Montag, 29. April 2019

[Rezi] Die Legende der vier Königreiche - Besiegelt von Amy Tintera

Buchinfos:

ISBN: 9783959672542
Seiten: 352
Format: Hardcover
Verlag:  HarperCollins
Erscheinungsdatum: 01.03.2019
Preis: 16,00  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Reihe:  Die Legende der vier Königreiche
Band 1: Ungekrönt
Band 2: Vereint
Band 3:Besiegelt



Klappentext:
Die finale Schlacht steht bevor! Und Lera soll fallen! Zunehmend grausam verfolgt Olivia ihr Ziel, die Truppen von Ruina zum Triumph zu führen. Doch steht ihre Schwester Emelina auf der Seite ihres geliebten Cas, dem König von Lera. Aber nicht nur sie weigert sich, Olivia blind auf dem blutigen Pfad der Vergeltung zu folgen. Auch ihr Volk ist gespalten, und eine kleine Armee Abtrünniger schließt sich Emelina an. Bald stehen sich die beiden Schwestern in feindlichen Lagern gegenüber – in einem Kampf, den nur eine gewinnen kann und der das Schicksal der vier Königreiche besiegeln wird …

»Die perfekte Mischung aus Fantasy, Abenteuer und Liebesgeschichte. Ich habe es in einem Rutsch verschlungen.«
 SPIEGEL-Bestsellerautorin Amie Kaufman über »Die Legende der vier Königreiche – Ungekrönt«

»Die Legende der vier Königreiche – Ungekrönt ist so atemberaubend voller Action, Romantik und unerwarteter Wendungen, dass ich bis zur letzten Seite gefesselt war!«
SPIEGEL-Bestsellerautorin Kiera Cass

»Die Legende der vier Königreiche-Reihe bleibt einem im Gedächtnis; sie ist so spannend und gefühlvoll.«
VOYA
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Donnerstag, 25. April 2019

[Rezi] Nightmare Alley von William Lindsay Gresham

Buchinfos:

ISBN: 978-3-86552-713-4
Seiten: 512
Format: eBook / Gebunden, mit Schutzumschlag in Lederoptik und Leseband
Verlag: Festa Verlag
Übersetzer: Christian Veit Eschenfelder und Anja Heidböhmer
Erscheinungsdatum:  26.02.2019
Preis:  5,99 / 22,99 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)



Klappentext:
Stanton Carlisle lernt die schmutzigen Tricks der Jahrmärkte und wird zum skrupellosen Gauner. Er gibt sich als spiritueller Guru aus, um die Reichen und Schwachen auszunehmen. Doch sein Spiel der Täuschungen und Lügen treibt ihn geradewegs in die Albtraumgasse …
Mit effektiver Atmosphäre und außergewöhnlicher Prosa geschrieben, ist Nightmare Alley mehr als ein großes Drama: Stantons entschlossener Aufstieg und der unvermeidliche Sturz ins Verderben ist die röntgenscharfe Durchleuchtung des »american dream«.
Nightmare Alley erscheint im Festa Verlag als deutsche Erstveröffentlichung.


Time magazine: »Nightmare Alley kombiniert die gruselige Welt von Tod Brownings Film Freaks mit dem eigenwilligen Zynismus eines Jim-Thompson-Romans.«
Palm Beach Post: »Stan Carlisle ist ein gutaussehender Betrüger, der sich langsam die Nahrungskette hinabarbeitet – ein Roman, in den kein Lichtstrahl eindringt.«
Los Angeles Times: »Der ›Albtraum‹ des Titels trifft es genau … der amerikanische Traum wird umgedreht. Die Vorstellung, dass die menschliche Kreatur in einer Falle lebt, der sie niemals entfliehen kann, stammt aus der Seele des Autors. Nie war Noir autobiografischer … Nightmare Alley bleibt ein Meisterwerk. Das menschliche Tier ist allein, hilflos angesichts des Schicksals, und stolpert durchs Dunkel.«
James MacBride: »Ein 1A-Guignol mit einem Hauch von schwarzer Magie.«
Jack Conroy: »Gresham hat etwas von Nelson Algrens gehässiger Kraft, mit der er die Menschen der untersten Schicht darstellt.«
Chicago Reader: »Dieser Roman verschlingt geröstete kleine Cormac McCarthy-Romane zum Frühstück.«

