Mittwoch, 17. Oktober 2018

[Rezi] Player: Eine Dirty Office Romance von Vi Keeland

Buchinfos:

ISBN: 978-3-442-48770-7
Seiten: 384
Format:  Paperback, Klappenbroschur
Verlag: Goldman
Übersetzer Babette Schröder
Erscheinungsdatum: 17.09.2018
Preis: 12,00  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Die junge Paartherapeutin Emerie Rose kann ihr Glück kaum fassen. Sie hat ein Traumbüro mitten in New York ergattert! Doch eines Abends steht Drew Jagger in ihrer Tür: Starscheidungsanwalt, unverschämt attraktiv und rechtmäßiger Besitzer des Park-Avenue-Büros. Während er im Urlaub war, hat ein Betrüger Emerie um ihre gesamten Ersparnisse gebracht. Glücklicherweise erlaubt der arrogante Drew ihr, für ein paar Wochen zu bleiben. Doch Emerie und der Scheidungsexperte haben absolut nichts gemeinsam. Außer dass sie sich mit jedem Streit immer stärker zueinander hingezogen fühlen
Quelle  (Werbung gem. TMG)

 


Auf Player von Vi Keeland habe ich mich sehr gefreut, schon ihr Roman Bossman konnte mich überzeugen und ich habe mich sehr auf ihr neustes Buch gefreut.

Emerie ist ein bisschen tollpatschig und leichtgläubig, sie glaubt einfach an das Gute bei Menschen, aber nicht auf eine zu naive Art. Natürlich könnte man sie naiv nennen, aber ich fand sie durchaus auch realistisch. Sie war mir sehr sympathisch, weil sie nicht so perfekt wirkt, sondern auch Mist baut, wie wir alle. Ich meine, wer hat nicht schon mal einem Menschen vertraut und sahs danach in der Bredouille. Emerie mieten ein Büro in New York, ein richtiges Schnäppchen, nur blöd, dass an Silvester der richtige Eigentümer Drew aus seinem Urlaub zurückkommt und Emerie in seinem Büro entdeckt. Sie hat sich von einem Betrüger rein legen lassen und sitzt nun ohne Büro und Ersparnisse, dafür aber mit Büromöbel und Klienten da. Und mit Drew....

Du bist die Farbe in meiner schwarz-weißen Welt.

Drew ist ein Aufreißer, wie er im Buche steht, sehr attraktiv und Wortgewandt. Er ist Scheidungsanwalt und hält nicht viel von Beziehungen oder Vertrauen. Dafür hat er seine Gründe. Mit Emerie, die eine Paartherapeutin ist, gibt es so einige schöne Wortgefechte. Die beiden sind eine explosive Mischung und es gibt einige witzige Szenen. Aber auch sehr heiße, die die Geschichte aber nicht überladen. 

Player war für mich die perfekte Mischung zwischen humorvollen und gefühlvollen Szenen mit einem guten Schuss Erotik. Die Woge hält sich gut und die Charaktere waren mir durchgehend sympathisch.  Abgesehen von Alexa, die hat nur genervt, aber das war auch ihre Rolle. Besonders schön fand ich einige Szenen gegen Ende, in denen man merkt, was für ein Gutes Herz in Drew steckt, hinter der Fassade des Players. Gut fand ich auch, dass die Kapitel aus der Sicht von beiden geschrieben sind. Und durch den lockeren Schreibstil habe ich das Buch im Nu durchgehabt.

 
Player, das perfekte Buch für zwischendurch.
Die Geschichte ist locker und witzig, hat gefühlvolle Szenen eine sehr schöne Botschaft und eine gute Portion an Erotik.
Emerie und Drew waren mir sympathisch und ihre Wortgefechte habe ich gerne gelesen.


https://weinlachgummis.blogspot.de/p/danke.html



4 Kommentare:

  1. Hey Tanja,

    das Buch ist mir noch in Frankfurt ins Auge gefallen. Da wollte ich dich noch fragen, ob du es kennst. Und nun lese ich deine Rezi dazu. :-D toll das es dir so gut gefallen hat!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      ja ich finde das Cover sticht einem schon etwas ins Auge :-D

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hi liebe Tanja,

    es war so schön, dich endlich mal persönlich kennen zu lernen :-) Player ist tatsächlich auch bei mir eingezogen und ich hoffe auf eine lockere schöne Geschichte. Wenn ich mir deine Rezi so durchlese, hoffe ich doch sehr, dass mir das Buch auch gefällt.

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Desiree,
      ich fand es auch sehr schön :)
      Ich denke da wirst du nicht enttäuscht, besonders da er zwar arrogant, aber davon abgesehen ein lieber ist :)

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eine Antwort kann manchmal etwas länger dauern, aber sie kommt.
Zum Thema Datenschutz:
Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du hier.
Datenschutzerklärung :
von Google
von Weinlachgummis Naschtüte