Donnerstag, 31. März 2016

[Rezi] Zorn und Morgenröte von Renée Ahdieh

Buchinfos:

ISBN: 9783846600207
Seiten: 390
Format: Hardcover
Verlag: One
Übersetzer: Dietmar Schmidt
Erscheinungsdatum: 12.02.2016
Preis: 16,99  € (D) Kaufen

Reihe:  Tausend und eine Nacht
Band 1: Zorn und Morgenröte
Band 2: Rache und Rosenblüte

Klappentext:
Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ...
Eine märchenhafte Geschichte über wahrhaft große Gefühle.Quelle

Mittwoch, 30. März 2016

[Rezi] Flugstunden von Matthew Quick

Buchinfos:

ISBN: 9783463400853
Seiten: 496
Format: Broschiert
Verlag: Rowohlt
Übersetzer: Ulrike Wasel
Erscheinungsdatum: 1.03.2016
Preis: 16,00  € (D) Kaufen


Klappentext:
Nur wer fällt, lernt fliegen

Portia Kane ist in einer Sackgasse angelangt. Sie hat ihr Leben vermasselt. Aber eines gibt es noch, was sie tun kann: Sie beschließt, ihren Lieblingslehrer aus der High School retten, den Mann, dem sie alles zu verdanken hat. Früher hat er seine Schüler Papierflugzeuge basteln und beschriften lassen, um sie Optimismus und Hoffnung zu lehren. Doch nach einem schockierenden Gewaltakt im Klassenzimmer hat er sich von der Welt zurückgezogen.

Portia möchte ihn ins Leben zurückholen, so sehr, wie sie daran glauben möchte, dass das Gute auf der Welt existiert. Eine halluzinierende Nonne und ein Ex-Junkie stehen ihr zur Seite, als eine Reise voller Wunder und Rückschläge ihren Anfang nimmt.

Eine Geschichte über den Mut, das zu werden, was wir zu sein bestimmt sind.
Quelle

Dienstag, 29. März 2016

[Rezi] Die Traumknüpfer von Carolin Wahl

Buchinfos:

ISBN: 978-3-453-31647-8
Seiten:  720
Format:  Klappenbroschur
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum:  08.02.2016
Preis:  13,99 € (D) Kaufen

Klappentext:
In einer Welt, in der Frühling, Sommer, Herbst und Winter über die Träume mit den Menschen verbunden sind, liegt das Schicksal der vier Jahreszeitenvölker in den Händen der Traumknüpferin Udinaa. Doch als Udinaa – halb Mensch, halb Göttin – erwacht, zerbricht ihr Traum in Abermillionen magische Splitter. Jeder einzelne dieser Splitter verleiht, einmal gefunden, dem Träger die Macht der Götter. Als die Traumsplitter in die Hände eines Verräters fallen, scheint ein gewaltiger Krieg unausweichlich. Einzig Kanaael, der Prinz der Sommerlande, und Naviia, eine junge Clansfrau aus dem Wintervolk, vermögen den Lauf des Schicksals noch zu wenden ...Quelle

Montag, 28. März 2016

[Aktion]Montagsfrage: Wie lange brauchst du für 300 Seiten?

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html
 Hallo zusammen,
heute genieße ich den Feiertage und habe Zeit für die "Montagsfrage".
Alle Infos zur Aktion gibt es bei Buchfresserchen



Wie lange brauchst du im Schnitt für ein Buch von ca. 300 Seiten? War das schon mal anders?



Tanja & Tanja lesen gemeinsam Special: Vampirbücher

Hallo ihr Lieben,
als Tanja  anfrage ob ich Lust auf ein Vampire Special von unserer Gemeinsam lesen Aktion hätte, war ich sofort dabei. Ihr kam die Idee, nachdem sie die gesamten Vampire Diary Staffeln gesuchtet hatte und Vampirischen Nachschub brauchte. Schon vor Jahren habe ich meine Leidenschaft für Vampire Geschichten entdeckt ( Ach das hört sich immer so an als wäre ich schon total alt^^ ) und so viel mir die Auswahl nicht schwer.

Wir wünschen viel Spaß bei unserem Tanja & Tanja lesen gemeinsam – Special.
Tanjas Artikel findet ihr *HIER* in dem sie ihre ausgewählten Bücher ( sh. unten) Vorstellt.





Welche Bücher möchtest du heute vorstellen? Wie bist du darauf gekommen und wie haben die Bücher bei dir abgeschnitten?

