Sonntag, 22. Oktober 2017

[Lesemonat] September


Hallo ihr Lieben,

der September war mein Rekordmonat, noch nie habe ich es geschafft so viele Seiten zu lesen. Dies lag wohl auch daran, dass ganze 8 Bücher dabei waren, die 5 Weingummis bekommen haben und dann noch 3 mit 4,5. Durch tolle Bücher fliegt man viel leichter beim Lesen. Es gab nur einen Flop und 2 kleine Enttäuschungen, weil ich von den Büchern mehr erwartet hätte.

Fast eine Woche lag ich krank im Bett, dabei ist dann auch noch mein Handy Akku kaputt gegangen und meine BlueRay Player Fernbedienung, die schon vorher gestreikt hat und ohne die ich kein Fernsehen kann. Somit hatte ich ein paar Tage keinerlei Ablenkungen und habe praktisch nur gelesen, sonst wäre wohl kaum so ein Haufen zusammen gekommen^^




gelesen habe ich  17 Bücher mit  7420 Seiten

5 Weingummis 

One Night - Das Geheimnis von Jodi Ellen Malpas
Black Dagger - Zsadist & Bella von J.R.Ward
AMANI - Verräterin des Throns von Alwyn Hamilton
Spinnenfalle von Jennifer Estep
Pip Bartlett und die magischen Tiere - Einhornzähmen leicht gemacht von Maggie Stiefvater, Jackson Pearce
Falling Kingdoms -Eisige Gezeiten von Morgan Rhodes
 Illuminae von Amie Kaufman und Jay Kristoff
Black Dagger - Butch & Marissa von J. R. Ward



4,5 Weingummis


2 Weingummis





Highlights. .
Wirklich schwer, ich fand alle 5 Weingummi Bücher toll. Aber besonders den Black Dagger Band über Zadist und One Nicht Band 2. Außerdem war der 2. Pip Barlett Band so süß und witzig. Amani war wieder richtig spannend und fesselnd, genauso wie Band 4 der Falling Kindoms Reihe. Illuminae war etwas ganz besonders, echt toll gemacht.


Flop:
Ganz klar Piper Perish.



13 Bücher aus einer Reihe habe ich gelesen.
Reihen angefangen: 3
Davon abgebrochen: 
Reihen weiter geführt: 9
Reihen beende: 1




Kommentare:

  1. Huhu liebe Tanja,

    wow, wow, wow kann ich da nur sagen. Zum einen weil du so viele Bücher gelesen hast, zum anderen weil soooo viele tolle Bücher dabei waren. Ein wirklich fast perfekter Monat, aber da kann man auch den einen Flop locker verschmerzen.
    Shadow Dragon wird wohl mein nächstes Buch werden, aber irgendwie habe ich schon ein wenig Angst vor dem Buch, da es sich so gut anhört, aber viele nicht sooo begeistert sind.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,

      stimmt, den Flop konnte ich dann gut wegstecken. So könnte gerne jeder Lesemonat sein^^

      Mhhh zu Shadow Dragon. Bin sehr gespannt wie du es findest und hoffe du berichtest mir dann. Es gab einige tolle Elemente, aber joar. Hoffe dir gefällt es besser :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Tanja,
    wahnsinn, was du alles im September gelesen hast. Der Ausfall der Technik kann also auch zu etwas gut sein ;o)
    Auf Illuminae bin ich mittlerweile auch so neugierig geworden. Ich überlege gerade stark, ob es bei mir einziehen soll. Auch auf die One Night Reihe hast du mich so neugierig gemacht.
    In Scythe bin ich gerade versunken. Da bin ich auch schon sehr gespannt, wie die Geschichte weitergeht. Der Weltenentwurf und die Idee gefällt mir unglaublich gut.