Quelle  (Werbung gem. TMG)

Montag, 22. April 2019

[Rezi]Hades' Hangmen - Flame von Tillie Cole


https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41zD0ja6R%2BL._SY346_.jpgBuchinfos:

ISBN: 978-3-7363-0961-6
Seiten: 466
Format: eBook
Verlag: Lyx
Übersetzer: Silvia Gleißner
Erscheinungsdatum: 01.03.2019
ab 16 Jahren
Preis: 7,99 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)


Reihe:  Hades' Hangmen
Band 1: Styx
Band 2: Kyler
Band 3: Flame
Band 4: Rider


Klappentext:
Ungebrochene Seelen finden sich wie Magnete. Sie sind dazu bestimmt aufeinanderzuprallen und vor Glück zu zerspringen. 
Nachdem die Hades' Hangmen sie und ihre Schwestern aus der Gemeinschaft befreit haben, ist die junge Maddie das erste Mal im Leben frei und in Sicherheit – vor allem weil Flame, der berüchtigtste Hangmen, sie von morgens bis abends im Blick hat. Alle haben Maddie vor ihm gewarnt. Sie sagen, dass er unberechenbar ist, voller Wut und dass niemand ihn anfassen darf. Doch Flame ist fasziniert von Maddie. Sie regt etwas tief in seinem versteinerten Herz, und als seine eigenen Vergangenheit ihn einholt und Maddie in Gefahr bringt, ist ihm augenblicklich klar, dass er für die Frau, von deren Berührungen er nicht genug bekommen kann, sein Leben geben würde ...

"Sündig, verboten und romantisch. Von Tillie Cole lese ich alles!" Vanessa Sangue
Band 3 der düster-sinnlichen Hades'-Hangmen-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin Tillie Cole
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Samstag, 20. April 2019

[Rezi]Das Reich der sieben Höfe 4 - Frost und Mondlicht von Sarah J. Mass

Buchinfos:
ISBN: 978-3423762519
Seiten: 352
Format: Hardcover
Verlag: Dtv
Übersetzer: Anne Brauner
ab 14 Jahren 
ET: 22. März 2019
Preis: 17,95  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Reihe: Das Reich der sieben Höfe
Band 1: Dornen und Rosen
Band 2:  Flammen und Finsternis
Band 3: Sterne und Schwerter
Band 3,5: Frost und Mondlicht

Klappentext:
Endlich der 4. Band der Fantasy.Saga von Sarah J. Maas
Der schreckliche Kampf gegen Hybern ist nicht spurlos an Feyre, Rhys und ihren Gefährten vorbeigegangen. Trotzdem geben sie alles dafür, den Hof der Nacht wiederaufzubauen und den unsicheren Frieden im Reich zu erhalten. Die bevorstehende Wintersonnenwende bietet die perfekte Gelegenheit, endlich abzuschalten und gemeinsam zu feiern. Doch auch die festliche Atmosphäre kann die Schatten der Vergangenheit nicht zurückhalten – denn Feyres Freunde tragen tiefe Wunden in sich und ihren Verbündeten aus dem Krieg ist noch lange nicht zu trauen.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Donnerstag, 18. April 2019

[Rezi]Ein Happy End ist erst der Anfang von Becky Albertalli

Buchinfos:

ISBN: 978-3-551-58399-4
Seiten: 352
Format: Hardcover
Verlag: Carlsen
Übersetzer: Ingo Herzke
ab 14 Jahren
Preis:  18,00 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)


Reihe:  
Band 1:Nur drei Worte
Band 2:Ein Happy End ist erst der Anfang



Klappentext:
Wenn Leah Schlagzeug spielt, kommt sie nicht so leicht aus dem Takt. Wäre das im echten Leben doch auch so! Ihre Mutter ist die Einzige, die weiß, dass Leah bisexuell ist, nicht einmal ihrem besten Freund Simon hat sie sich anvertraut. Der Schulabschluss steht kurz bevor und manchmal fühlt Leah sich, als ob sie von außen auf ihr Leben schaut. Was kommt nach der Schulzeit? Wird Leah ihre Freunde überhaupt noch sehen? Der Gedanke jagt ihr Angst ein – vor allem, weil Leah für eine ganz bestimmte Person weitaus mehr empfindet, als sie sich eingestehen will.

