Donnerstag, 30. Mai 2019

[Rezi] Bruder von Ania Ahlborn

Buchinfos:

ISBN: 978-3-86552-603-8
Seiten: 336
Format: eBook / Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Verlag: Festa
Übersetzer: Simona Turini
Preis: 4,99€/ 13,99€  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)




Klappentext:
Das alte Farmhaus der Familie Morrow steht fernab von jeder Straße. Und das aus gutem Grund – denn wenn in der Umgebung eine Frau verschwindet, klopft niemand an ihre Tür und stellt neugierige Fragen. Und niemand schaut nach, was sie schon wieder im Hinterhof begraben haben.
Aber der 19-jährige Michael ist nicht wie der Rest seiner Familie. Er wünscht sich ein Leben weit fort von all dem Grauen.
Als Michael in der nahe gelegenen Stadt die hübsche Alice trifft, vergisst er für einen Moment fast das Ungeheuer, zu dem er selbst geworden ist. Doch sein Bruder Rebel erinnert Michael daran, wohin er gehört ...

Publishers Weekly: »Diese unerbittlich grimmige Geschichte ist definitiv nichts für Zimperliche, doch es ist fast unmöglich, sie aus der Hand zu legen.«

This is Horror: »Diese Geschichte der Hassliebe zwischen zwei Brüdern erschüttert bis ins Mark … und sie ist so gut, so perfekt geschrieben.«
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Dienstag, 28. Mai 2019

[Rezi]With or Without You - Mein Herz gehört dir von Geneva Lee

Buchinfos:

ISBN: 978-3-7341-0706-1
Seiten: 352
Format:  Paperback, Klappenbroschur
Verlag: Blanvalet
Übersetzer: Michelle Gyo
Erscheinungsdatum: 18. März 2019
Preis:  12,99 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Reihe: Girls in Love
Band 1. Now and ForeverWeil ich dich liebe
Band 2. With or Without You Mein Herz gehört dir
Band 3: Next to You Du bist mein größtes Glück


Klappentext:

Für sieben Nächte mit ihr setzt er alles aufs Spiel ...

Klug, zuverlässig, fleißig und mit einem perfekten Plan für ihre Zukunft in der Tasche – das ist Studentin Jessica Stone. Wilde Partys, heiße Flirts oder spontane Abenteuer sind nicht ihr Ding, und als ihre Freundin Cassie sie zu einem Kurztrip nach Mexiko überredet, hat Jessica mehr Bücher als Bikinis im Koffer. Doch dann treffen sie am Flughafen ausgerechnet Roman Markson, den heißesten Typen vom ganzen Campus … und als Jessicas Dozent komplett verbotenes Terrain. Aber es funkt gewaltig zwischen den beiden und: Was in Mexiko passiert, bleibt auch in Mexiko. Oder?
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Samstag, 25. Mai 2019

[Rezi] Dry von Neal & Jarrod Shusterman

Buchinfos:

ISBN: 978-3-7373-5638-1
Seiten: 448
Format:  Klappenbroschur
Verlag:  FISCHER Sauerländer
Übersetzer: Kristian Lutze, Pauline Kurbasik
Erscheinungsdatum: 22.05.2019
Preis:  15 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)




Klappentext:
Kein Wasser. Nicht heute. Nicht morgen. Vielleicht nie mehr.
Niemand glaubte, dass es so weit kommen würde. Doch als Alyssa an einem heißen Junitag den Wasserhahn aufdreht, passiert nichts. Es kommt nicht ein Tropfen. Auch nicht bei den Nachbarn. In den Nachrichten heißt es nur, die Bewohner Kaliforniens sollen sich gedulden. Aber als das Problem nicht nur mehrere Stunden, sondern Tage bestehen bleibt, geduldet sich niemand mehr. Die Supermärkte und Tankstellen sind auf der Jagd nach Wasser längst leer gekauft, selbst die letzten Eisvorräte sind aufgebraucht. Jetzt geht es ums Überleben.

Neal und Jarrod Shusterman zeigen auf beängstigende Weise, wie schnell jegliche Form von Zivilisation auf der Strecke bleibt, wenn Menschen wie du und ich von heute auf morgen gezwungen werden, um den nächsten Schluck Wasser zu kämpfen.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Montag, 20. Mai 2019

[Rezi] Der Schwarze Thron - Die Kriegerin von Kendare Blake

Buchinfos:
ISBN: 978-3-7645-3217-8
Seiten: 512
Format: Paperback, Klappenbroschur
Verlag:  Penhaligon
Übersetzer: Charlotte Lungstrass-Kapfer
Erscheinungsdatum:  25. März 2019
Preis: 15,00  € (D) Kaufen


Reihe:  Der Schwarze Thron
Band 1: Die Schwestern
Band 2: Die Königin
Band 3:Die Kriegerin
Band 4:


Klappentext:

GAME OF CROWNS – Der Kampf der Königinnen ist noch nicht vorbei ...

