Montag, 12. Februar 2018

[Rezi] City of Ashes von Cassandra Clare

Buchinfos:
ISBN: 978-3-401-06133-7
Seiten: 480
Format: Hardcover
Verlag: Arena Verlag
Übersetzer: Franca Fritz, Heinrich Koop
Erscheinungsdatum: Juli 2008
Preis: 17,99  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Reihe:  Chroniken der Unterwelt
Band 1: City of Bones
Band 2: City of Ashes
Band 3: City of Glass
Band 4: City of Fallen Angels
Band 5: City of Lost Souls
Band 6: City of Heavenly  Fire


Klappentext:
Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und Feen kämpfen muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zuzukehren. Doch als ihr Bruder Jace in Gefahr gerät, stellt sich Clary ihrem Schicksal – und wird in einen tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

 
* Kurzmeinung*


Nach Band 1 habe ich sogleich Band 2 verschlungen, was soll ich sagen das Schattenjäger Fieber hat mich wohl voll gepackt. Ich muss aber sagen, dass mir bis jetzt die Chroniken der Schattenjäger besser gefallen haben. Hier ist der Funke, besonders für die Charaktere noch nicht so übergesprungen.

Die Geschichte finde ich immer noch sehr interessant, und doch dreht es sich für mich immer noch mehr um die Charaktere und ihrer Beziehungen zueinander. Junge liebt Mädchen, Mädchen liebt anderen Jungen, den sie nicht lieben darf,  dieser Junge liebt auch das Mädchen, was er auch nicht darf. In diesen Jungen ist wiederum ein anderer Junge verliebt, was auch verboten ist und diesen Jungen liebt ein anderen Mann.  Ganz einfach, oder :-D  Aber wie gesagt, so bleibt es spannend.

Das ganze Universum bzw. der Weltentwürfe fasziniert mich sehr und ich werde auch gleich mit Band 3 weiter lesen. Wobei ich finde, die Autorin macht es sich manchmal schon ein bisschen einfach. Zum Beispiel mit den Runen oder den Portalen. Aber dafür gibt es so viel Drama bei den Gefühlen, wo einfach nichts einfach ist, dass schafft einen Ausgleich^^

 
Ich hatte wieder großen Spaß in die Welt der Schattenjäger abzutauchen und fühle mich dort schon richtig wohl.
Die Charaktere, abgesehen von Magnus, sind mir noch nicht so ans Herz gewachsen, wie die in der Clockwork Reihe, aber trotzdem mag ich immer mehr davon gerne, z.B Simon.
Der mir in diesen Band sehr gut gefallen hat.
Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht.



Andere Bücher der Autorin

* Die Chroniken der Schattenjäger Trilogie
* Die Chroniken des Magnus Bane
* Die Legenden der Schattenjäger Akademie  
* Die Dunklen Mächt





Kommentare:

  1. Hey =)

    Ich bin ein Fan von Valentin Morgenstern, weil er so ein richtig fieser Bösewicht ist. Wirklich gelungen.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      ich mag Valentin auch irgendwie auch seinen Sohn ( mehr sag ich nicht, weil ich nicht weiß wie weit du bist und wer dies noch ließt):-D

      Allgemein finde ich die Bösewichte bei der Autorin immer gut gewählt, sie gibt einen eine Geschichte, sodass der Leser versteht wieso sie was machen.....

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  2. Hi Tanja!

    Bei mir ist es schon Jahre her, dass ich Band 1, 2 und 3 der Chroniken der Unterwelt gelesen hab, aber ich weiß noch genau, dass es mir auch so ging, dass ich beim Lesen total im Schattenjäger Fieber war und gar nicht mehr aufhören wollte und konnte. Ich hab dann auch nur nicht weitergelesen, weil es Band 4 (und dann logischerweise auch 5 und 6) noch nicht in der broschierten Ausgabe gab und ich so ein Typ bin, der die Reihen gern einheitlich hat..tja und weil ich dann auf das Erscheinen des TBs gewartet hab, die Zeit mit den Jahren aber nicht mehr wird, habe ich die Bücher selbst heute wo sie erschienen sind, noch nicht beendet. Aber bald möchte ich die Hörbücher hören, um wieder voll reinzukommen und dann Band 4, 5 und 6 lesen :) Und die Chroniken der Schattenjäger muss ich dann auch endlich lesen, denn ich hab schon von vielen Seiten gehört, dass sie besser sein sollen als die Chroniken der Unterwelt (wobei ich ein riesiger Alec Fan bin und ja...der kommt ja nicht vor in den Schattenjäger-Chroniken...).

