Samstag, 24. Februar 2018

[Rezi] City of Lost Souls von Cassandra Clare

Buchinfos:
ISBN: 978-3-401-50568-8
Seiten: 688
Format: Hardcover
Verlag: Arena Verlag
Übersetzer: Franca Fritz
Erscheinungsdatum: Juni 2014
Preis: 19,99  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Reihe:  Chroniken der Unterwelt
Band 1: City of Bones
Band 2: City of Ashes
Band 3: City of Glass
Band 4: City of Fallen Angels
Band 5: City of Lost Souls
Band 6: City of Heavenly  Fire


Klappentext:
.Kaum ist die Dämonin Lilith besiegt, fehlt von Jace, den Clary über alles liebt, jede Spur – auch ihr finsterer Bruder Sebastian ist verschwunden. Doch Jace findet wieder einen Weg zu Clary und enthüllt sein schreckliches Schicksal: Durch Liliths Magie ist er auf immer mit Sebastian und den dunklen Mächten verbunden. Um Jace zu retten, müssen sich auch die Schattenjäger der schwarzen Magie verschreiben. Clary geht dabei den gefährlichsten Weg: Sie möchte Jace’s Seele retten. Aber kann sie Jace überhaupt noch trauen?
Quelle  (Werbung gem. TMG)

 
*Kurzmeinung*

Auch nach dem 4. Band habe ich sofort weiter gelesen und auch Band 5 innerhalb von 2 Tagen verschlugen. Die Welt der Schattenjäger hat mich wirklich völlig eingenommen. Wobei ich sagen muss, die Geschichte lebt für mich immer noch durch ihre Charaktere. Die Story ist nicht schlecht, es gibt immer Spannung und auch Kämpfe. Ein großes Ziel, einen Bösewicht. Aber trotzdem sind es die Charaktere, die mich zum Weiterlesen verleiten. Die mein Herz bluten lassen.

Auch hier gibt es wieder einige, wie soll ich sagen, Bezüge zu der Clockwork Reihe. Darüber habe ich mich sehr gefreut, auch wenn es mir immer noch ein bisschen Herzschmerzen bereitet und mit ein bisschen meine ich, es macht mich fertig ^^ Außer die Enten, die fand ich witzig ( Sorry Insider)

Dieser Band hat mir bis jetzt am Besten aus der Chroniken der Unterwelt Reihe gefallen. Vermutlich, weil es einige schöne Paar Konstellationen gab, auf die ich teilweise schon seit Band 1 hin fiebere und weil es gegen Ende auch emotional wurde. Ich konnte richtig schön mit den Charakteren mitfiebern und habe nicht nur einmal aufgestöhnt, wenn sie Mist gebaut haben. Stichwort die kleine Dramaqueen und nein, ich meine damit nicht Clary. 


 
Für mich bis jetzt mein Lieblingsband der Reihe, da mir die Charaktere hier sehr gut gefallen haben und auch die Gewichtung der einzelnen Szenen, die sie bekommen haben.
Nun bin ich wirklich extrem gespannt auf den Abschluss Band und hoffe Frau Clare bricht mir nicht wieder das Herz. 



Andere Bücher der Autorin

* Die Chroniken der Schattenjäger Trilogie
* Die Chroniken des Magnus Bane
* Die Legenden der Schattenjäger Akademie  
* Die Dunklen Mächte




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare, eine Antwort kann manchmal etwas länger dauern, aber sie kommt.
Zum Thema Datenschutz:
Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du hier.
Datenschutzerklärung :
von Google
von Weinlachgummis Naschtüte