Montag, 30. Januar 2017

[Montagsfrage] Kinderbücher und Erinnerungen?





Hallo ihr
heute mache ich wieder bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mit. Dort findet ihr alle Infos zu der Aktion. Die heutige Frage lautet.


Hast du bestimmte Bücher aus deiner Kindheit, die schöne Erinnerungen vorrufen??

Sonntag, 29. Januar 2017

[Neuzugang] Januar die Zweite

 

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich wieder meine Neuzugänge für euch. Mein Vorsatz, diese nun regelmäßig zu posten klappt schon mal^^  Meine Neuzugänge einzuschränken noch nicht so ganz.  Aber ich arbeite dran :-)
Es sind ganze 13 Bücher geworden, ohne die Arvelle Bestellung wäre der Schnitt um einiges besser, aber was soll ich sagen, Lagerausverkauf.

Samstag, 28. Januar 2017

[Rezi] Daniel is different von Wesley King

Buchinfos:

ISBN: 9783734847103
Seiten: 304
Format: Hardcover
Verlag:  Magellan
ab 11 Jahren
Erscheinungsdatum: 18.01.2017
Preis: 17,00  € (D) Kaufen



Klappentext:
Bloß nicht auffallen! Nach dieser Devise lebt Daniel, der einfach nur ein ganz normaler Dreizehnjähriger sein will. Deswegen hofft er die meiste Zeit, dass niemand seine komischen Angewohnheiten bemerkt – weder seine Familie noch sein bester Freund Max und schon gar nicht seine Traumfrau Raya. Als er plötzlich eine mysteriöse Nachricht erhält, ist es allerdings gar nicht mehr so leicht, sich zu verstecken. Denn das unbekannte andere Sternenkind braucht seine Hilfe. Auf einmal wird aus Daniels Leben ein richtiger Krimi.
Quelle

Montag, 23. Januar 2017

[Aktion] Montagsfrage: nach Plan?





Hallo ihr
ich wünsche euch einen schönen Wochenstart, eigentlich bin ich am PC um ein Handout zu gestalten. Doch nun habe ich spontan Lust mal wieder bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mitzumachen. Dort findet ihr alle Infos zu der Aktion. Die heutige Frage lautet.


Bloggst du eher spontan oder planst du lieber was du wann veröffentlichst?

Sonntag, 22. Januar 2017

[Rezi] Echo Boy von Matt Haig

Buchinfos:

ISBN: 978-3-423-71712-0
Seiten: 400
Format: Taschenbuch
Verlag: Dtv
Übersetzer: Violeta Topalova
ab 14 Jahren
Erscheinungsdatum: 9. Dezember 2016
Preis: 11,95 € (D) Kaufen

*** Leseprobe***

Klappentext:
Der erste Jugendroman von Matt Haig.
»Vor zwei Wochen wurden meine Eltern getötet. Seitdem hat sich alles verändert. Absolut alles. Das Einzige, was immer noch wahr ist: Ich bin immer noch ich. Ein Mensch namens Audrey Castle.«
Audrey lebt in einer Welt, die von moderner Technik bestimmt wird und in der künstliche Menschen, die sogenannten »Echos« , darauf programmiert sind, jeden Befehl ihres Besitzers auszuführen. Eines Tages passiert das Unfassbare: Ein scheinbar defekter Echo tötet Audreys Eltern. Mit knapper Not kann sie entkommen und findet Unterschlupf bei ihrem Onkel. Dort trifft sie auf Daniel.
Daniel ist ein Echo – und er fühlt sich zu Audrey hingezogen, etwas, das eigentlich nicht sein kann. Doch er will sie beschützen. Denn Audrey schwebt noch immer in Lebensgefahr...
Quelle

Dienstag, 17. Januar 2017

[Rezi] Call of Crows - Entfacht von G. A. Aiken

Buchinfos:

ISBN: 978-3-492-28091-4
Seiten: 432
Format: Taschenbuch
Verlag: Piper
Übersetzer: Michaela Link
Erscheinungsdatum:  12.01.2017
Preis: 9,99  € (D) Kaufen


Reihe:  Call of Crows
Band 1: Entfesselt
Band 2: Entfacht
Band 3: The Unyielding



Klappentext:
Diese Wikinger bringen jedes Eis zum Schmelzen
Jace Berisha hat es wirklich nicht leicht – zumal ihr Mann sie ... nun ja, ermordet hat. Doch nun kämpft Jace für die mächtigen Götter der Wikinger, Seite an Seite mit den gefährlichen Crows. Schnell geht es jedoch für sie bergab, als eine rachsüchtige Göttin auftaucht und nur eins will – den Weltuntergang. Die einzige mögliche Lösung ist, sich mit ihren Feinden zu verbünden, den Protectors. Ein Wikinger-Klan, dessen einziges Ziel es ist, Crows zu vernichten. Glücklicherweise ist Protector Ski Eriksen ein friedliebender Kerl. Denn die Frau, die er begehrt, ist ausgerechnet die schöne und unnahbare Jace. Doch nichts kann einen wahren Wikinger davon abhalten, das zu bekommen, was er will!...Quelle

Montag, 16. Januar 2017

[Aktion]Mein Lesetipp für den Winter


Hallo ihr, 
heute möchte ich euch meine Winterbuch Empfehlung vorstellen. Den Leni von Meine Welt voller Welten und Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee haben die Aktion " Blogger empfehlen dir ihr Lieblingsbuch für den Winter 2017" ins Leben gerufen.  
Alle Infos dazu und die anderen Teilnehmer findet ihr, wenn ihr dem Link folgt.
P.S die Aktion gibt es zur jeder Jahreszeit :-)

