Montag, 5. Februar 2018

[Rezi] Rough, Raw and Ready - Wenn es Liebe ist von Lorelei James

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51wzI61kGiL.jpgBuchinfos:

ISBN: 9783864437809
Seiten: 332
Format: eBook
Verlag: Sieben Verlag
Übersetzer:  Alfons Winkelmann
ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum: 02.02.2018
Preis: 6,99  € (D)

Reihe:   Rough Riders
Band 1: Long Hard Ride - Rodeo der Liebe
Band 2: Ein Traummann für Gemma 
Band 3: Cowgirl up and ride - Süße Verlockung
Band 4:Tied up, tied down - Gefesselt von Dir
Band 5: Rough, Raw and Ready - Wenn es Liebe ist


Klappentext:
Chassie West Glanzer ist zum ersten Mal in ihrem Leben glücklich. Das erste Ehejahr mit Trevor Glanzer hat ihr eine innere Zufriedenheit und ein so großes Glück beschert, das sie niemals für möglich hielt. Als Trevors früherer Rodeopartner eines Tages auftaucht, ahnt sie nicht, wie sehr dessen Anwesenheit alles durcheinanderwirbeln wird.
Edgard Mancuso ist nicht sicher, ob er es wagen kann, einfach wieder in Trevors Leben aufzutauchen und was er von Trevors Frau halten soll. Doch je länger er Zeit mit dieser warmherzigen, starken und doch verletzlichen Frau verbringt, desto tiefer wird ihre Verbindung.
Trevor hat nicht erwartet, Edgard in seinem Leben jemals wieder zu begegnen, vor allem nachdem klar wurde, dass Trevor nicht der Mann ist, den Edgard braucht. Nun ist Edgard aus heiterem Himmel wieder da und möchte ein paar Dinge aus ihrer Vergangenheit klären. Und obwohl Trevor unsterblich in seine wundervolle Frau verliebt ist, quälen ihn weiterhin die Gefühle, die der für Edgard hat und von denen er dachte, sie tief und für immer vergraben zu haben. Nun ist er hin- und hergerissen zwischen der Liebe, die er gefunden hat, und der Liebe, die er immer wollte. Quelle
 

Rough, Raw and Ready - Wenn es Liebe ist, ist Band 5 der Rough Rider Reihe. Ich habe davor nur Band 1 gelesen, dieses hat mich ganz gut unterhalten, aber ich fand es nun nicht herausragend, besonders da mir manche Interaktionen der Protagonisten verschlossen blieben. Doch gab es in Band 1 eine starke Szene zwischen Edgard und Trevor, weswegen ich dann doch noch gerne Band 5 lesen wollte. Ich habe es nicht bereut.

Edgard und Trevor waren vor über drei Jahren Partner beim Rodeo. Doch waren sie nicht nur auf dem Platz Partner, sondern auch im Bett. Doch Edgard war das ständige Versteckspiel leid und er wollte eine richtige Beziehung mit Trevor führen. Doch dies war für Trevor keine Option aufgrund seiner Familie und auch den Vorurteilen der anderen Cowboys. So trennten sich ihre Wege.
Bis Edgard nach dreieinhalb Jahren vor Trevors Tür steht. Wobei er eher vor Chassie West Glanzers Tür steht, diese hat Trevor nämlich mittlerweile geheiratet und ist Glück mit ihr. 
Und doch fehlt etwas. 

Trevor und Edgard lernte man in Band 1 schon kennen und ich mochte die Story um die beiden. Deswegen habe ich mich auch auf diesen Band gefreut, auch wenn ich zuerst skeptisch war, ob mir die Handlung mit Chassie gefallen wird. Die Geschichte wird aus der Sicht von allen Dreien erzählt, was mir sehr gut gefallen hat. So erlebt man schön die Emotionen von allen mit und auch ihre Gedanken. Dem Leser werden noch mal die tiefen Gefühle zwischen Trevor und Edgard verdeutliche und die Anziehungskraft zwischen den deinen war wirklich extrem. Da habe ich auch stark mitgefiebert und gehofft, dass die beiden miteinander glücklich werden können.

Ob Chassie auch in dieses Bild passt, war für mich dann die Frage. Und ich finde die Autorin hat es gut geschafft, es glaubhaft an den Leser zu bringen. Wie sich bei ihr dann auch langsam Gefühle entwickeln, die über die reine sexuelle Anziehung hinaus gehen. Nach Band 1 war ich auf einige heiße Szenen gefasst und die Autorin bleibt sich treu, sie wirft da so einige Fantasien zusammen. Stichwort Chassie-Sandwich. Aber da, anders wie bei Band 1, dieses Mal die Gefühle der Protagonisten auch bei mir ankamen, empfand ich diese Szenen als passender. Der Erotik Anteil ist wirklich hoch, aber auch die Gefühle kommen nicht zu kurz. Die Sehnsucht, die Trevor und Edgard empfinden. Wie sie zusammen sein möchten, aber Chassie nicht verletzten möchten.

 
Eine sehr heiße Cowboy Geschichte, bestehend aus einer toughen Frau und zwei sexy Cowboy.
Der Erotik Anteil ist sehr hoch, trotzdem bleiben die Gefühle nicht auf der Strecke. 
Eine unkonventionelle Liebesgeschichte. 
Ich mochte Edgard und Trevor sehr gerne zusammen und auch Chassie passte dazu.


http://weinlachgummis.blogspot.de/p/danke.html





Kommentare:

Ich freue mich über eure Kommentare, eine Antwort kann manchmal etwas länger dauern, aber sie kommt.
Zum Thema Datenschutz:
Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du hier.
Datenschutzerklärung :
von Google
von Weinlachgummis Naschtüte