Freitag, 30. April 2021

[Rezi] Meine krasse Monsterklasse - Gruselschock mit Schottenrock von Thomas Krüger

[Werbung] Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. 

Buch Infos:
ISBN: 
978-3-7373-4209-4
Seiten: 192
Format: Hardcover
Verlag: FISCHER Kinder- und Jugendbuch
Illustrator: Anton Riedel 
Alter: ab 8 Jahren
Reihe: Band 2
Erscheinungsdatum: 28.04.2021
Preis: 12  € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Geistertest am Loch Ness

Eine Klassenfahrt mit ihrer Doof-Klasse? Darauf hat Hannah überhaupt keine Lust. Zum Glück fährt auch die Monsterklasse mit! Es geht nach Schottland, zu Lord Snorebottom, in ein echtes Schloss. Dort erwartet die Klasse neben seltsamem Jugendherbergsessen und jede Menge Schafen auch eine gruselige Geistertour durch Edinburgh - bei der die Monsterklasse totales Chaos stiftet! Außerdem soll Hannah bei Frau Miracula neue Zauberregeln lernen! Zum Beispiel den Monsterhilfe-Zauber. Doch dabei erweckt sie etwas zum Leben, das selbst ihre Monsterfreunde staunen lässt …
Klabauterfrauen und legendäre Riesenungeheuer - auch der zweite Band der monstermäßigen Schultagebuchserie ist ein großer Gruselspaß!

Alle Bände der Serie:
Thomas Krüger / Anton Riedel, Meine krasse Monsterklasse – Kettenrasseln mit Kellerasseln (Band 1)
Thomas Krüger / Anton Riedel, Meine krasse Monsterklasse - Gruselschock mit Schottenrock (Band 2)

Weitere Bände sind in Vorbereitung!
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Sonntag, 25. April 2021

[Rezi] Die Erfindung von Alice im Wunderland von Peter Hunt

[Werbung] Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. 


Buchinfos:


ISBN: 978-3-8062-4264-5
Seiten: 128
Format: Hardcover
Verlag: wbg Verlag
Übersetzer: Gisella M
Erscheinungsdatum:  09.03.2021
Preis: 28 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Wir sind alle verrückt hier: 150 Jahre Alice im Wunderland

Zweifelsohne ist die Geschichte der kleinen Alice eines der verrücktesten Bücher der Welt und ein Meilenstein der Kinderliteratur. Genauso ungewöhnlich ist auch die Entstehungsgeschichte des Kinderbuch-Klassikers. Charles Dodgson alias Lewis Carroll, ein exzentrischer Oxford-Mathematiker, erfand die Grinsekatze, die Herzkönigin und das weiße Kaninchen eher beiläufig während einer Bootsfahrt auf der Themse.

Vor 150 Jahren erschienen »Alice im Wunderland« und »Alice hinter den Spiegeln«. Peter Hunt gratuliert mit einem wunderschön illustrierten Geschenkbuch, das viele Hintergrund-Informationen für Alice-Fans bereithält:

Wer war Lewis Carrol? Die Biografie und Gefühlswelt des Schriftstellers
Alice Pleasance Lidell und andere Vorbilder für die Romanfiguren
Leben in Oxford: Alice als satirischer Spiegel des viktorianischen Englands
Alice entschlüsselt: Fiktion, Wahrheit und Anspielungen in »Alice im Wunderland«
Ein Wiedersehen mit den klassischen Buch-Illustrationen von John Tenniel
Sinn, Unsinn, Hintersinn: warum »Alice im Wunderland« bis heute begeistert

In den Alice-Büchern gibt kaum einen Satz, der nicht mehrere Bedeutungen, verborgene Scherze und versteckte Anspielungen auf intellektuelle, politische und persönliche Ereignisse enthält. Peter Hunt entschlüsselt die Geheimnisse und erzählt, wie die berühmten Nonsens-Romane entstanden und ihren Siegeszug um die Welt antraten. Zeitgenössische Fotos lassen das Viktorianische England wieder aufleben, während uns John Tenniels unvergessliche Zeichnungen ein Wiedersehen mit Figuren wie der Cheshire Cat und dem verrückten Hutmacher bescheren. Die unglaubliche Fülle an Details zur Entstehungsgeschichte von »Alice im Wunderland« und »Alice hinter den Spiegeln« machen das Buch zu einem idealen Geschenk für alle großen und kleinen Fans! Quelle  (Werbung gem. TMG)

Samstag, 24. April 2021

[Rezi]Fit für Walhalla: Nordische Mythen für Einsteiger von Carolyne Larrington

[Werbung] Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. 

