Sonntag, 20. Dezember 2020

[Rezi] Blister von Jeff Strand


Buchinfos:


ISBN: 978-3-86552-874-2
Seiten: 304
Format: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Verlag:  Festa Verlag
Übersetzer: Michael Krug
Erscheinungsdatum: 20.10.2020
Preis: 14,99 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Jason Tray ist ein erfolgreicher Karikaturist, der von seinem Agenten für ein paar Tage in eine Hütte am See verbannt wurde, um Ruhe zu finden.
Als er eines Nachts mit ein paar Einheimischen in einer Kneipe rumhängt, bieten sie ihm an »Blister zu sehen«. Ohne zu ahnen, wovon sie reden, nimmt Jason ihr Angebot an.
Und so späht er kurz darauf durch das Fenster eines Schuppens auf das Albtraumhafteste, was er jemals gesehen hat: Blister ist eine fürchterlich entstellte junge Frau, die sich vor der Welt versteckt. Am nächsten Morgen bedauert Jason sein Verhalten. Er muss sich bei der Frau entschuldigen …
Doch diese kleine Stadt hat ihre Geheimnisse und Bewohner, die vor nichts zurückschrecken, um sie zu hüten.

Eine Geschichte voller menschlicher Monster.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Dienstag, 15. Dezember 2020

[Rezi] Märchenfluch -Der Kuss der Wahrheit von Claudia Siegmann


Buchinfos:


ISBN: 978-3-473-40187-1
Seiten: 384
Format: Hardcover
Verlag: Ravensburger
Alter: ab 12 Jahren
Reihe: Märchenfluch Band 3
Erscheinungsdatum: 01.11.2020
Preis:   16,99 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Eigentlich könnten Flo und die anderen Märchennachfahren aufatmen: Schließlich haben sie ihre gefährlichste Feindin besiegt, die böse Fee Invidia. Doch die Herrscher über die Märchengemeinschaft haben große Pläne für Flo, die ihr Leben ins Chaos stürzen: Ausgerechnet sie soll die neue dreizehnte Fee werden und damit Unsterblichkeit erlangen. Ein Schicksal, das sie unwiederbringlich von allen Sterblichen trennen würde – nicht zuletzt von ihrem Freund Hektor und ihrer Schwester Vicky. Zu allem Überfluss scheint jemand den Märchenagenten Fallen zu stellen. Jemand, dem Flo mehr als jedem anderen vertraut hat … Der fantastische Abschluss der Märchenfluch-Trilogie
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Freitag, 11. Dezember 2020

[Rezi] Die Secret Runners von New York von Matthew Reilly



Buchinfos:


ISBN: 978-3-86552-809-4
Seiten: 432
Format: Mit Leseband, gebunden in der Festa-Lederoptik
Verlag: Festa
Übersetzer: Manfred Sanders
Erscheinungsdatum: 25.02.2020
Preis:  22,99 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Die Welt steht vor dem Untergang. Ein Himmelskörper mit einer extrem hohen Gammastrahlung soll auf die Erde zurasen …

Eines Tages erzählt Red seiner Schwester Skye von einem seltsamen Rennen, das er mit einigen Mitgliedern einer Gang durch einen Tunnel unter dem Central Park gelaufen ist.
Kurz darauf erfahren die beiden, dass dieser geheimnisvolle Tunnel den Secret Runners Zugang zu einem Portal verschafft, das in die Zukunft führt. Und was sie dort entdecken, ist entsetzlich: eine verseuchte und nahezu entvölkerte Welt.
Um die bevorstehende Apokalypse zu verhindern, versuchen Skye und Red die Gegenwart zu ändern. Doch wie soll das möglich sein?

Die Grenze zwischen Arm und Reich ist die Grenze zwischen Leben und Tod.

In diesem Action-Thriller baut der internationale Bestsellerautor Matthew Reilly eine sehr komplexe und unbekannte Welt auf – und reißt sie in Stücke.

South Wales Evening Post: »Ein explosives dystopisches Abenteuer.«

Financial Times: »Ein fesselnder Thriller mit genialen Zeitreise-Ideen.«

brooklyn.the.bookworm: »Eines der adrenalinreichsten, lebendigsten und gänsehautverursachendsten Bücher, das ich je gelesen habe!«
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Donnerstag, 10. Dezember 2020

[Rezi] Ich Lebe noch von Kate Alice Marshall



Buchinfos:


ISBN: 978-3-86552-807-0
Seiten: 384
Format: Mit Leseband, gebunden in der Festa-Lederoptik
Verlag: Festa
Übersetzer: Marc Tannous
Erscheinungsdatum: 20.01.2020
Preis:  19,99 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
An manchen Tagen scheint es, als wolle die Wildnis sie zerstören, aber Jess ist stärker als sie es sich je vorgestellt hat.