Tagebuch eines Vampirs - Im Zwielicht Im Zwielicht von Lisa J. Smith

Durch die TV Serie Vampire Diaries wurde ich auf die Bücher aufmerksam. Da ich gerne mehr Hintergrundwissen wollte, hab ich mir dann Band 1 bis 4 auf dem Flohmarkt gekauft. Leider fand ich Band 1 sehr enttäuschend. Von unbekannten wissen keine Spur.



 Vorübergehend tot von Charlaine HarrisVorübergehend tot

 Durch die TV Serie True Blood wurde ich auf die Reihe aufmerksam, auch hier wollte ich mehr Informationen. Das Buch fand ich aber aufgrund seines Schreibstils eher enttäuschend ( die anderen Bände wurden besser)



Interview mit einem VampirInterview mit einem Vampir von Anne Rice

Hier war es der Film^^ Ich hatte eine schlimme Brad Pitt Phase und nachdem ich ihn als Vampir gesehen habe, wollte ich unbedingt das Buch lesen, um auch hier mehr zu erfahren. Dies ist nun schon ein paar Jahre her, so ca. 13^^ Mir hat das Buch damals sehr gut gefallen, schön düster. ( Habe es für den Artikel noch mal überflogen um die Erinnerung aufzufrischen)


Rückwirkend finde ich es witzig, dass ich das Erwachsenen Vampirbuch als Teenager gelesen habe und das Teeny Vampir Buch schlechthin als Erwachsene :-D


Wo spielt der Großteil der Handlung?
Tagebuch eines Vampirs - Im Zwielicht

Fell’s Church, eine fiktive Stadt im Süden von Amerika



Vorübergehend tot


Bon Temps eine kleine Südstaatenstadt



Interview mit einem Vampir


Die meiste Zeit wohl in  New Orleans, es geht aber auch mal auf Reisen....



Man merkt, der Süden ist beliebt für Vampire^^ Oder kennt jemand von euch eine Geschichte mit Kanadischen Vampiren ? :-D

Wie war der Schreibstil?
Tagebuch eines Vampirs - Im Zwielicht
Gar nichts meines. Viel zu einfach. Sehr oberflächlich, die Charaktere hat sie mir durchgehend unsympathisch beschrieben.  Vielleicht hätte ich es mit 13 Jahren lesen sollen. Nun als Erwachsene gefiel mir ihr Sil gar nicht.



Vorübergehend tot
Band 1 bis 3 waren leider ziemlich schlecht, danach hat die Übersetzerin gewechselt und ich fand den Schreibstil super. Deswegen ist es schwer für mich hier zu Urteilen, da wohl hier viel an der Übersetzung liegt.



Interview mit einem Vampir
Manchmal etwas zäh. Rice beschreibt manche Szene für mich zu ausführlich. Die Spannung ist nicht immer vorhanden. Aber sie schafft eine schöne Atmosphäre und einen Grundstein für spätere Vampirbücher.





Wie ist die Gestaltung der Vampirrasse in diesem Buch gelungen?

Tagebuch eines Vampirs - Im Zwielicht
In Band 1 erfährt man nicht wirklich viel über die Vampire an sich. Zumindest nicht so, dass man sich ein gutes Bild machen kann. Band 1 ist auch recht kurz und die überzogene Liebesgeschichte nimmt viel Raum ein.




Vorübergehend tot
Ein interessanter Aspekt an der Reihe ist, dass die Vampire sich hier nicht mehr verstecken. True Blood, ein synthetisches Blut wurde erfunden und die Vampire haben sich geoutet. Ansonsten weisen die Vampire die normalen Merkmale auf. Aber auch hier erfährt man noch nicht so viel.


Interview mit einem Vampir
Hier sind Vampire noch böse^^ Tödlich und Wunderschön. Hat mir damals sehr gut gefallen, da sie etwas mystischen, geheimnisvolles und dunkles hatten. Nicht ganz so weichgespüllt wie heute oft.



Gibt es eine Lovestory in dem Buch? Wenn ja, wie wurde sie umgesetzt?
Tagebuch eines Vampirs - Im Zwielicht
 Es gibt eine, diese ist aber extrem schnell und somit nicht wirklich nachvollziehbar. Da wird nach 2 Wochen von der großen und wahren Liebe gesprochen, obwohl Elena noch nicht mal wirklich mit ihm gesprochen hat...Nicht überzeugend.



