Sonntag, 11. Oktober 2020

[Rezi] Gentleman Sinner von Jodi Ellen Malpas

Buchinfos:

ISBN: 978-3745700923
Seiten: 464
Format: Broschiert 
Verlag: MIRA Taschenbuch
Übersetzer:Christian Trautmann
Erscheinungsdatum: 25. August 2020
Preis:  14 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Izzy White hat bereits früh gelernt, wie erbarmungslos das Leben ist. Aber sie hat nie aufgegeben und ist zufrieden mit dem, was sie erreicht hat. Auf Liebe und Begierde kann sie verzichten – bis das Schicksal sie zu Theo Kane führt. Wie ein dunkler Ritter taucht er plötzlich auf und rettet sie aus einer brenzligen Lage. Er ist groß, muskulös und umgeben von einer düsteren Aura. Nur er lässt sie diese brennende Leidenschaft fühlen, gegen die sie machtlos ist. Doch wenn sie sich diesem Mann hingibt, könnte ihr das zum Verhängnis werden. Denn mit Theo betritt sie erneut die Welt, der sie entflohen ist …

»Malpas‘ heiße Liebesszenen bringen die Seiten zum Glühen, ihre vielschichtigen, verletzlichen Charaktere erobern mit Leichtigkeit die Leserherzen.«
Publishers Weekly

»Theo ist unwiderstehlich.«
Booklist

»Jedem Kuss, jeder erotischen Szene, jedem Wortwechsel zwischen diesem Paar gehört ein Stück meiner Seele.«
SPIEGEL-Bestsellerautorin Audrey Carlan über »Mit allem, was ich habe«
Quelle  (Werbung gem. TMG)

 

Ich mag die Bücher von Jodi Ellen Malpas sehr gerne, besonders ihre One Night Reihe hat mich 2017 richtig umgehauen sowie geflasht und Gentleman Sinner geht in diese Richtung.

Was ich damit meine? Nun ja, nehmen wir einen absoluten Alpha Mann, das ganze Paket, groß, muskulös, bedrohlich und natürlich unwiderstehlich anziehend. Ach und atemberaubend schön, aber er verbirgt auch etwas verletzliches, man möchte ergründen was ihm passiert ist, wieso er so ist, wie er ist.  Auch wenn ich Theo in vielen übertrieben fand, konnte ich ihn doch auch in mein Herz schließen und war neugierig was es mit ihm auf sich hat.

Izzy ist Krankenschwester, was mir gefallen hat, sie hatte etwas Bodenständiges. Außerdem hat sie einiges erlebt in ihrer Vergangenheit, sodass sie ziemlich resolut wirkt. Sie braucht niemanden der sie beschützt, sie hat das schließlich auch alleine gut geschafft. Und doch brechen ihre Mauern. Ich mochte es, wie sie nicht gleich nachgegeben hat und realisiert hat, dass sich Theo wie ein Stalker verhält und das Ganze in eine nicht so gesunde Richtung gehen könnte.

Denn seine Dominanz am Anfang war schon etwas zu viel des guten und entspricht dem gängigen Klischee in solchen Büchern. Nach dem Prinzip, er Verhältnis sich "komisch", schaut aber anbetungswürdig aus und ich bin scharf auf ihn, deswegen passt das schon. Aber wenn man darüber hinwegsehen kann bzw. das ganze nicht so ernst sieht, bekommt man eine berauschende Lovestory geboten.

Die Autorin geizt nicht mit den Gefühlen und natürlich gibt es auch Drama und Überraschungen. Schon in ihrer One Night Reihe hat sie da über die Stränge geschlagen, weswegen mir das hier nicht negativ aufgestoßen ist. Ich war wieder so eingenommen von der Geschichte und involviert in die Lovestory, dass ich es zwar keinen Geniestreich fand, aber nun auch nicht allzu kritisch. 


 
Für mich eine typische Jodi Ellen Malpas Lovestory.
Obwohl Theo doch sehr dem Klischee des Alpa Mannes entspricht, konnte mich seine verletzliche Seite für sich einnehmen.
Izzy mit ihrer Art mochte ich auch.
Sodass mich die Lovestory zwischen den beiden auch emotional packen konnte und ich mit den beiden mitgefiebert habe.
Große Gefühle, erotische Szenen und die dramatischen Momente kommen nicht zu kurz.


https://weinlachgummis.blogspot.de/p/danke.html





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare, eine Antwort kann manchmal etwas länger dauern, aber sie kommt.
Zum Thema Datenschutz:
Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du hier.
Datenschutzerklärung :
von Google
von Weinlachgummis Naschtüte