Die Fortsetzung des preisgekrönten Fanlieblings »Nur drei Worte«, der auch im Kino als »Love, Simon« zu sehen war. Ob eingefleischter Fan oder Creekwood-Neuling – in Leah werden sich alle sofort verlieben!

Quelle  (Werbung gem. TMG)

Dienstag, 16. April 2019

[Rezi] Blood & Roses 3 von Callie Hart

Buchinfos:
ISBN: 978-3-86552-735-6
Seiten: 176
Format:  Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Verlag: Festa Verlag
Übersetzer: Michael Krug
Erscheinungsdatum: 19.03.2019
Preis: 13,99  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)


Reihe:  Blood & Roses
1, 2, 3


Klappentext:
Seit zwei Jahren suche ich meine Schwester. Sie ist in der Gewalt von Menschenhändlern.
Ich habe Zeth um Hilfe gebeten. Doch damit habe ich ihn selbst in Lebensgefahr gebracht, denn seinem psychotischen Auftraggeber kann man nichts vormachen. Zeth steht jetzt auf der Abschussliste.
Wir sollten so schnell und weit davonlaufen, wie wir nur können … Doch ich kann nicht mehr zurück.

Zeth: »Ihr Name ist Sloane Romera. Sie will, dass ich ihr Held bin, aber ich bin kein guter Mann. Ich bin ihre Verdammnis.«
Die BLOOD & ROSES-Saga von Callie Hart. Verruchte Dark Romance, voller Action und unerwarteter Wendungen.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Sonntag, 14. April 2019

[Rezi] #ichwillihnberühren von OJ & ER

Buchinfos:

ISBN: 978-3947720330
Seiten: 172
Format: eBook/ Softcover / Hardcover
Verlag: Ach je Verlag
Erscheinungsdatum: 12. 4.2019
Preis: 6,99 - 12,99 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)








Klappentext:


Die Situation ist wirklich absurd: Nur mit Boxershorts bekleidet liegt sein Kumpel neben ihm im Bett und schaut TV. Er dagegen, äußerlich krampfhaft entspannt, konzentriert sich stur auf sein Handy, seine innere Anspannung ist kaum auszuhalten. Verständlich, denn seit über zwei Jahren ist er in genau diesen Kumpel verliebt. Ohne eine Ahnung, was dieser selbst fühlt, ohne Anhaltspunkte, ob auch er schwul ist.
Was tut man also? Wie findet man unauffällig heraus, ob diese Gefühle nur einseitig sind oder vielleicht doch erwidert werden? Wer liefert einem dafür hilfreiche Tipps? Eine unterhaltungssüchtige Online-Community bietet Zuflucht und gibt – oft widersprüchliche – Ratschläge. Oder ist alles von Anfang an nur Wunschdenken und der halbnackte Kumpel denkt sich nichts weiter dabei?
In den folgenden Tagen wird das Geschehen immer aufregender, das digitale Publikum immer größer und das Internet wird Zeuge eines romantischen Schauspiels. Quelle  (Werbung gem. TMG)

Donnerstag, 11. April 2019

[Rezi] Du bringst mein Leben so schön durcheinander von Claire Christian

Buchinfos:

ISBN: 978-3522202572
Seiten: 320
Format: Hardcover
Verlag: Thienemann
Übersetzer:
Erscheinungsdatum: 11. Februar 2019
Preis: 16 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)




Klappentext:
Ava und Gideon könnten auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein. Ava ist das beliebteste Mädchen der Schule und Gideon der schüchterne Junge von nebenan. Gemeinsam haben sie nur eines: Ihr Leben ist aus unterschiedlichen Gründen aus dem Takt geraten. In der Schule lagen Welten zwischen ihnen, aber beim Nebenjob im Schnellrestaurant lernen die beiden sich kennen. Ava mag Gideon sofort, weil er anders zu sein scheint. Zum Beispiel als er zugibt, weder ein Handy noch Internet zu haben und vorschlägt, stattdessen Briefe zu schreiben. Ganz zart entspinnt sich zwischen den beiden eine Freundschaft, in der sie sich gegenseitig Halt geben und miteinander lachen können. Als aus der Freundschaft Liebe wird, wird noch einmal alles kräftig durcheinandergewirbelt.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Dienstag, 9. April 2019

