Donnerstag, 8. März 2018

[Rezi] Narben von Aleksa Riley

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51wSJhLBRJL.jpgBuchinfos:

ISBN: B076WV89S3
Seiten: 160
Format: eBook
Verlag: Indie Autor
Erscheinungsdatum: 
Preis:  4,49  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)


Reihe:  Spin of der Greyscala Reihe
Band 1:Valentin - Jenseits der Schatten
Band 2: Narben




Klappentext:
“Nur wer den Mut hat, zu träumen, hat auch die Kraft, zu kämpfen.”

Seit sich Valentin vor einem Jahr auf schmerzhafte Weise eingestehen musste, dass er sich ausschließlich zu Männern hingezogen fühlt, tastet er sich zaghaft in diese Welt vor. Obwohl er die ersten Erfahrungen sehr genießt, will der Funke einfach nicht überspringen und die große Liebe bleibt aus.
Das ändert sich schlagartig, als der ehemalige SAS Trooper Jake unerwartet in sein Leben tritt. Hals über Kopf verliebt sich Valentin in den stillen, einarmigen Briten und erlebt mit ihm eine berauschende gemeinsame Nacht.
Doch nach dem Höhenflug wird Valentin abrupt zurück auf den Boden der Tatsachen geschleudert, als Jake bei ihrer nächsten Begegnung überraschend kühl und abweisend reagiert. Valentin versteht die Welt nicht mehr und wird das Gefühl nicht los, dass mehr als Jakes körperliche Behinderung zwischen ihnen steht.

Quelle  (Werbung gem. TMG)

 

Narben ist Band 2 der Spinn-Off Reihe von Greyscala, in der es um Valentin geht. Nachdem Ende von Band 1, welches nun nicht gerade ein Happy End war, musste ich gleich Band 2 lesen. 

Ein Jahr sind die Geschehnisse aus Band 1 her und Valetin hat sich mittlerweile seiner Vergangenheit gestellt. Aber trotzdem hat es noch nicht richtig mit den großen Gefühlen geklappt. Er hatte zwar schon Bekanntschaften mit Männern, aber von Gefühlen keine Spur. Bis Jake in sein sein Krankenhaus Zimmer spaziert. Da läuft Valentin nicht nur wegen dem leckeren Sandwich in seiner Hand das Wasser um Mund zusammen. 
Doch als er Jake dann später bei einer Übung wieder sieht, regiert dieser kühl und abweisend. Jake hat vor Jahren in einem Einsatz seinen Arm verloren und trägt auch noch einige Narben davon zurück. Doch die Schlimmsten davon sind wohl auf seiner Seele, da er sich selbst kaum noch etwas Wert ist und nicht verstehen kann, wie jemand wie Valetin ihn wirklich mögen kann......

Auch hier gibt es wieder jede Menge Drama. Beide Männer sind sehr stur und kämpfen mit ihren alten Wunden. Nach außen hin wirken sie sehr selbstbewusst doch nach innen hin üben sie sich in Selbstgeißelung, Valetin ist dabei schon mehr auf dem Weg der Besserung als Jake. Dadurch gibt es immer wieder ein Hin und Her, welches dem Leser so manchen Nerv kostet. Aber dadurch entsteht auch eine schöne Spannung.

Gelesen habe ich diese kurze Geschichte innerhalb von einem Tag. Mit 160 Seiten ist sie wirklich nicht lange, aber trotzdem hatte ich nicht das Gefühl, als würde etwas fehlen. Die Story sowie die Charaktere wirkten rund.


 
Auch Band 2 war voll von Drama und emotionalen Szenen.
Beide Männer sind Sturköpfe, was zu einigem Hin und Her führt.
Eine schöne Unterhaltung für zwischendurch.





Kommentare:

  1. Hallo Tanja,

    die Reihe klingt interessant. Mich stört ein bisschen, dass hier die Handicap-Thematik reinrutscht. Ich weiß nicht, ob mir das nicht zu überladen ist.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      ich muss sagen, gerade dieses Buch lebt durch die Handicap-Thematik, da dies viel der Geschichte ausmacht. Aber dadurch wirkt es auch nicht erzwungen oder so.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu Tanja,
    ach, das freut mich sehr, dass dir auch der zweite Band wieder so gut gefallen hat <3 Ich muss sagen, dass ich ja schon das Cover sehr ansprechend finde. Ich würde sogar sagen, dass es mir besser gefällt, als das erste. Aber auch die Story hört sich sehr gut an.
    Ist die Reihe mit diesem Band abgeschlossen?

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      ja die Reihe ist soweit ich weiß damit abgeschlossen. Aber vermutlich erlebt man die beiden dann in der Hauptreihe weiter, schätze ich mal, weil ich diese ja nicht gelesen habe und den Zeitlichen Rahmen nicht kenne, ist es aber nur eine Vermutung^^

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eine Antwort kann manchmal etwas länger dauern, aber sie kommt.
Zum Thema Datenschutz:
Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du hier.
Datenschutzerklärung :
von Google
von Weinlachgummis Naschtüte