Nachdem ihre Mutter bei einem Autounfall gestorben ist, reist die 16-jährige Jess in die einsamen Wälder Kanadas, um für ein Jahr bei ihrem Vater, an den sie sich kaum erinnert, zu leben.
Eines Tages stürmen mehrere bewaffnete Männer die Holzhütte. Jess beobachtet aus einem Versteck, wie ihr Vater verhört und ohne Mitleid erschossen wird. Dann verbrennen die Mörder die Hütte und fliegen mit einem kleinen Flugzeug davon.
Nun ist Jess der Wildnis schutzlos ausgeliefert. Und der eisige Winter naht. Sie und Bo, der Hund ihres Vaters, brauchen Nahrung, Wärme und eine Zuflucht. Jeder Fehler kann tödlich sein. Aber noch lebt Jess …

Nancy Werlin: »Eine echte Heldin (und ihr Hund) sorgen für eine originelle, spannende und überraschende Überlebensgeschichte.«

S. A. Bodeen: »Ich konnte dieses Buch nicht aus den Händen legen – es hat mir wirklich Gänsehaut verursacht. Es ist voller wilder, unerschrockener Frauenpower.«

Kirkus: »Ein erbarmungsloser, packender Pageturner mit einer starken weiblichen Heldin.«

BookPage: »Eine spannende, zutiefst bewegende Geschichte, in der es darum geht, seine innere Stärke zu finden.«


FESTA MUST READ: Große Erzähler ohne Tabus. Muss man gelesen haben.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Mittwoch, 9. Dezember 2020

[Rezi] Natur-Hygiene von Angelika Kaluza


Buchinfos:


ISBN: 978-3-517-10036-4
Seiten: 120
Format:  Paperback
Verlag:  Südwest
Erscheinungsdatum: 07. Dezember 2020
Preis: 15 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Natur pur für gesunde Hygiene
Millionen an nützlichen Mikroorganismen auf unserer Haut und in unserem Darm halten uns gesund und sorgen dafür, dass gesundheitsschädigende Keime abgewehrt werden. Durch den Einsatz von chemischen Reinigungsmittel in Haushalt, Küche und Bad wird dieser Schutzschild oftmals zerstört. 

In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie ganz ohne Chemie hygienische Sauberkeit zu Hause und unterwegs erreichen können. Das Konzept der Natur-Hygiene hilft Ihnen, mit rein biologischen Inhaltsstoffen – Essig, Zitronensäure, Natron und Wasser – krankmachende Viren und Bakterien zu entfernen. Die sogenannten Hygiene-Hotspots zeigen auf einen Blick, was Sie beachten müssen, um langfristig ein sauberes, hygienisches und gesundes Zuhause zu haben.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Sonntag, 6. Dezember 2020

[Rezi] Crescent City 1 – Wenn das Dunkel erwacht von Sarah J. Maas

Buchinfos:

ISBN: 978-3-423-76296-0
Seiten: 928
Format: Hardcover
Verlag:  dtv
Übersetzer: Franca Fritz und Heinrich Koop
Alter: ab 14 Jahren
Reihe: Crescent City 1
Erscheinungsdatum: 18.09.2020
Preis:  22 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Der Auftakt zur neuen Reihe von Bestsellerautorin Sarah J. Maas!
Magie, Musik – und tödliche Gefahren: Die junge Bryce Quinlan, Halb-Fae und Halb-Mensch, genießt jedes Vergnügen, das Crescent Citys Nächte zu bieten haben. Doch dann wird ihre beste Freundin Danika von einem Dämon brutal ermordet – und für Bryce bricht die ganze Welt zusammen.

Als der Dämon zwei Jahre später erneut zuschlägt, wird Bryce gegen ihren Willen in die Ermittlungen hineingezogen und muss mit Hunt Athalar zusammenarbeiten. Einem Engel, der als gewissenloser Auftragsmörder berüchtigt ist, – und mit dem sich Bryce auf ein Spiel mit dem Feuer einlässt.

Während die beiden der Spur des Dämons tief in die Unterwelt der Stadt folgen, entdecken sie eine bösartige Macht, die ganz Crescent City in Schutt und Asche legen könnte …
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Donnerstag, 3. Dezember 2020

[Rezi] Ratz und Mimi - Der faule Riese von Franziska Gehm


Buchinfos:


ISBN: 978-3-551-65543-1
Seiten: 80
Format: Hardcover
Verlag: Carlsen
Illustrator: Fréderic Bertrand
Alter: ab 6 Jahren
Reihe: Ratz und Mimi Band 3

Erscheinungsdatum: 03.12.2020
Preis: 9  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
*** Was gibt es Schöneres als ein Nickerchen? Gar nichts, findet Faultier Ratz. Bis Motte Mimi bei ihm einzieht. Plötzlich jagt ein Abenteuer das nächste ... ***

BAND 2: Hilfe! Motte Mimi wurde entführt! Ein seltsamer Vogel hat sie verschleppt, mitten in eine alte Dschungelstadt! Ratz und seine Freunde wollen sie retten – doch in der Stadt haust ein unheimlicher Riese ...