[Rezi] Niemalswelt von Marisha Pessl

Buchinfos:

ISBN: 978-3-551-58400-7
Seiten: 384
Format: Hardcover
Verlag: Carlsen Verlag
Übersetzer: Claudia Feldmann
Erscheinungsdatum:  22.03.2019
 ab 14 Jahren
Preis:  18 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)



Klappentext:
Tödliche Wahl – der neue Roman der New-York-Times-Bestsellerautorin Marisha Pessl!
Ein packender Genre-Mix aus Psycho-Thriller, Coming-of-Age und Mystery.
Seit Jims ungeklärtem Tod hat Bee keinen ihrer Freunde mehr gesprochen. Als sich die fünf ein Jahr später in einem noblen Wochenendhaus an der Küste wiedertreffen, entgehen sie nachts nur knapp einem Autounfall. Unter Schock und vom Regen durchnässt kehren sie ins Haus zurück. Doch dann klopft ein geheimnisvoller Unbekannter an die Tür und eröffnet ihnen das Unfassbare: Der Unfall ist wirklich passiert und es gibt nur einen Überlebenden. Die Freunde sind in einer Zeitschleife zwischen Tod und Leben gefangen, in der sie dieselben elf Stunden immer wieder durchlaufen – bis sie sich geeinigt haben, wer von ihnen überlebt. Der Schlüssel zur Entscheidung scheint Jims Tod zu sein – in ihrer Verzweiflung beginnen die Freunde nachzuforschen, was wirklich mit ihm passiert ist, in jener Nacht, in der er in den Steinbruch stürzte. Und langsam wird klar, dass sie alle etwas zu verbergen haben …
Ein echter Page-Turner, der einen nicht mehr loslässt!
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Sonntag, 7. April 2019

[Rezi]Wild Hearts - Kein Blick zurück von T.M. Frazier

Wild Hearts - Kein Blick zurück (Outskirts 1)Buchinfos:

ISBN: 978-3-7363-0831-2
Seiten: 304
Format:  Paperback
Verlag: Lyx
Übersetzer:
Erscheinungsdatum: 29.03.2019
ab 16 Jahren
Preis: 12,99  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)


Reihe: The Outskirts Duet 
Band 1:Kein Blick zurück
Band 2:



Klappentext:
Sich auf die Liebe einzulassen ist wie sich seiner größten Angst zu stellen. Es tut weh. Du kannst alles verlieren. Aber wenn du mutig bist, alles gewinnen.

Ein alter Camper und ein Stück Land im Nirgendwo von Florida ist alles, was Sawyer Dixon nach dem Tod ihrer Mutter geblieben ist. Weit weg von ihrer Vergangenheit will sie einen Neuanfang wagen. Doch sie hat nicht mit ihrem neuen Nachbarn Finn gerechnet. Der missmutige (und furchtbar attraktive) Einzelgänger ist wenig begeistert davon, dass Finn vor seiner Haustür campt - und ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen will!

"Unberechenbar, rau, bewegend und unglaublich fesselnd!" USA TODAY

Band 1 der OUTSKIRTS-Reihe von USA-TODAY-Bestseller-Autorin T. M. Frazier

Quelle  (Werbung gem. TMG)

Freitag, 5. April 2019

[Rezi] Bus 57: Eine wahre Geschichte von Dashka Slater

Buchinfos:

ISBN: 978-3-7432-0363-1
Seiten: 400
Format: Hardcover
Verlag: Loewe Verlag
Übersetzer:
Erscheinungsdatum:  1. Auflage 2019
Preis: 18,95   € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)



Klappentext:
Kriminalgeschichten, die auf wahren Begebenheiten beruhen, sind selten romantisch. Doch gerade diese brechen uns gewöhnlich das Herz. (NewYork Times)
Der Bus der Linie 57 ist das einzige, was Sasha und Richard miteinander verbindet. Richard ist Afroamerikaner, geht auf eine öffentliche Schule und hat gerade einen längeren Aufenthalt in einer betreuten Wohngruppe für jugendliche Straftäter hinter sich. Sasha ist weiß, besucht eine Privatschule und identifiziert sich selbst als agender. Nur acht Minuten täglich verbringen Sasha und Richard gemeinsam im Bus 57. Bis zu dem Tag als Sasha den langen weißen Rock trägt und Richard ihn anzündet.

