Sonntag, 4. Februar 2018

[Lesemonat] Januar, alle guten Dinge sind Drei

Hallo ihr Lieben, 
heute gibt es meinen Lesemonat Januar und das Motto des Monats war alle guten Dinge sind Drei. Habt ihr es auch manchmal, dass ihr ganz zufällig zu Büchern greift, die ganz ähnliche Geschichten bzw. Schwerpunkte haben. Bei mir stand der Januar ganz eindeutig im Zeichen der Dreiecksbeziehung. Von meinen 15 gelesenen Büchern gab es in 8 Stück eine Dreiecksbeziehung. Ich war auch ganz überrascht und ich muss sagen, keine davon hat mich genervt^^  Nerven gekostet ja, aber wirklich nervig, nein. :-D Noch dazu gab es so einige Highlights und eigentlich auch keinen Flop, nur Bücher, von denen ich noch mehr erwartet hätte.



Und ich habe es doch tatsächlich geschafft, eine SuB Reihe komplett im Januar zu lesen und auch noch eine andere zu beenden.  Ich bin also sehr zufrieden, besonders da ich fast 7000 Seiten gelesen habe O.o so viel, habe ich bis jetzt nur ein mal geschafft^^ Und dabei habe ich ganz normal gearbeitet und musste auch noch einiges für die Schule machen.

Serienmäßig habe ich American Horro Story weiter geschaut Staffel 5 und Staffel 6, beide haben mir sehr gut gefallen. Und auch Suits habe ich soweit wie möglich beendet.


gelesen habe ich 15  Bücher mit 6.970  Seiten

5 Weingummis

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis von Sarah J. Maas
Der verborgene Turm von T.S Orgel
Full Circle - Vereint von Riley Hart
Call of Crows - Enthüllt von G. A. Aiken
Clockwork Princess von Cassandra Clare


4 Weingummis

 Game of Hearts von Geneva Lee
Darker - Fifty Shades of Grey von E. L. James
Clockwork Angel von Cassandra Clare
Wonder Woman: Kriegerin der Amazonen von Leigh Bardugo
Call me Baby von Katharina B. Gross
Clockwork Prince von Cassandra Clare
City of Bones von Cassandra Clare * Rezi folgt*
Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente von Peter Bognanni * Rezi folgt*
Beneath the Scars - Nie wieder ohne dich von Melanie Moreland * Rezi folgt*
Rough, Raw and Ready - Wenn es Liebe ist von Lorelei James * Rezi folgt*




Highlights.

Das Reich der Sieben Höfe 2 war richtig toll und wird bestimmt auch eins meiner Jahreshighlights werden. Full Circle - Vereint war auch ein Highlight für mich, die Beziehung der drei Männer war einfach wow.
Call of Crows - Enthüllt war wieder so extrem witzig, ich Liebe die Reihe.
Clockwork Princess  was für ein Buch, es hat mich so was von zerstört.



Flop:
gab es keinen :)



Pärchen des Monats:

Ich mag Josiah, Mateo und Tistan als Paar sehr gerne.
Und dann Will, Jem und Tessa, genau erklären kann ich es nicht ohne zu spoilern^^



Charakter des Monats:

Hier muss ich den Highlord of the Night Court  Rhysand erwähnen, was für ein Charakter *sabber*
Aber auch Jem Carstairs, ich glaube er ist einer der liebenswertesten Charaktere die ich kenne, nach allem was ihm passiert ist und trotzdem ist er so toll und es wirkt nicht übertrieben oder nervig.





12 Bücher aus einer Reihe habe ich gelesen.
Reihen angefangen: 4
Davon abgebrochen: 
Reihen weiter geführt: 8
Reihen beende: 2


Wie hat euer Lesejahr gestartet?


 




Kommentare:

  1. Hallo Tanja :o)
    Na, das klingt doch mal nach einem perfekten Start ins Jahr 2018 :o)Alleine mit dem Reich der sieben Höfe hättest du schon einen so schönen Start hingelegt und dann kamen ja noch so viele geniale Geschichten dazu. Ich hatte gar nicht richtig mitbekommen, dass du auch die fünfte Staffe von A.Horrorstory angesehen hast. Darüber müssen wir uns noch unterhalten. Die fehlte mir noch zwischendrin und sie muss unbedingt auch bei mir einziehen. Aber erst einmal gilt es ja noch Shadowhunters anzuschauen <3

    Ich wünsche dir einen mindestens genauso genialen Lesemonat Februar.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      ich habe dir gleich eine WA bezüglich AHS5 geschickt :)
      Und oja die Shadowhunters, ich suchte ja schon schön brav die Bücher, damit ich dann einigermaßen parallel mit dir mit der Serie starten kann. Habe noch 3,5 Bücher vor mir^^

      Stimmt Das Reich der sieben Höfe wird bestimmt zu meinen Jahreshighlights zählen, wenn auch nicht an der spitze, da hat sich wohl schon wieder ein Brittany C. Cherry Titel geschlichen^^ Aber bestimmt in den Top5 , je nach dem wie Band 3 und ToG5 wird :-D

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
    2. Huhu Tanja,
      ja, AHS 5 steht jetzt auch schon mal auf der Wunschliste :o) Ich bin ja gerade auch sehr neugierig auf die Serie Riverdale geworden, die ich bislang noch gar nicht kannte. Aber dazu habe ich dir auch gerade eine WA geschickt :o)

      Ich bin zuversichtlich, dass du die Bücher bald gelesen haben wirst. Ich kann es auch gar nicht abwarten deine ersten Eindrücke zur Serie zu erfahren :o)

      Ich bin ja so gespannt, was den dritten Teil vom Reich der sieben Höfe betrifft. Ich hoffe so sehr, dass er mit den Vorgängern mithalten kann

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  2. Ein toller Monat! Den 2. Band von "Das Reich der sieben Höfe" will ich ebenfalls noch unbedingt lesen (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena, oja den musst du bald lesen, er ist so genial :-)

      Löschen
  3. Hey, ich hab dich beim Blogger Recognition Award Nominiert :D
    Hier die Infos: https://myfantasybookuniverse.com/2018/02/05/sonstiges-blogger-recognition-award/
    Lg. Maya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maya,
      Dankeschön :-) Ich schaue am gerne vorbei :)

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare :-)
Manchmal braucht meine Antwort etwas , aber sie kommt ^^