Ihr Leben lang hat Katharine auf diesen Moment gewartet: Sie hat den Kampf um den Thron gewonnen und trägt die Krone des Reichs Fennbirn. Doch ihre Herrschaft wird angefochten – es gibt Gerüchte, ihre Schwestern seien noch am Leben und warteten nur darauf, Katharine zu stürzen. Tatsächlich haben Mirabella und Arsinoe überlebt. Sie verstecken sich auf dem Festland und werden dort von einer unheimlichen Vision heimgesucht: Die legendäre Blaue Königin weist sie an, nach Fennbirn zurückzukehren, um ihr Schicksal zu erfüllen ...
»Unfassbar brillant und absolut niederschmetternd. Kendare Blake ist eine Meisterin der Plottwists und versteht es, Herzen zu brechen. Dieses Buch hat mich zerstört – im positiven Sinn. Machen Sie sich auf Schlimmes gefasst.«
Stephanie Garber, New York Times Bestsellerautorin
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Freitag, 17. Mai 2019

[Neuzugänge] April ~Mangas

Hallo ihr Lieben,
da im April ja so viele Bücher und Mangas bei mir eingezogen sind, habe ich den Beitrag geteilt, sodass ich euch schon meine neuen Bücher im April gezeigt habe und heute sind die Mangas dran.


Wie ihr sehen könnt sind es sehr viele geworden und nun habe ich auch erst mal einen guten Vorrat, der gelesen werden möchte. Es gibt zwar noch ein paar Vorbestellungen die ich getätigt habe und die eine oder andere Reihen Fortsetzung, aber ansonsten habe ich vor, zunächst ein paar von diesen hie zu lesen, bevor ich wieder neue kaufe.

Mittwoch, 15. Mai 2019

[Rezi] Mirage - Die Schattenprinzessin von Somaiya Daud

Buchinfos:

ISBN: 978-3-453-27130-2
Seiten: 368
Format: Hardcover
Verlag: Heyne Fliegt
Übersetzer: Sabine Schilasky
Erscheinungsdatum: 08. April 2019
 Ab 12 Jahren
Preis: 15  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)





Klappentext:
In einer fernen Welt: Amanis Heimatplanet Cadiz ist seit Langem grausam unterdrückt vom Volk der Vath, das aus einer fremden Galaxie gekommen ist. Ausgerechnet am Festtag von Amanis Erwachsenwerden tauchen plötzlich Kampfroboter auf und entführen sie an den Hof des Vath-Königs. Als Amani dessen einzige Tochter sieht, versteht sie schlagartig, warum: Sie ähnelt Prinzessin Maram wie ein eineiiger Zwilling. Der perfide Plan: Die Prinzessin ist allgemein verhasst, also soll Amani in gefährlichen Situationen als ihr Double einspringen. Jeder Versuch, sich der tödlichen Aufgabe zu entziehen, wird im Keim erstickt. Amani ist verzweifelt – bis sie den ebenso gutaussehenden wie klugen Prinzen Idris trifft. Er scheint als einziger zu sehen, dass die Prinzessin verändert ist. Doch Idris ist niemand anderes als Marams Verlobter, und je näher Amani ihm kommt, desto gefährlicher wird ihr Spiel mit dem Feuer.
»Ein kluges, romantisches und aufregendes Debüt einer außergewöhnlich talentierten Autorin!«
Veronica Roth Quelle  (Werbung gem. TMG)

Montag, 13. Mai 2019

[Neuzugänge] April ~ Bücher

Hallo ihr Lieben, 
da im April so einige Bücher und auch Mangas bei mir eingezogen sind, wird es dazu zwei unterschiedliche Beiträge geben, da beides zusammen in einem etwas zu viel geworden wäre^^ Deswegen gibt es nun zunächst die Bücher, die im April bei mir eingezogen sind.

Wie ihr sehen könnt, sind es eine ganze Menge. Um Genau zu sein 32 Stück * Gesicht hinter den Händen versteckt* Drei Stück davon hatte ich schon gelesen als eBook, wollte sie nun aber auch im Regal haben und von den anderen habe ich mittlerweile 7 Stück gelesen, ein Anfang :)


Samstag, 11. Mai 2019

[Rezi] Wenn Donner und Licht sich berühren von Brittainy C. Cherry

Buchinfos:
ISBN:  978-3-7363-0830-5
Seiten: 375
Format: Broschiert
Verlag: LYX
Übersetzer: Katja Bendels
Erscheinungsdatum:29.04.2019
ab 16 Jahren
Preis: 12,99 € (D) Kaufen


