Samstag, 22. Mai 2021

[Rezi] M.A.G.I.K. Die Prinzessin ist los von Tanja Voosen

[Werbung] Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. 


Buchinfos:


ISBN: 978-3-401-60618-7
Seiten: 216
Format: Hardcover
Verlag: Arena
Alter: ab 09 Jahren
Reihe: Band 1
Erscheinungsdatum: Mai 2021
Preis: 12 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Ein magisches Zeugenschutzprogramm, eine Freundschaft wider Willen und jede Menge Chaos: Hier ist die Prinzessin los!

Noch nie hat Nele den Job ihres Vaters als Agent eines magischen Schutzprogramms so sehr gehasst wie an dem Tag, als auf einmal Romy bei ihnen auftaucht. Sie ist nervig, unausstehlich und – eine waschechte Prinzessin aus dem magischen Königreich Marabel. Wegen großer Unruhen dort, schwebt die Königsfamilie in Gefahr und Romy muss sich bei Nele und ihrem Vater verstecken. Aber P wie Prinzessin? Wohl eher P wie peinlich! Denn Romy, die sich in der Schule als Neles Cousine ausgeben muss, weiß überhaupt nicht, wie man sich normal verhält. Und dann ist da noch Romys magische Gabe, die Nele in einen Schlamassel nach dem nächsten stürzt. Doch plötzlich ist es Romy, die in Schwierigkeiten steckt und eine wahre Freundin braucht …

„M.A.G.I.K. (1). Die Prinzessin ist los“ ist der Auftakt einer neuen Fantasyreihe, in der Freundschaft die größte Magie ist.

Weitere Bände sind in Planung.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

 

Nachdem mir die Zuckermeister von Tanja Voosen sehr gefallen haben, musste auch ihre neue Reihe bei mir einziehen. 

Wie der Titel schon erahnen lässt, geht es in diesem Reihenstart für Leser:innen ab 9 Jahren magisch zu. Neles Vater arbeite bei M.A.G.I.K., was genau er dort macht ist streng geheim. Aber sie weiß, es geht um magische Angelegenheiten und was sie noch weiß, der Job ist daran schuld, dass sie ihren Vater viel zu wenig sieht und sich oft einsam fühlt. Doch dann bringt er auf einmal Romy mit.

Romy die wirkt als würde sie von einem anderen Planeten kommen. Schnell wird klar, Romy ist eine Prinzessin und die Zeit mit ihr wird nicht einfach werden. Denn eine magische Prinzessin im Zeugenschutzprogramm, das ist kein einfaches Unterfangen. 

Die Geschichte ist locker leicht erzählt und passt gut für die Altersempfehlung. Die Sätze sind einfach und verständlich gehalten und es gibt zwar keine Zeichnungen von einzelnen Szenen, was ich ziemlich schade fand, aber am Anfang jedes Kapitels gibt es eine kleine Illustration. Besonders gefallen hat mir hier wieder die Kreativität von Tanja Voosen, sie bringt so tolle und coole Ideen in die Geschichte ein.

Es hat Spaß gemacht die Geschichte zu lesen. Man leidet mit Nele mit, die ihren Vater vermisst und dann mit Romy klarkommen muss, die wirklich nicht einfach ist. Da konnte ich Neles Gefühle wirklich gut verstehen. Aber auch in Romy kann man sich gut hineinversetzten, sie kommt einfach aus einer völlig anderen Welt, wurde anders erzogen und kennt es schlichtweg nicht anders. 

Das Thema Fußball, was eigentlich nicht meins ist, hat mir auch gefallen, weil dadurch das Thema Teambildung und Teil einer Gruppe sein, Elemente in der Geschichte waren. Nele und auch Romy entwickeln sich weiter und es war schön diesen Prozess zu verfolgen und zu sehen wie die beiden sich anfreunden. 

 
Ein schöner Auftakt in die neue Reihe von Tanja Voosen.
Magisch, chaotisch und voller Freundschaft und nicht zu vergessen auch witzig. 
Mir hat ein bisschen das besondere Etwas gefehlt, aber ich glaube jüngere Leser:innen werden bestimmt völlig in der Geschichte aufgehen. 


https://weinlachgummis.blogspot.de/p/danke.html




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare, eine Antwort kann manchmal etwas länger dauern, aber sie kommt.
Zum Thema Datenschutz:
Mit Absenden eines Kommentars und beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und von Blogger / Google weiterverarbeitet werden.
Anonymes Kommentieren ist möglich, hierbei wird die IP-Adresse erfasst.
Weitere Informationen findest Du hier.
Datenschutzerklärung :
von Google
von Weinlachgummis Naschtüte