Dashka Slater hat den nachfolgenden Gerichtsprozess monatelang verfolgt, mit Beteiligten gesprochen und die Hintergründe recherchiert. Bus 57 ist die akribische Dokumentation eines berührenden Falles, der tragischen Verstrickung zweier Jugendlicher, die doch nur eines wollen: glücklich sein, trotz allem.


Im Februar 2015 erschien im New York Times Magazine unter der Überschrift The Fire on the 57 Bus ein längerer Artikel der Journalistin Dashka Slater über einen Vorfall, der sich eineinhalb Jahre zuvor in Oakland ereignet hatte. Ein afroamerikanischer Teenager setzt die Kleidung eines Gleichaltrigen in Brand, der genderqueer ist. Sashas und Richards Schicksal ließ Dashka Slater nicht mehr los, so dass aus dem Artikel dieses Buch entstanden ist. Sie erzählt darin von Sashas ungewöhnlicher fantasievoller Kindheit, dem Coming-Out, den Krankenhausaufenthalten, aber auch von der Unterstützung, die Sasha erfährt, nicht nur in der LGBTQ-Community. Genauso sorgfältig arbeitet sie Richards Geschichte auf und wirft einen Blick auf ein Justizsystem, das afroamerikanische Jugendliche anders zu behandeln scheint als weiße. Die Staatsanwaltschaft stuft Richards Tat zunächst als Hate-Crime ein, wodurch ihm ein Verfahren unter Erwachsenenstrafrecht droht und damit eine womöglich lebenslange Haftstrafe.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Mittwoch, 3. April 2019

[Rezi]Honey Badgers: Honigsüß & bitterböse von G.A.Aiken

Buchinfos:

ISBN: 978-3-492-28184-3
Seiten: 464
Format: Broschur
Verlag: Piper
Übersetzer: Michaela Link
Erscheinungsdatum: 
Preis: 13,00  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)


Reihe:  Honey Badger Chronicles 
Band 1:Honigsüß & bitterböse
Band 2:


Klappentext:
Als Grizzly-Gestaltwandler war Berg Dunn schon in vielen ungewöhnlichen Situationen. Doch dass eine hübsche, nackte Frau wie aus dem Nichts auf seinem Balkon auftaucht, findet selbst er merkwürdig. Und dann fordert die Unbekannte auch noch von ihm, dass er ihr seine beste Pistole überlässt! Berg findet heraus, dass sie eine Honigdachs-Gestaltwandlerin ist, und verliert sein Herz an sie. Doch Charlie Taylor-MacKilligan muss ihre kleinen Schwestern vor ihrem mordlustigen Vater beschützen und es passt ihr gar nicht, dass Berg sich plötzlich als ihr Aufpasser aufspielt. Immerhin sind Honigdachse Überlebenskünstler! Aber Berg ist unverschämt sexy, das muss Charlie zugeben. Vielleicht jagt sie ihn nicht fort – wenn er denn mit ihr mithalten kann.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Dienstag, 2. April 2019

[Lesemonat] März

Hallo ihr Lieben, hier seht ihr meinen Lesemonat März. Mit dem Ergebnis bin ich natürlich zufrieden, da ich einige schöne Bücher gelesen habe. Aber leider waren auch ein paar Flops / Enttäuschungen dabei. Das Private Highlight war natürlich die LBM. Ich war das erste Mal in Leipzig und auch wenn es manchmal extrem voll war, fand ich es wieder richtig toll auf der Buchmesse zu sein und natürlich auch viele liebe Menschen (wieder) zu treffen. Zum Lesen kam ich in der Zeit natürlich kaum^^