Buchinfos:

ISBN:
978-3-8062-3707
Seiten: 232
Format: Hardcover
Verlag: wbg Verlag
Übersetzer:Jörg Fündling
Erscheinungsdatum: 26.02.2018
Preis: 25 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Von Odin und Thor bis Ragnar Lothbrok – Carolyne Larrington nimmt uns mit auf eine Reise durch die Welt der berühmten Götter der Wikinger und offenbart anhand von Bildern und ebenso wundervoll wie ergreifend übersetzten Textpassagen aus den Primärquellen die atemberaubende Schönheit der nordischen Mythen. Angefangen bei der Entstehung der Welt bis hin zu ihrem Untergang und der Frage: Was geschieht dann? Es sind gewaltige Erzählungen von Göttern, die menschlicher nicht sein könnten und Menschen, die in ihrer eigenen Welt aber auch im Zusammenspiel mit ihren Göttern weit über sich hinauswachsen und so selbst Einzug in die Sagenwelt halten. Ob in Wagners Oper ›Die Walküre‹, in Tolkiens ›Herr der Ringe‹ oder den Marvel Comics – die Geschichten und Erzählungen über die nordischen Götter und Helden faszinieren und inspirieren seit jeher. Wer sie im Grunde sind, was wir tatsächlich über sie wissen und in welcher Form sie uns bis heute erhalten geblieben sind, erfahren wir in diesem großartigen Überblick.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Freitag, 23. April 2021

[Rezi] Blake - Der Geschmack des Todes von Jack Heath


[Werbung]
Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. 

Buchinfos:

ISBN: 978-3-453-44099-9
Seiten: 480
Format: Paperback
Verlag: Heyne
Übersetzer: Martin Ruf
Reihe: Band 2
Erscheinungsdatum: 13. April 2021
Preis: 12,99 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Sein Hunger nach Gerechtigkeit ist unersättlich
Einst half Timothy Blake dem FBI dabei, Verbrechen aufzuklären. Nicht so sehr um der Gerechtigkeit willen, sondern weil er gerne Rätsel löst. Und weil das Arrangement es ihm ermöglichte, einen Gewissen Appetit zu stillen: Der eine oder andere Verbrecher verschwand ganz einfach …

Inzwischen hat Blake bei Charlie Warner angeheuert, einer Größe des lokalen Untergrunds. Für sie kümmert sich Blake um die Entsorgung der anfallenden Leichen – natürlich auf seine Weise. Als das FBI erneut um seine Hilfe in dem Fall eines vermissten Professors bittet, kann Blake beim besten Willen nicht Nein sagen. Denn der Professor ähnelt auf frappierende Weise dem Mann in seiner Gefriertruhe …Quelle  (Werbung gem. TMG)

Samstag, 17. April 2021

[Rezi] Versuchen von Kobi Yamada

[Werbung] Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. 


Buchinfos:


ISBN: 978-3948638658
Seiten: 48
Format: Hardcover
Verlag: Adrian Verlag
Illustrator: Elise Hurst 
Alter: ab 06 Jahren
Erscheinungsdatum: 31. März 2021
Preis: 12,95€ (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Das neue Bilderbuch von Spiegel Bestsellerautor Kobi Yamada (Vielleicht) Woher weiß man, was möglich ist, wenn man es nicht versucht? Dies ist eine Geschichte für alle, die sich jemals wie Anfänger gefühlt haben, Zweifel hatten oder sich sorgten, nicht gut genug zu sein. Es ist eine Geschichte für diejenigen, die beim Ausprobieren von etwas Neuem den Schmerz erlebt haben, dass es nicht so ausgefallen ist, wie sie es sich erhofft haben. In vielerlei Hinsicht ist es eine Geschichte für jeden von uns. Denn irgendwann in unserem Leben scheitern wir alle. Misserfolg kann enttäuschend und sogar niederschmetternd sein, aber die Geschichte endet nicht dort. Weil das Scheitern so viel mehr zu bieten hat. Es ist ein notwendiger Schritt, um zu lernen, zu wachsen, besser zu werden. Es kann uns zeigen, wie sehr wir etwas wollen - und wie hart wir bereit sind, daran zu arbeiten. Es fordert uns heraus, mutig zu sein, sich ein Herz zu fassen und es erneut zu versuchen. Und ja, es wird Zeiten geben, in denen man sich selbst in Frage stellt. Vielleicht möchte man aufgeben. Aber wenn man daran glaubt, wenn man übt und weitermacht, kann man erstaunliche Dinge tun.
Quelle  (Werbung gem. TMG)

Montag, 5. April 2021

[Rezi] Geisterhaus von Jeff Strand

[Werbung] Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. 

Buchinfos:

ISBN: 978-3-86552-908-4
Seiten: 336
Format: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
Verlag: Festa
Übersetzer: Michael Krug
Erscheinungsdatum: 23.03.2021
Preis: 14,99 € (D) Kaufen (Werbung gem. TMG)

Klappentext:
Eine Invasion von jenseits des Grabes.

Das Haus ist nicht perfekt, aber gut genug, um es zu mieten. Doch unglücklicherweise haben die Gardners und ihre beiden jungen Töchter den falschen Ort gewählt …
Erst verrotten die Lebensmittel. Dann drehen die Menschen durch. Und als sich die Geister zeigen, bricht die Hölle los.

Eine blutige, brutale Spukhausgeschichte. Durchzogen mit dem skurrilen Humor von Jeff Strand.
Quelle  (Werbung gem. TMG)