    Ich freue mich, dass du so einen guten Lesemonat September hattest und drücke beide Daumen, dass der Oktober und der November ebenso spannend für dich wird :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      oja, darüber wie angenehm so ein Ausfall manchmal sein kann, haben wir uns ja schon unterhalten^^

      Ich denke Illuminae ist bestimmt auch was für dich. Da es etwas ganz besonderes ist, alleine schon der Aufbau und dann noch die Mischung der Elemente, einfach toll.

      Dann bin ich gespannt wie dir Scythe, halt mir gerne auf den laufenden :)

      Dankeschön, dies hoffe ich auch. Auch wenn es nur von den Zahlen her bestimmt nicht so sein wird. Aber ich hoffe von den Highlights her^^

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  3. Huhu Tanja,

    wow, also mein Mund stand gerade offen vor Staunen. Du hast richtig viele Bücher im September geschafft, Hut ab! Ich finde es aber total Schade, dass dir "Piper Perish" nicht so gefallen hat. Das Buch hatte ich bereits auf dem Schirm, aber jetzt bin ich etwas unsicher geworden. Dafür freue ich mich nun aber wieder etwas mehr auf "Scythe".

    Fandest du eigentlich den ersten Band von "Amani" oder den 2. Band besser? Waren die beiden Teile vielleicht sogar auf einem etwa gleichen Level? Mir hat im ersten Band nämlich etwas mehr Spannung gefehlt. An manchen Stellen hatte ich das Gefühl, dass die Geschichte etwas in die Länge gezogen wird. Erging dir das auch stellenweise so?

    Sehr schöner Rückblick. <3 Ich drücke stark die Daumen, dass du weiterhin so gut zum Lesen kommst beziehungsweise zu so guten Büchern greifst. =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leni,

      vielleicht würde dir Piper Perish ja besser gefallen, aller anderen Rezis sind sehr positiv. Für mich war es leider ein Flop, ein Buch worüber ich mich jetzt noch ärgern könnte, weil so vieles einfach nur auf meine Nerven ging :/

      Scythe ist wirklich toll. Die Idee und die Welt, erschreckend aber auch echt gut gemacht :) Hast du es schon bei dir liegen ?

      Ich würde sagen, dass ich beide so auf dem gleichen Level sehe. Ich fand beide sehr fesselnd und spannend. Klar, es gab auch ruhige Momente, aber diese konnten mich auch bei Laune halten und die Spannung ebbte bei mir nicht ab. Den Eindruck mit in die Länge gezogen, hatte ich zum Glück nicht. Für mich waren beide Bücher richtig tolle Erlebnisse.

      Dankeschön, soviel wird es bestimmt nicht mehr, außer mir wird mal Bettruhe verordnet^^

      Ganz Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  4. Guten Morgen, Tanja!

    Du rockst ja richtig! 17 Bücher - Respekt! Und dann waren insgesamt fast nur richtig gute Schätzchen dabei. Sehr fein!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      ich war auch ganz überrascht. Dieser Monat hat meine Jahresstatistik richtig aufgepeppt^^

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hi Tanja,

    One Night steht ja seit deiner begeisterten Rezis auf meiner Wunschliste. Black Dagger liebe ich sowieso auch wenn ich bei den neuen Bänden etwas hinterher hinke. Aber mit nur einem Buch, welches dir nicht ganz so gut gefallen hat, war es, würde ich sagen, ein guter Lesemonat ;-)

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Desiree,

      Ich freue mich, dass One Night es auf deine Wunschliste geschafft hat :-) Black Dagger ist wirklich toll und ich freue mich auf die ganzen Bände, die ich noch vor mir habe, aber erst muss ich mich durch Phury kämpfen ^^
      Oja, ein richtig toller Lesemonat und so dürfte es gerne weiter gehen^^

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hallo Tanja,

    da warst du aber wirklich fleißig :) und da kann man mal sehen, wie uns Handy und Co. die Zeit rauben ;)

    "Amani 2" liegt bereits auf meinem SUB und mit "Illuminae" habe ich gestern Abend begonnen.