Eine neue, tierisch lustige Serie zum Vorlesen und Selberlesen: für Mädchen und Jungen ab 6 Jahren 

Ideal für Leseanfänger: mit vielen farbigen Bildern von Fréderic Bertrand 

Mit alter Faultier-Weisheit Nr. 1: "Dösen ist Silber, Schlafen ist Gold!"
Quelle  (Werbung gem. TMG)

[Rezi] Konsum - Warum wir kaufen, was wir nicht brauchen von Carl Tillessen


Buchinfos:


ISBN: 9783959673952
Seiten: 224
Format: Broschur
Verlag:  HarperCollins
Erscheinungsdatum: 22.09.2020
Preis:  15 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
ÜBER DIE ZUKUNFT UNSERES KONSUMS

Die Pandemie hat uns vorübergehend auf einen kalten Konsum-Entzug gesetzt. Doch sie hat uns nicht geheilt. Wir kaufen einfach immer weiter – auch Dinge, die wir eigentlich nicht brauchen. Was treibt uns dazu? Und was verändert sich gerade?

Trendforscher Carl Tillessen nimmt uns mit hinter die Kulissen einer globalen Maschinerie, deren Erfolg vor allem auf Manipulation und Ausbeutung basiert. Stück für Stück seziert er die psychologischen Mechanismen, die bei uns immer wieder greifen – und schärft dabei unser Bewusstsein: für unsere eigentlichen Bedürfnisse, aber auch für die Bedingungen, unter denen unsere Smartphones und Sneaker entstehen. Denn der Preis, den die Natur und die Menschen in den Produktionsländern für unseren Hyperkonsum zahlen, ist hoch. Doch nie war die Chance, daran etwas zu ändern, so groß wie heute.

»Die Frage nach dem Brauchen ist nebensächlich geworden. Das bloße Wollen hat sich zum Motor unserer Wirtschaft entwickelt. Ein Nutzen ist nicht mehr die Voraussetzung für den Erfolg eines Produktes. Im Gegenteil: Ein nützliches Produkt macht uns bestenfalls zufrieden. Aber erst das, was über den Nutzen hinausgeht, der Luxus, macht uns glücklich. Ein Staubsaugerbeutel macht uns keine Freude, eine Duftkerze schon.«

»Dass uns Dinge umso begehrlicher erscheinen, je knapper sie sind, liegt in unserer Natur. Die Evolution hat uns beigebracht, uns alles zu sichern, was nur begrenzt verfügbar ist, weil man nie weiß, wann es das nächste Mal verfügbar sein wird. Deshalb erscheinen uns Dinge schlagartig wertvoller, wenn uns klar wird, dass sie selten sind.«
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Mittwoch, 2. Dezember 2020

[Rezi] Pandora Stone - Heute beginnt das Ende der Welt von Barry Jonsberg


Buchinfos:


ISBN: 978-3-570-31104-2
Seiten: 352
Format: Taschenbuch
Verlag:  Cbj
Alter: ab 14 Jahren
Reihe: Band  1 Pandora Stone
Erscheinungsdatum: 9.11.2020
Preis: 10 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Stell dir vor, alle, die du kanntest, sind tot. Und du bist einer von nur 10.000 Überlebenden weltweit.
Als Pandora Stone im Krankenhaus erwacht, fühlt sie sich schwach und die Erinnerung an das Ende der Menschheit ist allgegenwärtig. Gemeinsam mit anderen jungen Überlebenden findet sie sich in einem ehemaligen Militärlager, der Akademie, wieder. Hier werden sie auf das harte Überleben in einer Welt vorbereitet, in der alles Leben von einem Virus ausgelöscht wurde.

Doch bald häufen sich merkwürdige Vorfälle und Pandora muss entscheiden, wem sie vertraut. Kann sie sich auf ihre Intuition verlassen?

Der packende Auftakt der Pandora-Stone-Trilogie von Barry Jonsberg.

Alle Bände der Pandora-Stone-Trilogie
Band 1 - Heute beginnt das Ende der Welt
Band 2 - Gestern ist noch nicht vorbei
Band 3 - Morgen kommt vielleicht nie mehr

»Ich kann es wirklich nicht erwarten, wie es mit Pandora Stone weitergeht.«
1LIVE über »Pandora Stone - Heute beginnt das Ende der Welt« (09. November 2020)
Quelle  (Werbung gem. TMG)