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,

      das verstehe ich total, ich hab sie als HC und nun überlegt mir wegen den kosten die Zusatzbücher in der TB Ausgabe zu kaufen, aber es geht einfach nicht^^
      Hast du sie den mittlerweile? Die letzten Tage gab es die TB Ausgaben nämlich bei Arvelle.

      Und wenn du jetzt eh schon sozusagen draußen bist, würde ich dir empfehlen zwischen Band 3 und 4 erst mal die Chroniken der Schattenjäger zu lesen, weil in Band 4 bis 6 einige Szenen sonst nicht ihre volle Wirkung entfallen können. Und das wäre sonst schade.....

      Ich sehe es auch so, bis jetzt habe Band 6 noch nicht beendet, aber die Chroniken der Schattenjäger finde ich bis jetzt auch besser. Ich mag Alec auch sehr gerne, er ist mit Magnus auf Platz 2 meines Rankings bei der Reihe^^ Aber in CdS gibt es auch ganz tolle Charaktere und ich bin mir sicher du wirst sie mögen. Besonders die Lighwoods dort haben sich auch in mein Herz geschlichen und von einem von ihnen hat Alec seinen zweiten Vornamen ^^

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  3. Hi Tanja,

    schön, dass du Band 2 gelesen hast und noch genau so begeistert bist! Ich fand die Serie total super und Clary und Jace sind mir sehr ans Herz gewachsen! Schade, dass sie dich noch nicht ganz überzeugt haben ;-)

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Desiree,
      ich befürchte Clary und Jace werde nie mein Lieblingspaar werden, einfach weil es so viele andere tolle Paare gibt^^ Es ist nicht so, dass ich die beiden total schlimm finde, aber die anderen treffen einfach mehr in mein Herz :-D
      Und es freut mich, dass dir die Reihe auch so gut gefallen hat :)

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  4. Hi Tanja! :)

    Ich habe letzten Sommer den vierten Band der Reihe gelesen und muss eigentlich dringend weiter machen, weil ich die Story nicht mehr so ganz im Kopf habe. Aber leider haben mir die ersten drei wesentlich besser gefallen, als der vierte...Ich hab ein bisschen Angst, dass ich aus dieser Reihe "rausgewachsen" bin, oder dass die Folgebände nach der Trilogie einfach schlechter sind...:/

    Liebe Grüße :)
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathi,
      ich glaube dieses Problem hatten viele, dass sie Band 4 schlechter fanden. Mir ging es zum Glück nicht so, mir hat er sogar besser gefallen, weil die anderen Charaktere mehr in den Fokus gerutscht sind :)
      Hast du den schon die Chroniken der Schattenjäger gelesen? Die könnte / sollte man, wenn man die Reihenfolge einhalten will ja nach Band 3 lesen, vielleicht machen dir die Bücher dann wieder mehr Lust auf die anderen 2 Bände :)

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  5. Huhu Tanja,
    huch, ich hatte gar nicht mehr so im Sinn, dass tatsächlich schon ab dem zweiten Band klar war, dass Jace Clarys Bruder ist. Wahnsinn. Ich dachte, das passiert erst viel später!
    Wie weit bist du jetzt eigentlich? Steht schon fest, wann du mit der Serie starten wirst? Ich bin so gespannt auf deine Meinung :o)))))

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,
      wir unterhalten uns ja schon sehr ausgiebig über die Serie und ich habe dir ja schon meinen Plan bezüglich der Serien berichtet :-)
      Auf die ich schon extrem gespannt bin

      Liebe Grüße
      Tanja

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eine Antwort kann manchmal etwas länger dauern, aber sie kommt.
Zum Thema Datenschutz:
Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du hier.
Datenschutzerklärung :
von Google
von Weinlachgummis Naschtüte