Freitag, 9. Februar 2018

[Rezi] City of Bones von Cassandra Clare

Buchinfos:
ISBN: 978-3401061320
Seiten: 504
Format: Hardcover
Verlag: Arena Verlag
Übersetzer: Franca Fritz, Heinrich Koop
Erscheinungsdatum: Januar 2008
Preis: 17,99  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Reihe:  Chroniken der Unterwelt
Band 1: City of Bones
Band 2: City of Ashes
Band 3: City of Glass
Band 4: City of Fallen Angels
Band 5: City of Lost Souls
Band 6: City of Heavenly  Fire


Klappentext:
Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss Clary schleunigst ein paar Antworten findet, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!
Quelle  (Werbung gem. TMG)

*Kurzmeinung *

Nachdem ich nun die Chroniken der Schattenjäger durchgesuchtet habe, musste ich sogleich mit den Chroniken der Unterwelt weiter machen. Schon vor ein paar Jahren habe ich probiert City of Bones zu lesen, doch fand ich einfach nicht in die Geschichte. Doch durch die Clockwork Reihe, war ich nun so auf dem Schattenjäger Trip, sodass mir der Einstieg ohne Probleme gelang. So habe ich das Buch dann auch innerhalb einiger Tage verschlungen.

Clary ist mit ihren 15 Jahren noch sehr jung und muss einige harte Wahrheiten verkraften. All the Stories are true. Nichts ist, wie sie dachte und damit muss sie erst mal klarkommen. Doch hat sie dafür kaum Zeit, weil eine große Gefahr droht.

Leider fand ich Clary nicht so sympathisch und Jace auch nicht. Dies hat mir aber nicht den Lesespaß genommen, so habe ich auf die Szenen mit Magnus hin gefiebert und darauf gehofft Izzy und Alec besser kennenzulernen, darauf warte ich immer noch. Und auch Simon mochte ich. Die Geschichte an sich fand ich durchaus interessant, doch lebt auch dieses Buch für mich durch die Protagonisten und die verzwickten Gefühle zwischen allen.


Auch in diesem Band konnte mich die Autorin wieder sehr überraschen, sie schafft andauernd so tolle WTF Momente, in denen ich einfach nur den Satz anstarren und den Kopf schütteln kann. Dies muss ich ihr noch zu Gute halten.


 
Der Einstieg fiel mir um einiges leichter als damals und ich bin sehr gespannt darauf ,wie es weiter geht.
Bis jetzt finde ich das Potenzieller vieler Charaktere noch nicht richtig ausgeschöpft und nach den Entwicklungen gegen Ende war ich echt geschockt.


Andere Bücher der Autorin

* Die Chroniken der Schattenjäger Trilogie
* Die Chroniken des Magnus Bane
* Die Legenden der Schattenjäger Akademie  
* Die Dunklen Mächte







Kommentare:

  1. Hey Tanja,

    ich kann verstehen warum dir Clary und Jace nicht so sympathisch sind. Ich finde, die Reihe lebt sehr von ihren Nebencharakteren. Aber vielleicht wirst du irgendwann noch warm mit den Beiden ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      da kann ich dir nur zustimmen, besonders Simon wägst mir immer mehr ans Herz^^ und natürlich Magnus und Alec :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu Tanja,
    hach, was soll ich dazu noch sagen? Wir sind ja beide gerade total im Schattenjägerfieber <3 Ich bin so gespannt, wie Clary und Jace auf dich wirken, wenn du sie in der Serie vor Augen hast. Da musst du mich unbedingt auf dem Laufenden halten!

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,
      natürlich halte ich dich auf dem Laufenden :) Wobei ich glaube auch die Serien Figuren können für mich Jace und Clary nicht mehr zu diesem einem Traumpaar für mich machen, dafür mag ich Malec, und die anderen Paare einfach viel lieber^^ ( ich hab die anderen Shipping Namen vergessen :-D)

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eine Antwort kann manchmal etwas länger dauern, aber sie kommt.
Zum Thema Datenschutz:
Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du hier.
Datenschutzerklärung :
von Google
von Weinlachgummis Naschtüte