Montag, 13. Juli 2020

[Rezi] Bitte nicht öffnen - Magic von Charlotte Habersack

Buchinfos:

ISBN: 978-3-551-65215-7
Seiten: 240
Format: Hardcover mit Illustrationen von Fréderic Bertrand
Verlag: Carlsen
ab 8 Jahren
Erscheinungsdatum: Juni 2020
Preis: 12,00  € (D)  Kaufen (Werbung gem. TMG)

Reihe:  Bitte nicht öffnen!
Band 1: Bissig
Band 2: Schleimig
Band 3: Durstig
Band 4: Feurig
Band 5: Magic

Klappentext:
"Bitte nicht öffnen!" steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt.
Also macht Nemo es auf ...

BAND 5: Ding-dong, ein neues Päckchen ist da! Und was ist diesmal drin? Wow! Ein Einhorn namens Magic. Es rülpst, es pupst – und das Beste: Es kann Wünsche erfüllen! Nemo, Oda und Fred können ihr Glück kaum fassen. Jetzt können sie all ihre Träume wahr werden lassen! Und die der Boringer Bürger. Und das ist doch super – oder etwa nicht?

Band 5 der Kinderbuch-Bestsellerreihe: ein neues lustiges Abenteuer rund um Schule, Freundschaft und ein verlorenes Wesen, das nach Hause will!

Voller überraschender Wendungen, Sprachwitz und mit vielen Bildern vom unverwechselbaren Fréderic Bertrand.

Das perfekte Buch für Jungs und Mädchen ab 8 – und ihre Eltern!
Quelle  (Werbung gem. TMG)

 

Bitte nicht öffnen - Magic ist schon der 5. Band in dem es um 3 Freunde, ein gestohlenes Spielzeug und ein geheimnisvolles Päckchen geht. Das Buch ist wie auch seine Vorgänger für Leser ab 8 Jahren. Und es ist durchaus praktisch, wenn man auch die Vorgänger gelesen hat.  Ich habe mich sehr auf diesen Band gefreut, Einhörner gehen  ja immer und dieses Exemplar schien ein bisschen untypisch zu sein.

Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Wie auch schon in den anderen Bänden, bekommt Nemo ein mysteriöses Päckchen, aber er und seine Freunde Fred und Oda wissen schon was sich daran verbirgt. Nämlich ein Einhorn, deswegen will Oda es auch unbedingt öffnen, auch wenn ihre Freunde davon nicht so überzeugt sind. Denn irgendwie wird es immer ein bisschen komisch, wenn so ein Spielzeug zum Leben erweckt wird. So spielt das Wetter verrückt und das lebendig gewordene Spielzeug muss auch beaufsichtigt werden.

Magic, das Einhorn ist da keine Ausnahme und verlangt dem Trio einiges ab. Da er ein eher untypisches Einhorn ist, sorgt er für jede Menge schmunzeln und grinsen. Aber er hat auch eine besondere Fähigkeit, er kann Wünsche erfüllen. Aber ob das wirklich so gut ist? Denn kennen wir nicht alle den Spruch, sei vorsichtig mit dem, was du dir wünscht, es könnte in Erfüllung gehen. 

Mir hat gefallen wie Charlotte Habersack eine Botschaft mit in die Geschichte fließen lässt. So erinnern sich die Freunde an die Ereignisse aus Band 2 und versuchen dieses Mal anders zu handeln, sodass es nicht wieder zum Streit kommt und sie dieses Mal etwas Gutes vollbringen möchten. Ob das dann auch alles so läuft wie geplant, müsst ihr selbst lesen ;-). 

Die Auflösung des ganzen Wünsche-Themas hat mir sehr gut gefallen und ich bin froh, dass es so lieft.  Doch ein bisschen hatte ich gehofft, dass wir in diesem Band erfahren werden, wer hinter den Päckchen steckt. Doch dem ist leider nicht so, denn nächstes Jahr geht es weiter mit Band 6. Worüber ich mich natürlich freue, aber ich fände es auch schön, langsam zu erfahren, wer das Spielzeug klaut und welches Motiv die Person hat. 

Die Aufmachung ist wieder ein Traum. Ich finde die Covers zum Aufklappen so genial. Als Kind habe ich solche geliebt und kann mir gut Vorstellen, dass sie bei Kindern gut ankommen. Die Illustrationen von Fréderic Bertrand sind jedes Mal ein Highlight. Er hat einen wundervollen Stil und ich habe mich über jede einzelne Zeichnung gefreut. 

 
Auch Band 5 konnte mich wieder begeistern.
Was vor allem an dem coolen und untypischen Einhorn lag und den witzigen Szenen, die sich so ergeben haben.
Aber auch die Botschaft in der Geschichte hat mir gefallen.
Und von dem Cover und den Illustrationen fange ich lieber nicht an zu schwärmen.


https://weinlachgummis.blogspot.de/p/danke.html


1 Kommentar:

  1. Hallo Tanja,

    schön, dass dich auch der fünfte Band dieser Reihe wieder begeistern konnte. Ich habe gerade Sandra´s Rezi gelesen und ich kann eure Begeisterung dafür nachvollziehen. Ich hoffe, dass ihr nicht mehr all zu lange auf die Auflösung warten müsst.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, eine Antwort kann manchmal etwas länger dauern, aber sie kommt.
Zum Thema Datenschutz:
Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du hier.
Datenschutzerklärung :
von Google
von Weinlachgummis Naschtüte