Freitag, 26. Februar 2021

[Rezi] Flüsterwald – Der verschollene Professor von Andreas Suchanek

[Werbung] Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.


Buchinfos:


ISBN: 978-3-7641-5176-8
Seiten: 256
Format: Hardcover
Verlag: Ueberreuter
Illustrator: Timo Grubing
Alter: ab 09 Jahren
Reihe: Flüsterwald, Band 1
Erscheinungsdatum: 18.01.2021
Preis: 12,99  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Lukas ist begeistert: Durch die Geheimtreppe in seinem Zimmer besitzt er einen Zugang zum Flüsterwald, der nachts mit den fantastischsten Wesen lebendig wird! Dort hat Lukas wundervolle neue Freunde gefunden und es passt ihm daher gar nicht, als sich ein Mädchen aus seiner Klasse beharrlich an seine Fersen hängt. Ella aber verfolgt einen eigenen Plan: Sie sucht ihren Großvater, der im Wald verschollen ist. Die einzige Spur ist ein seltsames Rätsel, das er hinterlassen hat. Lukas und seine Freunde wiligen ein, ihr zu helfen. Doch das wird gefährlicher als gedacht …

Die Abenteuerreihe mit Suchtfaktor für alle Fans von Narnia und den Spiderwick-Geheimnissen!
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Montag, 22. Februar 2021

[Rezi] Rätselhafte Ereignisse in Perfect - Hüter der Fantasie von Helena Duggan

[Werbung] Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.


Buchinfos:


ISBN: 978-3-7432-0780-6
Seiten: 432
Format: Hardcover mit Spotlack und Folienprägung
Verlag:  Loewe 
Übersetzer: Ulrike Köbele
Alter: ab 10 Jahren
Reihe: Band  1
Erscheinungsdatum: 10.02.2021
Preis:  14,95 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)


Klappentext:
Violet lebt in der perfekten Stadt. In einer Stadt voller Rätsel und Geheimnisse. Und nur sie allein kann hinter die Fassade blicken!

Willkommen in Perfect – einem Ort, an dem nichts ist, wie es scheint! Die Bewohner tragen rosafarbene Brillen, trinken speziellen Tee und führen ein Leben in Gehorsam. Auf den ersten Blick ist alles makellos, ordentlich und geradezu märchenhaft. Doch nachts patrouillieren Hüter durch die Straßen, die ein düsteres Geheimnis bewahren. Violet setzt alles daran, das Mysterium zu ergründen. Schnell erkennt sie, dass Fantasie und Erinnerungen dabei die stärksten Waffen sind. Aber die Fantasie folgt ihren eigenen Gesetzen …

Wer möchte schon in einer Stadt leben, in der alles und jeder perfekt ist? Der Auftakt einer atmosphärischen und fantastischen Mystery-Trilogie, die durch Abenteuer, Spannung und Witz besticht. Mit viel Charme, einem rätselhaften Mystery-Aspekt und einer starken Heldin werden Kinder ab 10 Jahren in eine düstere Welt entführt. Fantasy trifft Crime, Spannung und Humor. Starke gesellschaftliche Themen wie Individualismus und Überwachung werden in dieser Dystopie hinterfragt und spannend aufbereitet. Für Fans von Roald Dahl, Neil Gaiman und Tim Burton. Düster, packend und fesselnd bis zur letzten Seite! 

Der Titel ist bei Antolin gelistet.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Samstag, 20. Februar 2021

[Rezi] Princess Knight von G. A. Aiken


[Werbung]
Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. 