Sonntag, 15. Januar 2017

[Neuzugänge]Gewinne, Reisen,Fortsetzungen und Jugendbücher

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich seit langem mal wieder einen Neuzugang Beitrag für euch. Ich habe mir vorgenommen, diesen nun öfters zu machen, sodass sich nicht so viel ansammelt^^
Leider komme ich im Moment kaum zum Bloggen und Lesen, weil ich so viel für meine Weiterbildung machen muss, erste Klausur und nun Referatsvorbereitung. Doch danach werden diese Schätze verschlungen. Den meine Leseflaute, die sich fast durch den ganzen Dezember zog ist nun vorbei. *freu*


Donnerstag, 12. Januar 2017

Hörbuch[Rezi]Ein ganz neues Leben von Jojo Moyes

Ein ganz neues LebenBuchinfos:

ISBN: 9783839814307
Dauer: 9 Std. 38Min ( Gekürzt) 
Format: Hörbuch
Verlag: argon Hörbuch
Sprecher: Karolina Fell
Erscheinungsdatum: 24.09.2015
Preis: 10,99  € (D) Kaufen




Band 1:Ein ganzes halbes Jahr
Band 2:Ein ganz neues Leben


Klappentext:
»Ich hatte eigentlich nie vor, eine Fortsetzung von "Ein ganzes halbes Jahr" zu schreiben. Aber seit Jahren werde ich immer wieder gefragt, wie Louisas Leben weitergegangen ist. Ihr Schicksal hat mich einfach nicht losgelassen. Ich habe mich immer wieder gefragt: Was ist aus ihr geworden – danach? Wie geht man damit um, wenn man einen geliebten Menschen unter solchen Umständen verliert? Wie lebt man weiter? Mir war klar, Lous Weg würde nicht einfach sein. Aber ich wollte kein Buch schreiben, in dem es ausschließlich um Trauer geht und das überschattet wird von jemandem, der nicht mehr da ist. Also habe ich in der Zwischenzeit andere Bücher geschrieben.
Die zündende Idee kam mir dann, wie so oft, um halb sechs Uhr morgens. Ich musste sofort meinen Stift schnappen und loslegen. Ich will nicht zu viel verraten, aber ich verspreche, es wird keinen Dallas-Moment geben: Es war kein Traum. Will wird auch nicht von den Toten auferstehen. Soviel kann ich aber sagen: Ich hoffe und glaube, dass auch alle, die Will geliebt haben und ihn vermissen, Freude an diesem Buch finden werden.
Mir hat es viel Spaß gemacht, Lou und ihre Familie – aber auch die Traynors – wiederzutreffen. Wie immer haben sie mich zum Lachen und zum Weinen gebracht. Ich hoffe, dass es allen Lesern genauso gehen wird.«
Luise Helm, bekannt als die deutsche Stimme von Scarlett Johansson, ist die Stammsprecherin von Jojo Moyes. Zuletzt erntete sie für ihre Lesung von "Ein Bild von dir" großes Lob.
Quelle

Samstag, 7. Januar 2017

[Challenge]ABC Protagonisten Challenge Deluxe 2016 Abschluss

http://i66.tinypic.com/8vxa1j.jpg Hallo ihr Lieben,
heute habe ich das Endergebnis meiner Challenge für euch.
Vielen Dank für eure Teilnahme und ich hoffe, ihr hattet Spaß dabei die Namen zu sammeln.  

 Da ich dieses Jahr leider noch weniger Zeit  haben werde, wird es die Challenge 2017 nicht geben.

Short[Rezi] Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer

Gut gegen NordwindBuchinfos:

ISBN: 9783442478019
Seiten: 224
Format: Taschenbuch
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum:  30.04.2012
Preis: 10,00  € (D) Kaufen





Band 1: Gut gegen Nordwind
Band 2:Alle sieben Wellen



Klappentext:
Emmi Rothner möchte per E-Mail ihr Abo der Zeitschrift „Like“ kündigen, doch durch einen Tippfehler landen ihre Nachrichten bei Leo Leike. Als Emmi wieder und wieder E-Mails an die falsche Adresse schickt, klärt Leo sie über den Fehler auf. Es beginnt ein außergewöhnlicher Briefwechsel, wie man ihn nur mit einem Unbekannten führen kann. Auf einem schmalen Grat zwischen totaler Fremdheit und unverbindlicher Intimität kommen sich die beiden immer näher – bis sie sich der unausweichlichen Frage stellen müssen: Werden die gesendeten, empfangenen und gespeicherten Liebesgefühle einer Begegnung standhalten? Und was, wenn ja?
Quelle

Sonntag, 1. Januar 2017

Jahresrückblick 2016, eine bunte Mischung

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich meinen Jahresrückblick 2016 für euch. Gestern habe ich all meine gelesenen Bücher auf einen Haufen geschleift und war selbst ganz überrascht, alle auf einem Fleck machen ganz schön was her.  Das Jahr 2016 war für mich ein Ereignisreiches Jahr, leider oft nicht im positiven Sinne. Aber Rückblicken kann ich sagen, ich bin daran gereift. Habe so einiges gelernt. Was ich alles schaffen kann, wenn ich will oder eher gesagt muss. Wie stark ich sein kann. Und dies verbinde ich auch mit den gelesenen Büchern. So sehe ich, wenn ich meine gelesenen Bücher betrachte nicht nur die Geschichten darin, sondern auch meine Geschichte, die ich damit verbinde.