Vorübergehend tot

Ja,diese wird aber erst im Verlauf der Reihe richtig ausgebaut. Hier ist es ein schönes kennenlernen und das erste verliebt sein. Da ich den Mann, ähm Vampir an ihrer Seite nicht mochte, fand ich sie nicht so prickelnd.


Interview mit einem Vampir
Nicht so wirklich. Es werden zwar immer mal wieder zwischenmenschliche Momente beschrieben, aber eine wirkliche Liebesgeschichte gibt es nicht.  Anzumerken ist, dass bei diesen Interaktionen meistens keine Frauen vorkommen ;) Was ich für die Entstehungszeit des Romans (1973) für erwähnenswert halte.


Der Hauptcharakter in drei Worten.
Tagebuch eines Vampirs - Im Zwielicht


Elena ist oberflächlich, zickig und eingebildet.



Vorübergehend tot

Sookie ist gutherzig, naiv und unerschrocken.




Interview mit einem VampirLouis ist melancholisch, zynisch und reflektierend.

Lestat ist lasterhaft, selbstbezogen und einsam.




Aus wie vielen Bänden besteht die Reihe? Wie viele Bände davon hast du bislang gelesen?

Tagebuch eines Vampirs - Im Zwielicht

Die Reihe Vampire Diaries besteht aus13 Teilen, davon habe ich 2 gelesen. Es gibt aber noch eine ähnliche Reihe, diese heißt Stefan's Diaries
.

Vorübergehend tot


Auch die True Blood / Sookie Stackhouse Reihe besteht aus 13 Teilen und diese habe ich alle gelesen. Zusätzlich gibt es noch ein paar Kurzgeschichten, diese findet man in verschieden Sammlungen mit Vampirgeschichten.



Interview mit einem Vampir


Die Chronik der Vampire besteht aus 10 Büchern. Gelesen habe ich nur Band 1. Und Band 2 und 3 habe ich angefangen, sie aber nie zu ende gelesen. Die Reihe ist eher lose.



Kurze Daten zum Buch:

 Im Zwielicht von Lisa J. SmithTagebuch eines Vampirs - Im Zwielicht
252 Seiten
cbt
Erscheinen 1991


Vorübergehend tot  
Vorübergehend tot von Charlaine Harris
328
Feder & Schwert
Erscheinen 2001


Interview mit einem Vampir
Interview mit einem Vampir von Anne Rice
288 Seiten
Goldmann Verlag
Erscheinen 1973




Und nun noch zum Abschluss: Gibt es Vampirfilme oder Serien, die du bereits gesehen hast? Welche kannst du davon weiterempfehlen, welche weniger.

Die anfänglichen Staffeln von True Blood kann ich empfehlen, da macht die Story noch Sinn. Genauso wie Vampire Diaries, leider lässt meiner Meinung nach auch hier der Plot nach , aber Ian Somerhalder ist allezeit schön anzusehen ;)
Interview mit einem Vampir weicht zwar von der Vorlage ab, aber Brad Pitt als Vampir *.* und auch die anderen Schauspieler sind nicht schlecht. Die Underworld Film-Reihe kann ich auch empfehlen, das düstere Setting schafft eine schöne Atmosphäre und Kate Beckinsale schaut beneidenswert gut aus als Vampirin. Van Helsing wird von vielen etwas gemobbt, ich fand den Film aber toll. Besonders weil auch andere " Monster" darin vorkommen. Noch erwähnen muss ich Wes Craven präsentiert Dracula, sollte man einfach gesehen haben, wenn man sich für Vampire Filme interessiert. Und der Kultfilm schlecht hin From Dusk Till Dawn von  Quentin Tarantino.

Nun haben Tanja und ich uns überlegt, dass ihr entscheiden dürft, welchen Vampir Roman wir als nächstes Lesen und dann zusammen Besprechen. Ihr habt die Wahl zwischen 

Black Dagger - NachtjagdUnter dem Vampirmond - VersuchungBlutsschwestern

Mit Klick aufs Bild gelangt ihr jeweils zur Buchbeschreibung auf Amazon.


Bis zum 04.02.2016 habt ihr Zeit abzustimmen. Danach treffen Tanja und ich die Auswertung. Wird es Black Dagger, Unter dem Vampirmond oder Vampire Academy sein, in dessen Geschichte wir abtauchen werden? Wir sind schon sehr gespannt auf eure Meinung :o)







Samstag, 26. März 2016

[Rezi] Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin * Ausmalbuch*

Buchinfos:

ISBN: 978-3-7645-3155-3
Seiten: 96
Format: Paperback, Klappenbroschur
Verlag:  Penhaligon
Erscheinungsdatum: 14.03.2016
Preis:11,90  € (D) Kaufen


Klappentext:

Ein Königreich für mehr Farbe!