Buchinfos:

ISBN:978-3-492-28238-3 
Seiten: 416
Format: Broschiert
Verlag: Piper
Übersetzer: Michaela Link
Reihe: Band 2
Erscheinungsdatum: 1.02.2021
Preis: 13 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Gemma Smythe hat ihr ganzes Leben der Kriegsgöttin Morthwyl gewidmet. Doch als ihre Schwester Keeley zur legendären Schmiedekönigin ernannt wird, lässt Gemma ihre Heimat beim finsteren Orden der Kriegsmönche hinter sich, um gemeinsam mit Keeley und der Zentaurin Laila in den Krieg zu ziehen. Was Gemma dabei jedoch nicht gebrauchen kann, ist Lailas sexy Bruder Quinn, der ihr nicht von der Seite weicht, als Gemma zu einer gefährlichen Mission aufbricht ... denn der Zentaur weiß, wie man einer Frau den Kopf verdreht.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Freitag, 19. Februar 2021

[Rezi] Die Mitternachtsbibliothek von Matt Haig

[Werbung] Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.


Buchinfos:


ISBN: 978-3-426-28256-4
Seiten: 320
Format: Hardcover
Verlag:  Droemer Knaur
Übersetzer: Sabine Hübner
Erscheinungsdatum: 01.02.2021
Preis: 20 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gesäumt mit all den Leben, die du hättest führen können. Buch für Buch gefüllt mit den Wegen, die deiner hätten sein können.
Hier findet sich Nora Seed wieder, nachdem sie aus lauter Verzweiflung beschlossen hat, sich das Leben zu nehmen. An diesem Ort, an dem die Uhrzeiger immer auf Mitternacht stehen, eröffnet sich für Nora plötzlich die Möglichkeit herauszufinden, was passiert wäre, wenn sie sich anders entschieden hätte. Jedes Buch in der Mitternachtsbibliothek bringt sie in ein anderes Leben, in eine andere Welt, in der sie sich zurechtfinden muss. Aber kann man in einem anderen Leben glücklich werden, wenn man weiß, dass es nicht das eigene ist?
Matt Haig ist ein zauberhafter Roman darüber gelungen, dass uns all die Entscheidungen, die wir bereuen, doch erst zu dem Menschen machen, der wir sind. Eine Hymne auf das Leben – auch auf das, das zwickt, das uns verzweifeln lässt und das doch das einzige ist, das zu uns gehört.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Dienstag, 16. Februar 2021

[Rezi] Krähenzauber von Margaret Owen

[Werbung] Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. 


Buchinfos:


ISBN: 978-3-551-58406-9
Seiten: 416
Format: Hardcover
Verlag:  Carlsen
Übersetzer: Ulrike Brauns, Birgit Maria Pfaffinger
Alter: ab 14 Jahren
Reihe: Die zwölf Kasten von Sabor 2
Erscheinungsdatum: 21. Dezember 2020
Preis: 19,99€ (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Die Krähen-Hexe Stur ist jetzt offiziell Anführerin ihrer schutzbedürftigen Rotte. Darum hofft sie, dass Prinz Jasimir Wort hält und endlich für die Sicherheit der Krähen-Kaste sorgt. Denn erst dann kann Stur eigene Wege gehen, vielleicht zusammen mit Habicht-Krieger Tavin. Aber als Jasimirs machtgierige Stiefmutter den König tötet und den Krähen die Schuld gibt, scheint jede Chance auf eine gute Zukunft verloren. Stur sieht nur einen Weg: Sie braucht Jasimir und Tav an ihrer Seite – und genügend Phönix-Zähne, um ein Feuer zu entfachen, das das Königreich in seinen Grundfesten erschüttert.  

Abschlussband der düster-magischen Fantasy-Serie – eindringlich erzählt, leidenschaftlich erlebt!
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Dienstag, 9. Februar 2021

[Rezi]Die Weltraumschule - Ein schleimiger Spion von Sonja Kaiblinger

[Werbung] Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Buchinfos:

ISBN: 
978-3-7432-0676-2
Seiten: 176
Format: Hardcover mit Spotlack und Farbschnitt
Verlag: Loewe Wow!
Illustrator: Sonja Kurzbach 
Alter: ab 10 Jahren
Reihe: Die Weltraumschule, Band 2
Erscheinungsdatum: 10.02.2021
Preis:   10 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Ein neues intergalaktisches Abenteuer mit Ned, Anna und ihren außerirdischen Freunden!