Klappentext:
Sich in Jasmine Greene zu verlieben, fühlte sich an wie ein warmer Sommerregen. Leicht und unbeschreiblich schön. Aber als wir uns Jahre später wieder gegenüberstehen, ist von dem Sommerregen nichts mehr übrig. Stattdessen sehe ich in ihren Augen einen tosenden Sturm. Wie lange tobt er schon dort? Wie lange hat er sich schon in ihrer Seele zusammengebraut? Ihr Herz ist für immer gebrochen, und ich hasse mich dafür, dass ich es jetzt erst bemerke – wo es vielleicht schon zu spät ist.
"Ein absolutes Meisterwerk!" AFTER DARK BOOK LOVERS
Der neue Roman von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Mittwoch, 8. Mai 2019

[Rezi] On the Come up von Angie Thomas

Buchinfos:

ISBN: 978-3-570-16548-5
Seiten: 512
Format: Hardcover
Verlag: Cbt
Übersetzer: Henriette Zeltner
Erscheinungsdatum: 04. März 2019
ab 14 Jahren
Preis: 18,00  € (D) Kaufen







Klappentext:

Jeder hat ein Recht auf Redefreiheit – aber nicht jeder wird gehört…

Die 16-jährige Bri wünscht sich nichts sehnlicher, als eine berühmte Rapperin zu werden. Als Tochter einer Rap-Legende ist das nicht leicht: Ihr Vater starb, kurz bevor er den großen Durchbruch schaffte, und Bri tritt in riesengroße Fußstapfen. Dann verliert ihre Mutter ihren Job. Plötzlich gehören Essensausgaben, Zahlungsaufforderungen und Kündigungen ebenso zu Bris Alltag wie Reime und Beats. Als sich die unbezahlten Rechnungen stapeln und ihre Familie kurz davor ist, ihre Bleibe zu verlieren, wird klar: Eine berühmte Rapperin zu werden, ist für Bri nicht länger nur ein Wunsch, sondern ein Muss …
»Rauer, wütender, wahrhaftiger ist Thomas‘ zweites Buch, als habe sie nun ihre eigene Stimme gefunden – so wie ihre Heldin Bri.«
DIE ZEIT (04. April 2019)
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Montag, 6. Mai 2019

[Rezi] Mister West von Vi Keeland

Buchinfos:
ISBN: 978-3-442-48884-1
Seiten: 368
Format:  Paperback, Klappenbroschur
Verlag: Goldman
Übersetzer Babette Schröder
Erscheinungsdatum: 15. April 2019
Preis: 12,00  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)


Klappentext:
Rachel Martin macht ihren Doktor in Musiktherapie und arbeitet nebenher mit ihrer besten Freundin Ava in einer angesagten Bar in Brooklyn. Als Avas verlogener Exfreund das Lokal betritt, sieht Rachel rot und sagt dem Fremden gründlich die Meinung. Leider stellt sich heraus, dass sie den falschen attraktiven Mann vor allen Gästen anfährt. Wie peinlich! Doch es kommt noch schlimmer. Am nächsten Tag betritt ihr neuer Professor und Doktorvater, der berüchtigte und brillante Caine West, den Hörsaal – und es ist niemand anders als der gutaussehende Mann aus der Bar ...
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Samstag, 4. Mai 2019

[Lesemonat] April

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich meinen Lesemonat April für euch. Es war eine schöne Mischung an Geschichten dabei, leider auch ein paar, die mich nicht so sehr von sich überzeugen konnte. Dafür gab es aber auch ein paar tolle Highlights. Was mich auch sehr gefreut hat ist, dass ich einige Mangas gelesen habe. Gerade nach der Arbeit finde ich Mangas sehr angenehm zu lesen, die Bilder sprechen für sich und man kann mehr abschalten bzw. man muss nicht so konzentriert sein wie beim Lesen.





Mittwoch, 1. Mai 2019

[Rezi]Mach mal halblang. Anmerkungen zu unserem nervösen Planeten von Matt Haig

Buchinfos:

ISBN: 978-3-423-26228-6
Seiten: 320
Format: broschierte Ausgabe
Verlag: dtv
Übersetzer: Sophie Zeitz
Erscheinungsdatum:
Preis: 14,90  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)



Klappentext:
Sind Sie schon durchgedreht oder arbeiten Sie noch daran?
Wir leben in einem Zeitalter der Ängste und der überdrehten Schnelligkeit. Man könnte meinen, unsere gesamte Lebensweise wäre darauf ausgerichtet, uns ins Unglück zu stürzen. Der Life-Overload hat uns fest im Griff. Aber: Können wir etwas dagegen tun? Matt Haig beschäftigt sich intensiv mit der Frage, wie die lärmende Außenwelt unser Denken beherrscht und wie wir uns zur Wehr setzen können. Es geht um große und kleine Dinge, um Weltpolitik, Gesundheit, Smartphones, Social Media, Sucht, Vernetzung. Ein Buch, das uns alle angeht und das uns unserer eigentlichen Aufgabe wieder ein wenig näherbringt: dem Menschsein.
Quelle  (Werbung gem. TMG)