Die spannendsten Charaktere und die faszinierendsten Szenen aus Das Lied von Eis und Feuer warten in diesem Buch darauf, durch Farbe zum Leben erweckt zu werden. Dabei sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die detailreichen Zeichnungen ermöglichen einen ganz neuen Zugang zur Welt von Eis und Feuer und bieten für jeden etwas – opulente Festmahle, prächtige Gewänder, weite Landschaften und vieles mehr. Ein außergewöhnliches und beeindruckendes Malbuch für die Fans des erfolgreichsten Epos unserer Zeit.
Quelle

Freitag, 25. März 2016

[Rezi] Tage mit Leuchtkäfern von Zoe Hagen

Buchinfos:

ISBN: 9783548286945
Seiten: 193
Format: Klappenbroschur
Verlag: Ullstein Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum: 14.03.2016
Preis: 13,00  € (D) Kaufen

Klappentext:
Das Leben wäre so leicht, wenn es nicht so schwer wäre
»Das Leben ist ein Privileg«, sagte ich. »Das Leben ist ein Privileg?«, fragte Noah erstaunt. »Ja«, sagte ich. Noah zog die Luft ein, ein Lächeln umspielte seine Lippen. Er drehte sich zu Fred und den anderen um und fragte: »Wo zum Henker hast du denn den kleinen Gandhi hier her?«
Du bist einsam und unglücklich, dein Leben wie ein falscher Film, der an dir vorbeiläuft. Bis du neue Freunde triffst. Gut, die sind alle ein bisschen verrückt, sie nennen sich »Der Club der verhinderten Selbstmörder«. Aber sie geben dir Halt und sind wie Leuchtkäfer in deiner bodenlosen Traurigkeit. Denn du hast nur das eine Leben.
Quelle

Donnerstag, 24. März 2016

[Rezi] Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben von Matt Haig

Buchinfos:

ISBN: 9783423280716
Seiten: 304
Format: Hardcover
Verlag: Dtv
Übersetzer: Sophie Zeitz
Erscheinungsdatum: 18.03.2016
Preis: 18,90  € (D) Kaufen

Klappentext:
Ein Buch, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Denn mit gerade mal 24 Jahren wird Matt Haig von einer lebensbedrohlichen Krankheit überfallen, von der er bis dahin kaum etwas wusste: einer schweren Depression. Es geschieht auf eine physisch dramatische Art und Weise, die ihn buchstäblich an den Rand des Abgrunds bringt. Dieses Buch beschreibt, wie er allmählich die zerstörerische Krankheit besiegt und langsam ins Leben zurückfindet. Eine bewegende, witzige und mitreißende Hymne an das Leben und an das Menschsein - ebenso unterhaltsam wie berührend. »Ich habe dieses Buch geschrieben, weil letztendlich doch etwas dran ist an den uralten Klischees: Die Zeit heilt alle Wunden, und es gibt ein Licht am Ende des Tunnels, auch wenn wir es zunächst nicht sehen können. Und manchmal können Worte einen Menschen tatsächlich befreien.« Matt Haig
Quelle

Dienstag, 22. März 2016

[Rezi] Spinnenbeute von Jennifer Estep

Buchinfos:

ISBN: 978-3-492-28074-7
Seiten: 400
Format:  Kartoniert
Verlag: Piper
Übersetzung:  Vanessa Lamatsch
Erscheinungsdatum:  01.03.2016
Preis:  12,99 € (D) Kaufen

Reihe:  Elemental Assassin
Band 1: Spinnenkuss
Band 2: Spinnentanz
Band 3: Spinnenjagd
Band 4: Spinnenfieber
Band 5: Spinnenbeute
Band 6: Spinnenfeuer 1.08
Klappentext:
Als ehemalige Auftragskillerin hat »die Spinne« Gin Blanco einiges an Erfahrung im Töten vorzuweisen. Doch diesmal ist ihr Ziel niemand Geringeres als Feuerelementar Mab Monroe - die Frau, die einst Gins Familie umbrachte. Dass dieser Mord kein Spaziergang wird, scheint klar. Denn Mab ist nicht nur mächtig, sondern auch skrupellos. Um Gin niederzustrecken, hetzt Mab sowohl ihr als auch auch ihrer kleinen Schwester Bria eine Armee Kopfgeldjäger auf den Hals. Gin ist entschlossen, Mabs Treiben ein für allemal ein Ende zu setzen. Nur zu welchem Preis? Quelle

