Donnerstag, 24. September 2020

[Rezi] Aveline Jones und die Geister von Stormhaven von Phil Hickes

Buchinfos:

ISBN: 978-3-401-60526-5
Seiten: 192
Format: Hardcover, mit UV-Lackierung auf dem Cover
Verlag: Arena
Übersetzer: Petra Koob-Pawis
Illustrator: Kaja Reinki
Alter: ab 9 Jahren
Reihe: Band 1
Erscheinungsdatum: September 2020
Preis:  10 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Schaurig schön und echt gruselig: die Abenteuer von Aveline!

Der Wind pfeift durch die Ritzen und jede Diele knarzt: Avelines neues Zuhause ist ihr auf den ersten Blick gar nicht geheuer. Dass die Einwohner des stürmischen Küstenörtchens überall Vogelscheuchen aufstellen, macht es nicht besser. Einfach. Nur. Gruselig!

Avelines einzige Rettung ist Mr Liebermans verwunschener Buchladen, der sofort zum Stöbern einlädt – denn sie liebt schaurige Geschichten und Bücher über alles. Aber schon bald steht die schauerlichste Nacht des Jahres bevor. Und an Halloween werden längst vergessene Legenden in Stormhaven sehr viel lebendiger, als Aveline lieb ist ...

Pünktlich zu Halloween erscheint dieses schaurig-schöne Kinderbuch für alle Mädchen ab 9 Jahren, die wohlfühlige Gruselgeschichten lieben. Perfekt ist für stürmische Herbstabende: zum gemütlichen Einkuscheln, Schmökern und Gruseln!
Wunderschön und stimmungsvoll illustriert von Kaja Reinki.

Mit Aveline Jones geht es immer schön schauerlich weiter! Band 2 „Aveline Jones – Im Bann der Hexensteine“ erscheint im Frühjahr 2021.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

 

Aveline Jones und die Geister von Stormhaven klang nach einer schön schaurigen Geschichte passend für Halloween und genau das war es auch. Das Buch ist für Leser ab 9 Jahren, wobei ich hier eher schlecht beurteilen kann, wie die Altersempfehlung passt. Ich persönlich fand es an manchen Stellen schon ziemlich gruselig. Deswegen würde ich empfehlen, individuell zu schauen, ob die Geschichte für das Kind passt. Blind würde ich es keinem 9 jährigen Kind in die Hand drücken. 

Nun aber zum Inhalt. Aveline Jones wird bei ihrer Tante geparkt, damit ihre Mutter die Großmutter im Krankenhaus besuchen kann, darüber ist Aveline nicht sehr erfreut. Aber nach einem Besuch im kuscheligen Buchladen ist sie immerhin mit einer schaurigen Lektüre ausgestattet, die die Langweilige vertreiben soll. Noch dazu lernt sie dort einen süßen Jungen kennen. Von Langeweile ist bald keine Spur mehr, besonders als ein paar unheimliche Dinge geschehen und Averline erfährt, was mit der vorherigen Besitzerin des Buches passiert ist.

Mir hat die Geschichte richtig gut gefallen.  Sie wird spannend erzählt und es gibt so einige schaurige und unheimliche Momente. Auch als Erwachsene*r Leser*in kann man sich ein bisschen gruseln und die Story weiß zu unterhalten. Sie ist gut durchdacht und nicht zu offensichtlich oder gar seicht. Wirklich perfekt für Halloween, wenn es immer dunkler wird und der Regen gegen das Fenster schlägt. Durch die vortrefflichen Beschreibungen des Autors konnte ich mich sehr gut in die Geschichte hineinversetzen.  

Aveline Jones liebt gruselige Geschichten und ist mit ihrem neugierigen, aufgeweckten und mutigen Wesen eine sympathische Protagonistin.  Auch die Nebencharaktere haben mir gefallen. Der gesprächige und herzliche Buchverkäufer, die am Anfang unterkühlte Tante, die immer mehr auftaut und auch Harold, der schüchterne Junge der Pommes förmlich einatmen kann. Sie ergeben ein schönes Gesamtbild an Persönlichkeiten und verleihen der Geschichte leben.

Eine große Empfehlung an alle die gerne Geister Geschichten mit einer schaurigen Atmosphäre und liebevoll gezeichneten Charakteren lesen. Ach und wo wir bei gezeichnet sind, es gibt einige richtig schöne Illustrationen im Buch, die die einzelnen Szenen wunderbar untermalen. 


https://weinlachgummis.blogspot.de/p/danke.html



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare, eine Antwort kann manchmal etwas länger dauern, aber sie kommt.
Zum Thema Datenschutz:
Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du hier.
Datenschutzerklärung :
von Google
von Weinlachgummis Naschtüte