Ein großer Tag für die Weltraumstation: Das erste Beamen steht bevor – und Ned und Anna dürfen dabei sein. Die Örks, Schlingonen, Ypsilons und Grantari sollen auf ihre Heimatplaneten gebeamt werden – zunächst läuft auch alles glatt. Bis plötzlich die Verbindung eines Prozessors gekappt wird … War das ein Versehen – oder Absicht?
Dann macht Pimm eine nächtliche Beobachtung, und Neds schlimmer Verdacht erhärtet sich noch …

Die lustige und spannende Kinderbuchreihe für Mädchen und Jungs verbindet zwei Top-Themen: Schule und Weltraum! In der aufwändig illustrierten Geschichte müssen Ned und Anna mit ihren außerirdischen Freunden herausfinden, was der Eindringling im Beamcenter im Schilde führt, und eine Katastrophe verhindern. Intergalaktisch-coole Abenteuer für Kinder ab 10 Jahren.

Wenn Lesen WOW! macht.

Alle Kinder und Jugendlichen lieben Geschichten – sie müssen heute nur anders erzählt und präsentiert werden. Denn die Lesegewohnheiten von jungen Leserinnen und Lesern haben sich durch die modernen Medien stark verändert. Für die sogenannten Digital Natives ist es selbstverständlich, mit verschiedenen, schnellen, visuellen Medien gleichzeitig zu hantieren. Deshalb ist die Zeit reif für ein revolutionäres Kinder- und Jugendbuchprogramm: Bei Loewe Wow! treffen spannende Geschichten mit einer einzigartigen Erzählweise auf eine neuartige und radikal andere Text-Bild-Gestaltung.
Loewe-Wow! ist das einzigartige Buchprogramm für Digital Natives – frech, bissig und radikal anders.

Der Titel ist bei Antolin gelistet.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Montag, 8. Februar 2021

[Rezi]Cornibus & Co - Cornibus Verschwindibus von Jochen Till

[Werbung] Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.


Buchinfos:


ISBN: 978-3-7432-0825-4
Seiten: 144
Format:  Hardcover mit Spotlack
Verlag:  Loewe
Illustrator: Raimund Frey
Alter: ab 10 Jahren
Reihe: Band  2
Erscheinungsdatum: 10.02.2021
Preis: 10,00 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
WO ZUR HÖLLE IST CORNIBUS?


So ein Mist! Cornibus will verstecken spielen und zwar jetzt. Jetzt gleich! Also darf Luzie mal wieder die ganze Hölle nach ihm absuchen. Dabei hat er gerade echt keine Zeit zum Spielen. Und der kleine Schlingel ist natürlich nirgendwo zu finden. Selbst bei Labskaus in der Höllenküche – keine Spur von Cornibus. Oder hat Luzie nur nicht genau genug nachgeschaut?

In Band zwei der neuen Kinderbuchreihe um den beliebten Hausdämon Cornibus aus Jochen Tills Luzifer junior-Reihe geht es um ein höllisches Versteckspiel. Geniale Gags und humorvolle Illustrationen sind garantiert. Ein höllischer Spaß für alle Kinder ab 10 Jahren, nicht nur für Fans von Luzifer junior!

Wenn Lesen WOW! macht.

Alle Kinder und Jugendlichen lieben Geschichten – sie müssen heute nur anders erzählt und präsentiert werden. Denn die Lesegewohnheiten von jungen Leserinnen und Lesern haben sich durch die modernen Medien stark verändert. Für die sogenannten Digital Natives ist es selbstverständlich, mit verschiedenen, schnellen, visuellen Medien gleichzeitig zu hantieren. Deshalb ist die Zeit reif für ein revolutionäres Kinderbuchprogramm: Bei Loewe Wow! treffen spannende Geschichten mit einer einzigartigen Erzählweise auf eine neuartige und radikal andere Text-Bild-Gestaltung.
Loewe-Wow! ist das einzigartige Buchprogramm für Digital Natives – frech, bissig und radikal anders.

Der Titel ist auch bei Antolin gelistet.
Quelle  (Werbung gem. TMG)