Montag, 21. März 2016

[Rezi] Die Magie der Namen von Nicole Gozdek

Buchinfos:

ISBN: 978-3-492-70387-1
Seiten: 368
Format: Hardcover
Verlag: Piper ( IVI)
Erscheinungsdatum: 1.03.2016
Preis: 16,99  € (D) Kaufen


Reihe:  
Band 1:Die Magie der Namen



Klappentext:
Der Name ist der Schlüssel zur Seele.
Der 16-jährige Nummer 19 träumt insgeheim davon, als Erwachsener ein Held und bedeutender Name zu werden. Die 19 hat ihm in seinem Leben bisher kein Glück gebracht. Doch als der Tag der Namensgebung endlich gekommen ist, lösen sich seine Hoffnungen in Unglauben auf. Er erhält einen Namen, den keiner zu kennen scheint. Wer ist dieser Tirasan Passario, dessen Namen er für den Rest seines Lebens tragen wird? Nur das große Namensarchiv in der Hauptstadt Himmelstor kann ihm Auskunft geben. Gemeinsam mit dem Krieger Rustan Polliander und dessen Freunden macht er sich auf in die weit entfernte Stadt. Doch die Reise entpuppt sich als gefährlicher als erwartet. Namenlose und dunkle Verfolger trachten der Gruppe nach dem Leben. Und auch sein eigener Name hält noch einige Überraschungen für Tirasan bereit ...Quelle

[Gewinnspiel] Mein Blog wird 1 Jahr alt

Hallo ihr Lieben, mein Blog ist ein Jahr alt geworden. * Konfetti in die Luft wirft*  Und ohne euch wäre dies nicht möglich gewesen. Den wie ich sicherlich wisst, ist bloggen zwar ein wundervolles Hobby aber auch sehr zeitintensiv. Und eure Kommentare und aufrufe haben mich nicht nur einmal motiviert.
Mir macht das bloggen unheimlich Spaß und möchte es nicht mehr missen. Es ist ein fester Bestandteil meines Lebens geworden. Und ich bin sooo froh, mich damals dafür entschieden zu haben. Zu Beginn war ich noch sehr unsicher, besonders wegen meiner Legastheni. Und auch ganz allgemein, bloggen war für mich damals nicht wirklich greifbar. Ich wusste nicht was für eine Community dahinter steckt. 
Zuerst wollte ich hier die ganzen lieben Menschen aufzählen, bei denen ich mich bedanken möchte und die mir mit der zeit ans Herz gewachsen sind. Doch dann wurden es immer mehr und letztendlich habe ich doch befürchten jemanden vergessen zu haben. 
Deswegen nun ein fettes Danke an euch alle.

Als Dank gibt es auch ein kleines Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es eins der auf dem Bild abgebildeten Bücher. Sie sind alle gelesen, aber in einen guten Zustand. Manche haben leichte Leserillen und andere sind Rezi Exemplare. All so nur mit machen, wenn ihr damit kein Problem habt. 

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, musst ihr Leser meines Blog sein oder werden ( ist ja ein Dankeschön )
Und einen Kommentar da lassen , welches Buch ihr gewinnen möchtet. Ihr könnt auch mehrere nennen , falls ihr euch nicht entscheiden könnt. Dann überrasche ich euch ;)
Außerdem über 18 sein oder die Erlaubnis der Eltern haben.
In Deutschland, Schweiz oder Österreich leben bzw.  eine Anschrift haben.
Ich übernehmen keine Haftung falls es auf dem Postweg verloren geht.

Bis einschließlich 10.04.2016 könnt ihr teilnehmen. 