    "Der Gesang der Nachtigall" steht mittlerweile auf meiner WuLi.

    Liebe Grüße
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      oja und wie, diese kleinen Zeitfresser^^

      Über Instagram habe ich schon gesehen, dass du mit Illuminae angefangen hast. Und auch, dass es dir bis jetzt gut gefällt, ich hoffe es bleibt auch so :)

      Bei Amani 2 gehen die Meinungen ja etwas auseinander, aber wenn ich es noch recht weiß, hat dir Band 1 genauso gut gefallen wie mir und da hoffe ich, dass auch Band 2 dich so überzeugen kann.

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  7. Huhu,
    oh man da hast du aber wieder ordentlich gelesen :D. Ich hoffe dir geht es schon wieder besser, aber da hast du dann eben deine Zeit auch gut nutzen können. Aber Typisch, immer geht alles auf einmal kaputt oder?
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Viki,

      ja, ist erst mal der Wurm drinnen :-D Aber wie du auch schon geschrieben hast, immerhin konnte ich die zeit gut nützen :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Liebe Tanja,

    wow!!! Gratulation!
    Ich kenne noch keines. Aber mich interessiert sehr "Lieber Daddy-Long-Legs. Alleine das Cover ist so toll.
    Von "Scythe" habe ich auch schon viel Gutes gehört. Aber ich habe mich noch nciht näher damit befasst.

    Bei mir gibt es gerade ein Gewinnspiel.Vielleicht ist ja was für Dich dabei.

    Sei lieb gegrüßt
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilly,

      das Cover von Lieber Daddy-Long-Legs ist wirklich toll. Ja, von Scythe schwärmen viele und meiner Meinung nach völlig zurecht^^

      Danke für den Hinweis, ich schaue gleich vorbei :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Huhu!

    Wow, das ist wirklich eine stolze Seitenzahl! :-) Ich hoffe, du bist inzwischen wieder fit?

    "Illuminae" muss ich bald mal in Angriff nehmen, ich habe das englische eBook auf meinem Kindle. Da wartet auch "Scythe" schon.

    Es ist ewig her, dass ich die "Black Dagger"-Bücher auf englisch gelesen habe, aber ich mochte Butch und fand die Liebesgeschichte mit am besten. Aber die von Zsadist fand ich auch nicht schlecht. :-)

    Schade, ich habe jetzt schon mehrere sehr negative Meinungen zu "Piper Parish" gehört, dabei kling der Klappentext so vielversprechend! :-(

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,

      ja Danke bin wieder ganz gesund. Die Bettruhe hatte gut getan.

      Illuminae ist echt toll, wobei ich glaube, dass es sich auch als Paperbook lohnt. Ich hoffe dieser Akten Effekt kommt auch beim eBook gut raus :)

      Ohh du mochtest Butch. Ich mag ihn ja auch. Erst kürzlich gab es eine Umfrage auf Instagram und da hat er leider nicht so gut abgeschnitten, allgemein scheint er nicht so beliebt zu sein. Zsadist hat die Umfrage gewonnen, was ich voll und ganz verstehen kann :-D

      Ja, Piper Perish fand ich leider so gar nicht gut. Ich fand den Klappentext auch sehr vielversprechend. Und habe eine besondere und authentische Geschichte erwartet. Leider war dem nicht so.

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  10. Liebe Tanja,
    wow, so viele Bücher... *-* Ich für meine Verhältniss habe mit 9 Büchhern echt viel gelesen, aber du... ;)
    Liebste Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miriam,

      ich finde 9 Bücher sind auch eine ganze Menge. Viele Menschen lesen die nicht mal in einem Jahr^^ Ich schaffe meist pro Monat auch nur so 10 Bücher, je nach Laune und Arbeit :)

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eine Antwort kann manchmal etwas länger dauern, aber sie kommt.
Zum Thema Datenschutz:
Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du hier.
Datenschutzerklärung :
von Google
von Weinlachgummis Naschtüte