Montag, 19. März 2018

[Rezi] Herzschlitzer - Coffin Nails MC von K.A. Merikan

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51tBp7r52VL._SY346_.jpgBuchinfos:

ISBN: B079P162W2
Seiten: 315
Format: eBook
Verlag: Indie Autor
Übersetzer Ana J. Phoenix
Erscheinungsdatum:  07.02.2018
Preis: 5,99  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)


Reihe:  Sex & Mayhem
Band 1: Teufelsritt
Band 2: Herzschlitzer
Band 3: Pfad ohne Wiederkehr


Klappentext:
-Man begehrt immer das, was man nicht haben kann. –

David. Katholisch. Schwul. Fest entschlossen, seinen Reinheitsring zu behalten.
Raja. Biker. Männliche Hure. Schlägt nie eine Wette aus.

David hat immer versucht, der beste Sohn zu sein, den seine Eltern sich wünschen können.
Immer am Sonntag in der Kirche.
Immer gerne behilflich im Garten.
Immer eifrig in der Schule.
Sittsam, anständig, unschuldig und freundlich.

Aber tief in ihm schlummert ein Sehnen, vom Teufel selbst dort eingepflanzt, und als ein selbstbewusster, fluchender Biker ihn einen Schritt zu weit drängt, fällt David nicht in den Abgrund. Er springt hinein.
Raja ist alles, was er sich je gewünscht, aber nie auszusprechen gewagt hat. Älter, gefährlich, eine Wand aus Muskeln mit einem so festen Griff, dass David ihm nicht widerstehen kann, ganz egal wie sehr er es versucht.

Als neu gewählter Präsident eines Motorradclubs am Rande des Ruins muss Raja hohe Erwartungen erfüllen. Dass er schwul ist, gereicht ihm nicht zum Vorteil, wenn es darum geht, den Respekt seiner Männer zu erringen. Er hat jedoch einen Weg gefunden, das zu kompensieren.
Immer der Erste in einem Kampf.
Immer ein Angeber, wenn es um seine sexuellen Eroberungen geht.
Immer zu einer Wette bereit.
Wagemutig, tätowiert, sexy und unverfroren.

Nachdem er damit angibt, dass er jeden Mann haben kann, wird er herausgefordert, einen adretten Typen aufzureißen, der auf einer Party das Mauerblümchen spielt. Raja kann es nicht erwarten dem unschuldigen Süßen die Jungfräulichkeit zu rauben. Aber als er herausfindet, dass der Kerl der jüngere Bruder eines Freundes ist, wird sein Leben ordentlich durcheinandergewirbelt.

Warum ist der eine Kerl, den man eigentlich in Ruhe lassen sollte, immer der verführerischste?

Mögliche Spoiler:
Themen: Gesetzloser Motorradclub, organisiertes Verbrechen, Religion, Homophobie, Wette, guter Junge trifft bösen Jungen, Coming Out
Genre: M/M Romanze, mit Spannungs - Elementen
Warnung: Dieses Buch hat heißen Sex und offene Gewalt zum Inhalt.
Quelle  (Werbung gem. TMG)
 

Die Geschichte beginnt mit einer ziemlich starken Szene. Die schon gleich klar macht, hier geht es nicht immer sehr einfühlsam zur Sache. Raja ist der neue Präsident seines MCs. In dieser Rolle muss er sich aber immer noch behaupten, da nicht alle einen schwulen Präsidenten so toll finden. So versucht er seinen Kumpels gegenüber die Vorteile seiner sexuellen Orientierung hervor zu heben, ein Wort führt zum anderen und eine Wette ist abgeschlossen. Er soll den schüchtern aussehenden Typen verführen. 

David lebt bei seinen streng religiösen Eltern, sein Bruder Hunter, der ein Biker ist, flüchtete schon vor Jahren von Zuhause. Und durch seinen Bruder landet David auf dieser Biker Party und trifft auf Raja. 
Die beiden kommen sich näher, doch die Sache mit der Wette und auch dass David so religiös ist, macht die Sache nicht so einfach.

Auch mit dieser Geschichte bleiben die Autorinnen sich treue. Es gibt viele heiße Szenen, die nicht jugendfrei sind. Wobei da auch ein paar schön gefühlvolle Szenen dabei sind, in denen Raja auf David eingeht. Der Sprachgebrauch ist zum Teil sehr derb, durch den Kontext der Geschichte passt es aber. Wie realistisch die Geschichte ist, lasse ich mal so dahin gestellt. Dafür hat es Spaß gemacht den Roman zu lesen und ich fand ihn schön fesselnd. Genau richtig, für die Zugfahrt am Morgen und am Abend nach der Arbeit, wenn man sich einfach nicht so konzentrieren kann.

 
Man sollte sich den Klappentext und auch die Warnung und Themen durchlesen, da der Roman sicherlich nicht für jeden etwas ist.
Raja und David sind nicht mein Lieblingspaar, haben aber ein paar schöne Momente.
Besonders die emotionalen Momente zwischen den beiden haben mir sehr gut gefallen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare, eine Antwort kann manchmal etwas länger dauern, aber sie kommt.
Zum Thema Datenschutz:
Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du hier.
Datenschutzerklärung :
von Google
von Weinlachgummis Naschtüte