihr Schicksal hat mich einfach nicht losgelassen. Ich habe mich immer wieder gefragt: Was ist aus ihr geworden – danach? Wie geht man damit um, wenn man einen geliebten Menschen unter solchen Umständen verliert? Wie lebt man weiter? Mir war klar, Lous Weg würde nicht einfach sein. Aber ich wollte kein Buch schreiben, in dem es ausschließlich um Trauer geht und das überschattet wird von jemandem, der nicht mehr da ist. Also habe ich in der Zwischenzeit andere Bücher geschrieben.
Die zündende Idee kam mir dann, wie so oft, um halb sechs Uhr morgens. Ich musste sofort meinen Stift schnappen und loslegen. Ich will nicht zu viel verraten, aber ich verspreche, es wird keinen Dallas-Moment geben: Es war kein Traum. Will wird auch nicht von den Toten auferstehen. Soviel kann ich aber sagen: Ich hoffe und glaube, dass auch alle, die Will geliebt haben und ihn vermissen, Freude an diesem Buch finden werden.
Mir hat es viel Spaß gemacht, Lou und ihre Familie – aber auch die Traynors – wiederzutreffen. Wie immer haben sie mich zum Lachen und zum Weinen gebracht. Ich hoffe, dass es allen Lesern genauso gehen wird.«
Luise Helm, bekannt als die deutsche Stimme von Scarlett Johansson, ist die Stammsprecherin von Jojo Moyes. Zuletzt erntete sie für ihre Lesung von "Ein Bild von dir" großes Lob.
Quelle

 
* Kurzmeinung zum Hörbuch *

Ein ganz neues Leben habe ich damals gelesen, kurz bevor der Film raus kam um mir erst mal mein eigenes Kopfkino zu gönnen. Ich war nicht ganz so begeistert, wie viele andere, trotzdem gab es 4,5 Weingummis. Beim beenden wusste ich nicht, dass es auch einen zweiten Teil gibt. Wie der Klappentext verrät, war dieser auch nicht geplant. Es ist immer so eine Sache, wenn ein Buch als Einteiler geplant ist, dann aber doch noch ein Band nachgeschoben wird, weil die Fans oder der Verlag es wünscht. Da muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er noch den zweiten Teil lesen / hören möchte. Ich war neugierig und habe mich für das Hörbuch entschieden. Bereuen tu ich es nicht.

Die Geschichte knüpfte eine Weile nach dem Ende von Band 1 an. Und wer sich als Leser nach Band 1, eine glückliche und Weltaufgeschlossene Lou, die ihre Träume verwirklicht vorstellt, wird leider erst mal enttäuscht. Mir hat gefallen, dass Lou nicht einfach so weiter macht, dass sie nun nicht völlig verändert ist. Natürlich hätte ich ihr dies gewünscht, aber so wirkt es realistischer. Auch hier mochte ich Lou, mit ein paar Ausahmen, sehr gerne. Sie fällt immer wieder hin, trotzdem macht sie weiter, so gut es geht. Manchmal  habe ich mir gewünscht, dass sie ein Machtwort spricht und sich mehr durchsetzt, aber dies hätte wohl auch ihrem Typ widersprochen. 

Die Sprecherin fand ich sehr angenehm, ich konnte sie mir gut als Lous Stimme Vorstellen und war zu keiner zeit genervt von ihrem Betönungen ( passiert mir bei Hörbüchern öfters). Leider ist das Hörbuch gekürzt, was ich erst beim schreiben dieser Rezension gemerkt habe. Nun frag ich mich natürlich, was da weg gelassen wurde. Ich mag Kürzungen so gar nicht.


 
Band 2 lässt seinen Vorgänger in keinem schlechteren Licht stehen.
Er ergänzt die Geschichte und zeigt uns, wie es mit Lou und den anderen weiter geht.
Ich bereue nicht, ihn gehört zu haben.
Sehr angenehme Sprecherin.



Andere Bücher der Autorin

Kommentare:

  1. Mir ging es ähnlich mit dem Buch :) Ich fand es auch schön, dass Lou jetzt nicht das krasseste Leben führt und sich von Klippen stürzt, wie Will es getan hat. Aber ich denke schon, dass sie sich verändert hat :) Schließlich ist zu Hause ausgezogen und baut sich endlich ihr eigenes Leben auf, auch wenn es nicht gerade das schönste ist. Mir hat das Buch im Großen und Ganzen auch gut gefallen, aber ich finde, es steht in keinem Vergleich zum ersten Teil :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lara,
      ja direkt vergleichen mit Band 1 sollte man nicht bzw da schneidet es schlechter ab. Es ist eher wie ein Nachbeben,nach der Erschütterungen in Band 1.
      Genau diese eher kleineren und realistischen Veränderungen haben mir sehr gefallen :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Tanja,

    ein bisschen viel hat sich Lou schon gefallen lassen, oder? Ich fand die Fortsetzung auch recht angenehm, obwohl es an Band 1 nicht rankommt. Das wäre wohl unmöglich gewesen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ja ich wäre nicht so geduldig gewesen. Aber vielleicht war Ihr Geduldsfaden schon durch ihre Schwester gefestigt :-D die fand ich sehr Ich Bezogen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Huhu liebe Tanja,

    es freut mich sehr dass dir das Buch so gut gefallen hat! :)
    Ich fand die Fortsetzung im Gegenteil zum ersten Band, der zu meinen Lieblingsbüchern zählt, leider etwas schwach. :/ Aber vielleicht bin ich auch mit zu großen Erwartungen herangegangen. :)

    Alles Liebe,
    Jasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasi,
      ich glaube so ging es vielen. Nach so einem Buch sind die Erwartungen wohl automatisch höher. Und von der Story her , war es eher ein Nachbeben, nach dem Einschlagenden Ende von Band 1.
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^