Hier eine Aufzählung der Bücher mit evtl Anmerkungen:
* Das Eherne Buch ~ leichte Leserillen
* Love & Lies
* Marked ~ eine leichte Leserille
* Lana ~ mit Widmung der Autorin
* Du sollst nicht schlafen
* Hellhole ~ mehrer Leserillen und etwas rund, als ReziEx gestempelt
* Die Erleuchtete ~ leichte Leserillen
*Northanger Abbey
* Meine geordnete Welt oder Der Tag, an dem alles auf den Kopf gestellt wurde
* Das Haus hinter dem Mailbeerbaum
* Die Tuch Villa




[Aktion] Montagsfrage: Für Bücher schämen?

http://buch-fresserchen.blogspot.de/p/montagsfrage.html
 Hallo zusammen,
da ich Urlaub und Zeit habe mache ich mal wieder bei der "Montagsfrage" mit.
Alle Infos zur Aktion gibt es bei Buchfresserchen




Besitzt du Bücher, die hinten im Regal stehen (oder gar nicht im Regal stehen), weil du dich insgeheim dafür schämst?


Samstag, 19. März 2016

[Filmreview] The Crow- Die Krähe ♥Lieblingsfilm♥

Hallo,
heute möchte ich euch einen weiteren All Time Lieblingsfilm von mir Vorstellen. Nämlich The Crow.

In meiner Jugend habe ich ihn extrem oft gesehen.
Nun habe ich ihn nach ca. 8 Jahren mal wieder gesehen und ich war überrascht, ich konnte meine Lieblings Szenen immer noch Zitieren :-D


Montag, 14. März 2016

Rückblick Februar

Hallo ihr Lieben,
die letzten Monate hatte ich immer wieder solche Phasen, in denen ich mich nicht auf das Lesen konzentrieren konnte. Doch im Februar bleib diese Phase aus, vielleicht lag es an den vielen gigantischen Bücher, die ich gelesen habe^^ Es waren wirklich viele tolle Bücher dabei und ich bin nicht nur extrem stolz, weil es so viele Bücher / Seiten geworden sind. Sondern freue mich auch, weil ich das Glück hatte in so viele fantastische Geschichten abzutauen :-)

Freitag, 11. März 2016

[Rezi] Schnee Elfen Herz von Sanja Schwarz

Buchinfos:

ISBN: 978-3-7335-0236-2
Seiten: 208
Format: Taschenbuch
Verlag: FJB
Erscheinungsdatum: 25.02.2016
Preis: 7,99  € (D) Kaufen

Klappentext:
Der Prinz aus dem Reich der Elfen – märchenhaft schöne Romantasy
Weiß wie Schnee, rot wie Blut: Mitten in der Nacht wird Sira von einer wispernden Stimme in den Wald gelockt. Dort trifft sie auf Turak, den Sohn des Schneeelfenkönigs, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Von ihm erfährt sie, dass sie selbst halb Mensch, halb Elfe ist. Noch ahnt Sira nicht, dass sie die Einzige ist, die Turak vor dem sicheren Tod retten kann, denn im Elfenreich herrscht Krieg. Und Turaks erbittertster Feind hat bereits einen teuflischen Plan geschmiedet.Quelle

Donnerstag, 10. März 2016

[Rezi] Die Chronik des Eisernen Druiden - Getrickst von Kevin Hearne

Buchinfos:

ISBN: 978-3-608-96134-8
Seiten: 384
Format:  Klappenbroschur
Verlag:  Klett-Cotta
Übersetzer: Friedrich Mader
Erscheinungsdatum: 20.02.2016
Preis: 16,95  € (D) Kaufen

Reihe: Die Chronik des Eisernen Druiden
Band 1: Die Hetzjagd / Gehetzt
Band 2: Verhext
Band 3: Gehämmert
Band 4:  Getrickst


Klappentext:

»Der beste Trick meines Lebens war, dass ich mir selber beim Sterben zuschaute.«

Atticus O’Sullivan steht auf der Abschussliste sämtlicher Donnergötter. Um ihrer Rache zu entkommen, lässt sich der Druide auf einen Deal mit Coyote ein, dem Trickstergott der Najavo. Als Gegenleistung erwartet dieser auch bloß einen klitzekleinen Gefallen – Ehrenwort.
Coyote hilft Atticus, den eigenen Tod vorzutäuschen und danach unter zutauchen. Es dauert nicht lange, bis Atticus begreift, dass der trickreiche Gott ihn übers Ohr gehauen hat. Statt mit seiner Auszubildenden Granuaile und seinem Hund Oberon die neugewonnene Freiheit genießen zu können, ist er nun dazu verdammt, blutrünstige Gestaltwandler in Colorado zu bekämpfen. Falls Atticus je wieder lebend aus dieser Sache herauskommt, schwört er, sich nie wieder austricksen zu lassen. Aber von überall droht Verrat – auch aus den eigenen Reihen. Quelle